Kräuter ansäen – auf der Fensterbank

EntdeckerJohanna
Betrachet & Bewertet5.073 mal & (1) SchwierigkeitEinfach

Hier seht ihr, wie ihr kinderleicht einen eigenen kleinen Kräutergarten für die Fensterbank zaubert. Mit den selbstgezogenen Kräutern lassen sich tolle Leckereien aus der Küche verfeinern, wie zum Beispiel eine italienische Tomatensoße oder eine erfrischende selbstgemachte Limonade. Die essbaren Blüten der Kapuzinerkresse eignen sich beispielsweise auch hervorragend zum Dekorieren von Salaten.
Alles was ihr dafür braucht ist unser tolles Mini-Gewächshaus oder eine andere Anzuchtschale, Erde, Samen verschiedenster Kräuter und Wasser. Viel Spaß beim Ausprobieren und Beobachten eures eigenen kleinen Kräutergartens.

Merken

Titelbild zur Idee für die Beschäftigung mit Kindern '(1081) Kräuter ansäen – auf der Fensterbank'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.25 Min.

 Mini-Gewächshausoder Anzuchtschale, Blumentopf
 Erde
 SamenThymian, Basilikum, Zitronenmelisse, Kapuzienergresse
 Wasser
 Sprühflasche

1

Zuerst legt ihr euch alle Materialien bereit.
Ihr benötigt Erde, einen Esslöffel, Samen, Wasser und das Mini-Gewächshaus für die Fensterbank.
Tipp: Die Anleitung zu unserem Mini-Gewächshaus findet ihr hier!

Bild zum Schritt 1 für die Kinder-Beschäftigung: 'Zuerst legt ihr euch alle Materialien bereit.   Ihr...'

2

Dann befüllt ihr das Mini-Gewächshaus mit Erde.

Bild zum Schritt 2 für die Kinder-Beschäftigung: 'Dann befüllt ihr das Mini-Gewächshaus mit Erde.'

3

Als nächstes drückt ihr die Erde mit dem Finger sanft an.

Bild zum Schritt 3 für die Kinder-Beschäftigung: 'Als nächstes drückt ihr die Erde mit dem Finger sanft...'

4

Nun stellt ihr das Mini-Gewächshaus in eine wasserfeste Schale oder auf ein Küchenbrett.

Bild zum Schritt 4 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nun stellt ihr das Mini-Gewächshaus in eine wasserfeste Schale oder...'

5

Als nächstes gießt ihr die Erde, um sie zu durchfeuchten.

Gärtner-Tipp:
💡😎 Die Erde soll nicht im Wasser schwimmen. Eventuell braucht die Erde ein paar Minuten, um das Wasser aufzunehmen.

Bild zum Schritt 5 für die Kinder-Beschäftigung: 'Als nächstes gießt ihr die Erde, um sie zu durchfeuchten....'

Lichtkeimer säen - wie z.B. Basilikum, Thymian, Zitronenmelisse
6

Jetzt braucht ihr die Samen von Kräutern. Wählt eure Lieblingskräuter oder experimentiert und probiert einmal für euch noch neue Kräuter aus.
Hier werden Basilikum, Thymian, Zitronenmelisse und Kapuzinerkresse verwendet.

Bild zum Schritt 7 für die Kinder-Beschäftigung: 'Jetzt braucht ihr die Samen von Kräutern. Wählt eure Lieblingskräuter...'

7

Nun sät ihr mit den Fingern die Samen auf die Erde. Sät die Samen in die Mulden des Eierkartons.

Bild zum Schritt 8 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nun sät ihr mit den Fingern die Samen auf die...'

8

Gärtner-Wissen:
💡😎 Basilikum, Thymian, Zitronenmelisse sind Lichtkeimer. Die Samen müssen auf der Erde liegen und werden nicht mit Erde bedeckt.
💡😎 Sät die Samen nicht zu dicht. In jede Mulde sät ihr ca. 8 Samen einer Sorte.

Bild zum Schritt 9 für die Kinder-Beschäftigung: 'Gärtner-Wissen:  💡😎  Basilikum, Thymian, Zitronenmelisse sind Lichtkeimer. Die...'

Dunkelkeimer säen - wie z.B. Kapuzinerkresse
9

Als nächstes nehmt ihr euch die Samen der Kapuzinerkresse.

Bild zum Schritt 11 für die Kinder-Beschäftigung: 'Als nächstes nehmt ihr euch die Samen der Kapuzinerkresse.'

10

Nun drückt ihr mit dem Finger eine Mulde in die Erde.

Bild zum Schritt 12 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nun drückt ihr mit dem Finger eine Mulde in die...'

11

In jede Mulde legt ihr 1 - 2 Samen der Kapuzinerkresse und bedeckt sie leicht mit Erde.

Gärtner-Wissen:
💡😎 Die Kapuzinerkresse gehört zu den Dunkelkeimern. Ihr Samen muss unter der Erde liegen.

