Die Seite für Erfinder von Bastel- & DIY-Abenteuer

Wenn Ihr Euch anmeldet und ein Profil anlegt, könnt Ihr neue Bastel- und DIY-Abenteuer hinzufügen. Ihr könnte dann auch Abenteuer durch einen Klick auf das Herz zu Euren Favoriten hinzufügen und einfach zu einem späteren Zeitpunkt mit Euren Kindern basteln, spielen und experimentieren.

Möchtet ihr euch auf der Webseite für die Online-Kinderbetreuung anmelden, dann klickt bitte hier: Online-Kinderbetreuung

321 mal & (1) Pflanzen gießen – Aber richtig!von JohannaKleine Setzlinge und frisch gesäte Pflanzen wollen regelmäßig gegossen werden. Da sie so zart sind, ist es besser, sie nicht mit einer Gießkanne, sondern einer Sprühflasche zu gießen. Für Kinder ist es je nach Alter eine große Herausforderung die Wassermenge zu dosieren, denn schließlich macht gießen oder sprühe ja auch richtig Spaß. Hier könnt ihr den Unterschied sehen. Viel Spaß beim Gärtnern mit Kindern!
241 mal & (1) Pflanzen ins Freiland pflanzenvon JohannaSind die Samen gesprießt und die Pflanzen vereinzelt, dann ist der nächste Schritt sie ins Freiland zu pflanzen. Ihr könnt die Pflanzen direkt in ein Beet setzen oder in einen großen Blumentopf. Achtet darauf, dass ihr regelmäßig nach euren kleinen Pflanzen seht, um sie vor Schnecken schützen zu können. Junge Kräuterpflanzen schmecken nämlich nicht nur uns, sondern auch den Schnecken gut. 🐌 Für das Pflanzen im Freiland braucht ihr euer Tetra-Pack Beet mit euren Setzlingen, ein Freilandbeet oder einen großen Blumentopf und eine kleine Schaufel oder ein Pikier-Holz. Viel Spaß bei der Gartenarbeit!
189 mal & (1) Kräuter ernten für Kräuter-Olivenöl-Eiswürfelvon JohannaKräuter können in der warmen Jahreszeit und im Herbst geerntet werden und viele Rezepte verfeinern. Neigt sich das Gartenjahr dem Ende oder eure Kräuter sind üppig und es sind mehr vorhanden, als ihr verwenden könnt, dann friert die Kräuter mit Olivenöl ein. So habt ihr auch im Winter oder wenn es mal schnell gehen muss eine Portion frische Kräuter zur Hand. Hier seht ihr, wie man leckere und sehr praktische Kräuter-Olivenöl-Eiswürfel herstellt. Diese verwendet ihr z.B. zum Verfeinern von Pasta oder Anbraten von Gemüse, Fleisch oder Fisch. Kräuter, wie z.B. Basilikum, Zitronenbasilikum, Petersilie, Dill oder Schnittlauch eignen sich hervorragend zum Einfrieren. Viel Spaß beim Herstellen der Kräuter-Olivenöl-Eiswürfel!
206 mal & (1) Kräuter-Eiswürfel mit Minze und Melissevon JohannaMinze und Melisse schmecken hervorragend als Kräutereiswürfel in erfrischenden Sommer-Getränken. In leckeren Eiswürfel finden besonders selbstgezogene Kräuter eine tolle Verwendung und werden zum Hingucker auf der Gartenparty oder dem Kindergeburtstag. Kinder erleben so die verschiedenen Geschmacksrichtungen von Kräutern, lernen ihre eigenen Vorlieben kennen und können dabei auch mit den Kräutern experimentieren. Viel Spaß!
