Osterhasen backen – Hasen mit Glasur

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0888 mal & (1) SchwierigkeitHerausfordernd

Osterhasen backen gehört zu Ostern einfach dazu.
Diese Hasen sind schnell gebacken und werden erst nach dem Backen verziert! Mit Zitronenglasur und Streusel wird aus einfachen Mürbeteig-Hasen eine kleine Leckerei. Habt Spaß beim Backen und beim kreativen Verzieren!

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit40 Min.Zeit insg.50 Min.

Zutaten für den Teig:
 250 g Butter
 200 g Zucker
 2 Eier
 500 g Mehl
 100 g Mandeln oder Haselnüsse
 ½ Päckchen Backpulver
Zutaten zum Verzieren:
 Puderzucker
 Zitronensaft
 Streusel bunt
 Schokostreusel
 Mandeln gemahlenoder Haselnüsse gemahlen
Das braucht ihr auch noch:
 1 Schürze
 1 Rührschüssel
 1 Küchenmaschine
 1 Küchenwaage
 1 Esslöffel
 1 Schüssel klein
 1 Nudelholz
 1 Pinsel
 1 Teelöffel
 1 Backblech mit Backpapier

1

Zieht eure Schürze an und stellt alle Zutaten und Arbeitsmaterialien bereit.

2

Gebt alle Zutaten für den Teig in die Rührschüssel und knetet den Teig.

3

Anschließend streut ihr etwas Mehl auf die saubere Arbeitsplatte und rollt darauf den Teig mit dem Nudelholz dünn aus.

4

Jetzt stecht ihr mit den Ausstechformen Hasen aus dem Teig. Taucht eure Ausstechform vor dem Ausstechen kurz in Mehl, so lassen sich die Hasen leicht herauslösen.

5

Die ausgestochenen Hasen legt ihr auf ein Blech mit Backpapier.
Die Hasen werden erst nach dem Backen verziert.

6

Backt die Hasen bei 160 Grad Heißluft ca. 10 Minuten.
Lasst die Hasen etwas abkühlen.

7

Stellt euch jetzt eine Zitronenglasur her. Dafür rührt ihr Puderzucker und Zitronensaft zusammen. Die Masse sollte dickflüssig und mit dem Pinsel streichfähig sein.
Bestreicht dann die Hasen mit der Zitronenglasur.

8

Bestreut die noch feuchte Zitronenglasur mit Schokoladenstreuseln oder bunten Streuseln.
Alternativ könnt ihr auch gemahlene Mandeln oder andere Nüsse zum Verzieren verwenden.

9

Lasst die süßen Hasen trocknen.

10

Viel Spaß beim Backen, Naschen und Verzieren.

11

12

Bleibt kreativ und gestaltet eure Häschen nach eurem Geschmack. Frohe Ostern!

Materialien

Zutaten für den Teig:
 250 g Butter
 200 g Zucker
 2 Eier
 500 g Mehl
 100 g Mandeln oder Haselnüsse
 ½ Päckchen Backpulver
Zutaten zum Verzieren:
 Puderzucker
 Zitronensaft
 Streusel bunt
 Schokostreusel
 Mandeln gemahlenoder Haselnüsse gemahlen
Das braucht ihr auch noch:
 1 Schürze
 1 Rührschüssel
 1 Küchenmaschine
 1 Küchenwaage
 1 Esslöffel
 1 Schüssel klein
 1 Nudelholz
 1 Pinsel
 1 Teelöffel
 1 Backblech mit Backpapier

Anleitung

1

Zieht eure Schürze an und stellt alle Zutaten und Arbeitsmaterialien bereit.

2

Gebt alle Zutaten für den Teig in die Rührschüssel und knetet den Teig.

3

Anschließend streut ihr etwas Mehl auf die saubere Arbeitsplatte und rollt darauf den Teig mit dem Nudelholz dünn aus.

4

Jetzt stecht ihr mit den Ausstechformen Hasen aus dem Teig. Taucht eure Ausstechform vor dem Ausstechen kurz in Mehl, so lassen sich die Hasen leicht herauslösen.

5

Die ausgestochenen Hasen legt ihr auf ein Blech mit Backpapier.
Die Hasen werden erst nach dem Backen verziert.

6

Backt die Hasen bei 160 Grad Heißluft ca. 10 Minuten.
Lasst die Hasen etwas abkühlen.

7

Stellt euch jetzt eine Zitronenglasur her. Dafür rührt ihr Puderzucker und Zitronensaft zusammen. Die Masse sollte dickflüssig und mit dem Pinsel streichfähig sein.
Bestreicht dann die Hasen mit der Zitronenglasur.

8

Bestreut die noch feuchte Zitronenglasur mit Schokoladenstreuseln oder bunten Streuseln.
Alternativ könnt ihr auch gemahlene Mandeln oder andere Nüsse zum Verzieren verwenden.

9

Lasst die süßen Hasen trocknen.

10

Viel Spaß beim Backen, Naschen und Verzieren.

11

12

Bleibt kreativ und gestaltet eure Häschen nach eurem Geschmack. Frohe Ostern!

Osterhasen backen – Hasen mit Glasur

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here