Bild zum Schritt 13 für die Kinder-Beschäftigung: 'In jede Mulde legt ihr 1 - 2 Samen der...'

12

Besprüht die Samen sanft mit Wasser.

Gärtner-Tipp:
💡😎 Nutzt dazu am Anfang unbedingt eine Sprühflasche. Der harte Strahl einer Gießkanne wäre zu kräftig. Er würde die kleinen Samen wegspülen und sie würden sich alle in einer Mulde ansammeln. So würden sie zu dicht liegen und schlecht keimen und wachsen.

Bild zum Schritt 14 für die Kinder-Beschäftigung: 'Besprüht die Samen sanft mit Wasser.    ...'

13

Zum Schluss verschließt ihr euer Mini-Gewächshaus und stellt es an einen warmen und hellen Ort, zum Beispiel auf die Fensterbank oder ins Bad.

Bild zum Schritt 15 für die Kinder-Beschäftigung: 'Zum Schluss verschließt ihr euer Mini-Gewächshaus und stellt es an...'

14

Gärtner-Wissen:
💡😎 In eurem Mini-Gewächshaus herrscht ein warmes und feuchtes Klima. Das ist perfekt, um Samen keimen und kleine Pflanzen wachsen zu lassen.
💡😎 Ihr müsst eure Keimlinge regelmäßig feucht halten. Besprüht sie dazu mit Wasser aus der Sprühflache. Aber Achtung! Die Samen wollen nicht schwimmen und kleine Pflanzen mögen keine nassen Füße.
💡😎 Einmal am Tag öffnet ihr den Deckel eures Mini-Gewächshauses und sorgt so für frische Luft. Denn sonst kann es in eurem Mini-Gewächshaus schnell schimmeln.

15

Nach einigen Tagen zeigen sich die ersten grünen Spitzen.

Garten-Tipp:
💡🌱 Lies auf deiner Kräuter-Karte nach, wie viele Tage deine Samen von der Aussaat bis zur Keimung brauchen. Manche Sorten keimen schneller, andere brauchen länger.
💡🌱 Auch wenn deine Samen lange brauchen, bis sie keimen, verliere nicht die Geduld und halte sie ausreichend feucht.

Bild zum Schritt 17 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nach einigen Tagen zeigen sich die ersten grünen Spitzen. ...'

16

Je länger du sie pflegst und gießt, je größer werden sie.

💡🌱 Beobachte genau, wie deine Pflanzen am Anfang aussehen. Zuerst zeigen sich die Keimblätter. Sie sind glatt und symmetrisch. Erst die Laubblätter, die als Nächstes sprießen, haben die für die Kräutersorte typische Form.

Bild zum Schritt 18 für die Kinder-Beschäftigung: 'Je länger du sie pflegst und gießt, je größer werden...'

17

Viel Spaß beim Säen, Gießen und Pflegen von Kräutern!

Materialien

 Mini-Gewächshausoder Anzuchtschale, Blumentopf
 Erde
 SamenThymian, Basilikum, Zitronenmelisse, Kapuzienergresse
 Wasser
 Sprühflasche

Anleitung

1

Zuerst legt ihr euch alle Materialien bereit.
Ihr benötigt Erde, einen Esslöffel, Samen, Wasser und das Mini-Gewächshaus für die Fensterbank.
Tipp: Die Anleitung zu unserem Mini-Gewächshaus findet ihr hier!

Bild zum Schritt 1 für die Kinder-Beschäftigung: 'Zuerst legt ihr euch alle Materialien bereit.   Ihr...'

2

Dann befüllt ihr das Mini-Gewächshaus mit Erde.

Bild zum Schritt 2 für die Kinder-Beschäftigung: 'Dann befüllt ihr das Mini-Gewächshaus mit Erde.'

3

Als nächstes drückt ihr die Erde mit dem Finger sanft an.

Bild zum Schritt 3 für die Kinder-Beschäftigung: 'Als nächstes drückt ihr die Erde mit dem Finger sanft...'

4

Nun stellt ihr das Mini-Gewächshaus in eine wasserfeste Schale oder auf ein Küchenbrett.

Bild zum Schritt 4 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nun stellt ihr das Mini-Gewächshaus in eine wasserfeste Schale oder...'

5

Als nächstes gießt ihr die Erde, um sie zu durchfeuchten.

Gärtner-Tipp:
💡😎 Die Erde soll nicht im Wasser schwimmen. Eventuell braucht die Erde ein paar Minuten, um das Wasser aufzunehmen.

Bild zum Schritt 5 für die Kinder-Beschäftigung: 'Als nächstes gießt ihr die Erde, um sie zu durchfeuchten....'