193 mal & (0) Kräuter ernten und trocknen – Kräutervorrat anlegenvon JohannaIn diesem Abenteuer seht ihr, wie ihr mit euren Kräutern euren eigenen Vorrat anlegen könnt. Die getrockneten Kräuter lassen sich so auch in der kalten Jahreszeit prima in der Küche verwenden. Beispielsweise als Tee oder als Würzkräuter in leckeren Rezepten. Zum Trocknen eignen sich Kräuter wie Thymian, Zitronenmelisse, Oregano, Rosmarin und Pfefferminze. Die Kräuter Basilikum, Zitronenbasilikum, Petersilie, Schnittlauch und Dill eignen sich eher zum Einzufrieren. Viel Spaß!
203 mal & (1) Setzlinge vereinzeln – Pikieren für Kindervon JohannaIn diesem Abenteuer lernt ihr, wie leicht ihr eure Setzlinge, die ihr selbst aus Samen gezogen habt, vereinzelt. Das Vereinzeln, man nennt es auch pikieren, ist für die Pflanzen wichtig, um gut wachsen zu können. Zum Pikieren braucht ihr nicht viel außer eure Setzlinge, ein Schaschlikspieß oder einen kleinen, dünnen Ast und das Tetra-Pack Beet. Viel Spaß beim Ausprobieren!
185 mal & (0) Kräuterbeet im Tetra-Packvon JohannaMit unserem Kräuterbeet im Tetra-Pack könnt ihr kinderleicht euer eigenes kleines Kräuterbeet für die Fensterbank, den Balkon oder den Garten zaubern. Das Mini-Beet ist nicht nur besonders preisgünstig und wasserdicht, es eignet sich sogar auch zur Anzucht von Radieschen, Pflücksalat oder Kapuzinerkresse. Alles was ihr dazu braucht ist ein leerer Tetra-Pack, Erde und Samen. Startet gleich los!
179 mal & (0) Bohnen ansäen mit Kindernvon JohannaGärtnern mit Kindern macht allen Spaß. Bei diesem spannenden Garten-Experiment können Kinder mit viel Spaß und ganz selbständig erfahren, welche Stadien eine Bohne von der Keimung bis hin zur kleinen Pflanze durchläuft. Es ist wirklich kinderleicht! Alles was ihr braucht sind Bohnen, Küchenpapier, Klebestreifen und eine Gefriertüte. Und das Beste daran ist, dass man das kleine Pflanzen zum Schluss in Erde umtopfen und schließlich eigene Bohnen ernten kann. Viel Spaß beim Experimentieren und Staunen!
266 mal & (1) (1081) Kräuter ansäen – auf der Fensterbankvon JohannaHier seht ihr, wie ihr kinderleicht einen eigenen kleinen Kräutergarten für die Fensterbank zaubert. Mit den selbstgezogenen Kräutern lassen sich tolle Leckereien aus der Küche verfeinern, wie zum Beispiel eine italienische Tomatensoße oder eine erfrischende selbstgemachte Limonade. Die essbaren Blüten der Kapuzinerkresse eignen sich beispielsweise auch hervorragend zum Dekorieren von Salaten. Alles was ihr dafür braucht ist unser tolles Mini-Gewächshaus oder eine andere Anzuchtschale, Erde, Samen verschiedenster Kräuter und Wasser. Viel Spaß beim Ausprobieren und Beobachten eures eigenen kleinen Kräutergartens.
384 mal & (0) Blume aus Draht und Knopf bastelnvon JohannaZaubert mit etwas Draht und einem Knopf diese wunderschönen Blumen. Diese eignen sich hervorragend zum Verschenken und Dekorieren. Ihr braucht dazu nicht viel und könnt mit Draht und Knopf und einem Stein zur Befestigungen gleich loslegen. Viel Spaß beim Ausprobieren!
175 mal & (0) Tassengarten bastelnvon JohannaMit diesem bezaubernden Tassengarten zaubert ihr ein tolles Geschenk zum Beispiel zum Muttertag. Aber auch zu anderen Anlässen verschenkt ihr mit diesem Garten im Mini-Format Freude. Ihr braucht dazu Sand oder Kies und Erde, ebenso wie ein paar Samenkörner, Draht, Knöpfe, buntes Papier und eine Schnur. Beim Dekorieren sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Sammelt nach Herzenslust kleine Naturschätze wie Schneckenhäuser oder Steine, Moos und Rinde. So wird euer Tassengarten zum richtigen Hingucker.
