Pflanzen ins Freiland pflanzen

EntdeckerJohanna
Betrachet & Bewertet5.0601 mal & (1) SchwierigkeitMittel

Sind die Samen gesprießt und die Pflanzen vereinzelt, dann ist der nächste Schritt sie ins Freiland zu pflanzen.
Ihr könnt die Pflanzen direkt in ein Beet setzen oder in einen großen Blumentopf.
Achtet darauf, dass ihr regelmäßig nach euren kleinen Pflanzen seht, um sie vor Schnecken schützen zu können. Junge Kräuterpflanzen schmecken nämlich nicht nur uns, sondern auch den Schnecken gut. 🐌
Für das Pflanzen im Freiland braucht ihr euer Tetra-Pack Beet mit euren Setzlingen, ein Freilandbeet oder einen großen Blumentopf und eine kleine Schaufel oder ein Pikier-Holz.
Viel Spaß bei der Gartenarbeit!

Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(1091) Pflanzen ins Freiland pflanzen'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.30 Min.

 Tetra-Pack Beetmit Kräutern
 FreilandbeetBlumentopf
 Pikier-Holz oder kleine Schaufel
 Wasser zum Angießen

1

Zuerst nehmt ihr euch euer Tetra-Pack Beet mit euren Kräuter-Pflanzen.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuerst nehmt ihr euch euer Tetra-Pack Beet mit euren Kräuter-Pflanzen.'

2

Füllt einen Blumentopf mit Erde oder sucht euch ein Platz im Freiland. Die Erde soll locker und feucht sein.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Füllt einen Blumentopf mit Erde oder sucht euch ein Platz...'

3

Dann löst ihr mit dem Pikier-Holz vorsichtig die Pflanzen aus dem Tetra-Pack Beet.
Garten- Tipp:
💡🌱 Geht dabei mit dem Holzstab unter die Wurzeln der Pflanze, um sie vorsichtig anzuheben. So bleiben die Wurzeln der Pflanze unverletzt.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann löst ihr mit dem Pikier-Holz vorsichtig die Pflanzen aus...'

4

Bohrt mit eurem Zeigefinger oder dem Pikier-Holz kleine Löcher in euer Beet und setzt die Pflanzen nach und nach in die kleinen Löcher im Beet.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Bohrt mit eurem Zeigefinger oder dem Pikier-Holz kleine Löcher in...'

5

Drückt dann die Erde um die Pflanzen vorsichtig an.
Garten-Tipp:
💡🌱 Achtet darauf, dass ihr die Pflanzen tief genug pflanzt.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Drückt dann die Erde um die Pflanzen vorsichtig an. ...'

6

Pflanzt eure Setzlinge nach und nach an ihren neuen Platz.

Garten-Tipp:
💡🌱 Nehmt euch noch einmal eure Kräuter-Karte zur Hand und lest, in welchem Abstand die Kräuter gepflanzt werden müssen. Denn das ist von Kraut zu Kraut verschieden.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Pflanzt eure Setzlinge nach und nach an ihren neuen Platz....'

7

Zum Schluss gießt ihr eure gepflanzten Kräuter vorsichtig.

Garten-Tipp:
💡🌱 Am Anfang, kurz nach dem Umpflanzen, lassen die Kräuter vielleicht noch ihre Köpfe hängen. Doch bald schon werden sie sich an ihren neuen Platz gewöhnt haben.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zum Schluss gießt ihr eure gepflanzten Kräuter vorsichtig.  ...'

8

Viel Spaß beim Gärtnern!

Materialien

 Tetra-Pack Beetmit Kräutern
 FreilandbeetBlumentopf
 Pikier-Holz oder kleine Schaufel
 Wasser zum Angießen

Anleitung

1

Zuerst nehmt ihr euch euer Tetra-Pack Beet mit euren Kräuter-Pflanzen.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuerst nehmt ihr euch euer Tetra-Pack Beet mit euren Kräuter-Pflanzen.'

2

Füllt einen Blumentopf mit Erde oder sucht euch ein Platz im Freiland. Die Erde soll locker und feucht sein.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Füllt einen Blumentopf mit Erde oder sucht euch ein Platz...'

3

Dann löst ihr mit dem Pikier-Holz vorsichtig die Pflanzen aus dem Tetra-Pack Beet.
Garten- Tipp:
💡🌱 Geht dabei mit dem Holzstab unter die Wurzeln der Pflanze, um sie vorsichtig anzuheben. So bleiben die Wurzeln der Pflanze unverletzt.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann löst ihr mit dem Pikier-Holz vorsichtig die Pflanzen aus...'

4

Bohrt mit eurem Zeigefinger oder dem Pikier-Holz kleine Löcher in euer Beet und setzt die Pflanzen nach und nach in die kleinen Löcher im Beet.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Bohrt mit eurem Zeigefinger oder dem Pikier-Holz kleine Löcher in...'

5

Drückt dann die Erde um die Pflanzen vorsichtig an.
Garten-Tipp:
💡🌱 Achtet darauf, dass ihr die Pflanzen tief genug pflanzt.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Drückt dann die Erde um die Pflanzen vorsichtig an. ...'

6

Pflanzt eure Setzlinge nach und nach an ihren neuen Platz.

Garten-Tipp:
💡🌱 Nehmt euch noch einmal eure Kräuter-Karte zur Hand und lest, in welchem Abstand die Kräuter gepflanzt werden müssen. Denn das ist von Kraut zu Kraut verschieden.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Pflanzt eure Setzlinge nach und nach an ihren neuen Platz....'

7

Zum Schluss gießt ihr eure gepflanzten Kräuter vorsichtig.

Garten-Tipp:
💡🌱 Am Anfang, kurz nach dem Umpflanzen, lassen die Kräuter vielleicht noch ihre Köpfe hängen. Doch bald schon werden sie sich an ihren neuen Platz gewöhnt haben.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zum Schluss gießt ihr eure gepflanzten Kräuter vorsichtig.  ...'

8

Viel Spaß beim Gärtnern!

Pflanzen ins Freiland pflanzen

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here