Lichtkeimer säen - wie z.B. Basilikum, Thymian, Zitronenmelisse
6

Jetzt braucht ihr die Samen von Kräutern. Wählt eure Lieblingskräuter oder experimentiert und probiert einmal für euch noch neue Kräuter aus.
Hier werden Basilikum, Thymian, Zitronenmelisse und Kapuzinerkresse verwendet.

Bild zum Schritt 7 für die Kinder-Beschäftigung: 'Jetzt braucht ihr die Samen von Kräutern. Wählt eure Lieblingskräuter...'

7

Nun sät ihr mit den Fingern die Samen auf die Erde. Sät die Samen in die Mulden des Eierkartons.

Bild zum Schritt 8 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nun sät ihr mit den Fingern die Samen auf die...'

8

Gärtner-Wissen:
💡😎 Basilikum, Thymian, Zitronenmelisse sind Lichtkeimer. Die Samen müssen auf der Erde liegen und werden nicht mit Erde bedeckt.
💡😎 Sät die Samen nicht zu dicht. In jede Mulde sät ihr ca. 8 Samen einer Sorte.

Bild zum Schritt 9 für die Kinder-Beschäftigung: 'Gärtner-Wissen:  💡😎  Basilikum, Thymian, Zitronenmelisse sind Lichtkeimer. Die...'

Dunkelkeimer säen - wie z.B. Kapuzinerkresse
9

Als nächstes nehmt ihr euch die Samen der Kapuzinerkresse.

Bild zum Schritt 11 für die Kinder-Beschäftigung: 'Als nächstes nehmt ihr euch die Samen der Kapuzinerkresse.'

10

Nun drückt ihr mit dem Finger eine Mulde in die Erde.

Bild zum Schritt 12 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nun drückt ihr mit dem Finger eine Mulde in die...'

11

In jede Mulde legt ihr 1 - 2 Samen der Kapuzinerkresse und bedeckt sie leicht mit Erde.

Gärtner-Wissen:
💡😎 Die Kapuzinerkresse gehört zu den Dunkelkeimern. Ihr Samen muss unter der Erde liegen.

Bild zum Schritt 13 für die Kinder-Beschäftigung: 'In jede Mulde legt ihr 1 - 2 Samen der...'

12

Besprüht die Samen sanft mit Wasser.

Gärtner-Tipp:
💡😎 Nutzt dazu am Anfang unbedingt eine Sprühflasche. Der harte Strahl einer Gießkanne wäre zu kräftig. Er würde die kleinen Samen wegspülen und sie würden sich alle in einer Mulde ansammeln. So würden sie zu dicht liegen und schlecht keimen und wachsen.

Bild zum Schritt 14 für die Kinder-Beschäftigung: 'Besprüht die Samen sanft mit Wasser.    ...'

13

Zum Schluss verschließt ihr euer Mini-Gewächshaus und stellt es an einen warmen und hellen Ort, zum Beispiel auf die Fensterbank oder ins Bad.

Bild zum Schritt 15 für die Kinder-Beschäftigung: 'Zum Schluss verschließt ihr euer Mini-Gewächshaus und stellt es an...'

14

Gärtner-Wissen:
💡😎 In eurem Mini-Gewächshaus herrscht ein warmes und feuchtes Klima. Das ist perfekt, um Samen keimen und kleine Pflanzen wachsen zu lassen.
💡😎 Ihr müsst eure Keimlinge regelmäßig feucht halten. Besprüht sie dazu mit Wasser aus der Sprühflache. Aber Achtung! Die Samen wollen nicht schwimmen und kleine Pflanzen mögen keine nassen Füße.
💡😎 Einmal am Tag öffnet ihr den Deckel eures Mini-Gewächshauses und sorgt so für frische Luft. Denn sonst kann es in eurem Mini-Gewächshaus schnell schimmeln.

15

Nach einigen Tagen zeigen sich die ersten grünen Spitzen.

Garten-Tipp:
💡🌱 Lies auf deiner Kräuter-Karte nach, wie viele Tage deine Samen von der Aussaat bis zur Keimung brauchen. Manche Sorten keimen schneller, andere brauchen länger.
💡🌱 Auch wenn deine Samen lange brauchen, bis sie keimen, verliere nicht die Geduld und halte sie ausreichend feucht.

Bild zum Schritt 17 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nach einigen Tagen zeigen sich die ersten grünen Spitzen. ...'

16

Je länger du sie pflegst und gießt, je größer werden sie.

💡🌱 Beobachte genau, wie deine Pflanzen am Anfang aussehen. Zuerst zeigen sich die Keimblätter. Sie sind glatt und symmetrisch. Erst die Laubblätter, die als Nächstes sprießen, haben die für die Kräutersorte typische Form.

Bild zum Schritt 18 für die Kinder-Beschäftigung: 'Je länger du sie pflegst und gießt, je größer werden...'

17

Viel Spaß beim Säen, Gießen und Pflegen von Kräutern!

Kräuter ansäen – auf der Fensterbank

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here