577 mal & (1) Muttertags-Überraschungvon Johanna👉   Eine Abenteuer-Box mit allen Materialien für nur 5,99€ 👉   ... mit detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Selbermachen -- für Kinder bis 10 Jahren 👉   Oder angeleitet durch unsere pädagogischen Fachkräfte für für nur 29,50€ Hier geht es zu unserem Shop
394 mal & (1) Eierkarton zur Osterdekoration gestaltenvon JohannaDiese bunte Osterdekoration eignet sich auf jedem Ostertisch und zur Aufbewahrung eurer bunten Ostereier. Alles was ihr dazu braucht, ist ein leerer Eierkarton und Wasserfarben. Wollt ihr den bemalten Karton zusätzlich noch mit einer schönen Girlande oder Wimpelkette schmücken, dann braucht ihr noch etwas buntes Papier, eine Schnur und zwei Holzpieße. Tipp: Setzt in die Vertiefungen zusätzlich auch Moos und anderen kleine Naturschätze wie Schneckenhäusern oder Weidenkätzchen oder/und halbe Eierschalen die ihr mit Kresse ansät. Viel Spaß beim Gestalten!
370 mal & (1) Ostereier färben mit Kaltfarbenvon JohannaBunte Eier gehören gehören zu jedem Osterfest. Wer seine Ostereier selbst färben möchte, kann das mit Kaltfarben gemeinsam mit seinen Kindern machen, auch schon mit den ganz kleinen. Alles was ihr dazu braucht sind gekochte Eier, ein Päckchen Kaltfarbe und etwas Essig. Dann kann es auch schon losgehen!
442 mal & (1) Anhänger basteln für den Osterstrauß (Ton, Modelliermasse, Salzteig)von JohannaBastelt euch selbst Anhänger für den Osterstrauch, als Tischdekoration oder als Geschenkanhänger. Dass geht ganz einfach mit selbsthärtendem Ton, Modelliermasse oder Salzteig. Alles was ihr zusätzlich noch braucht ist ein Plätzchen-Ausstecher oder Keks-Ausstecher. Probiert es aus und selbst wie einfach ihr eine wunderschöne Dekoration selbst basteln könnt. Viel Spaß!
477 mal & (0) Eierbecher töpfern mit Modelliermasse oder Salzteigvon JohannaSelbstgemachte und bemalte Eierbecher, als Hingucker auf dem Frühstückstisch oder als tolles selbstgebasteltes Geschenk oder Mitbringsel. Das geht kinderleicht mit Ton, Modelliermasse oder Salzteig. Die getrockneten Eierbecher lassen sich wunderschön bemalen. Dazu eignen sich Wasserfarben genau so wie Buntstifte oder Wachsmalfarben. Viel Spaß!
627 mal & (1) Ostereier färben mit Naturfarbenvon JohannaBunte Eier zu Ostern dürfen in keinem Osternest und auf keinem Ostertisch fehlen. Eier mit natürlichen Zutaten zu färben ist kinderleicht. Alles was ihr dazu braucht ist rote Beete, Currypulver oder Kurkuma und kalter Kaffee. In kaltem Wasser bzw. kaltem Kaffee legt ihr die gekochten Eier und lasst sie darin einige Stunden liegen. Anschließend legt ihr sie zum Trocknen auf ein Küchenkrepp. Danach könnt ihr sie mit Speiseöl einreiben. Viel Spaß! Tipp: Wenn ihr aus der roten Beete, aus Blaukraut, Zwiebelschalen und der Schale und den Kern einer Avocado jeweils einen Sud kocht, dann entstehen noch mehr wunderschöne bunte Farben. Lasst euch überraschen.