Laugen-K├╝rbisse ­čÄâ

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.02.0 Tausend mal & (1) SchwierigkeitHerausfordernd

In Laugenstangen zum Aufbacken habe ich K├╝rbisgesichter geschnitten und mich ├╝berraschen lassen, wie diese nach dem Backen aussehen. Seht Selbst!

TeilenMerken

Material f├╝r1 Kind
Vorbereitungszeit2 Min.Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.17 Min.

 Laugenstangen zum Aufbacken
 1 Backblech mit Backpapier
 1 Messer

1

Laugenstangen zum Antauen (bei Raumtemperatur) ca. 10 Minuten auf ein Backblech legen.

2

Dann schneidet ihr die Stangen in St├╝cke (circa 5 cm lang).
Jedes St├╝ck wird nun zu einem kleinen Mini-K├╝rbis­čÄâ.

3

Dazu schneidet mit dem Messer zwei kleine Dreiecke in jedes Teilst├╝ck. Das sind die Augen.

4

Die Dreiecke pickt ihr mit dem Messer heraus.
So wird die Au├čenseite des Laugengeb├Ącks beim Backen braun und die Augen bleiben wei├č.

5

Dann schneidet mit dem Messer ein Zick-Zack-Muster f├╝r den Mund.
Achtet darauf, dass ihr tief genug einschneidet, so dass der Mund beim Backen auseinandergehen kann.

6

Probiert einfach weitere K├╝rbisgesichter aus!

7

Anschlie├čend legt ihr den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.

Den Ofen auf 180 Grad Hei├čluft vorheizen und ca. 10-12 Minuten backen.
8

Die fertigen Laugen-K├╝rbisse aus dem Ofen nehmen und etwas abk├╝hlen lassen.

9

Dieses kleine Geb├Ąck eignet sich super zum Halloween-Fingerfood-Buffett.

10

Probiert es doch selbst mal aus! ­čÄâ

Materialien

 Laugenstangen zum Aufbacken
 1 Backblech mit Backpapier
 1 Messer

Anleitung

1

Laugenstangen zum Antauen (bei Raumtemperatur) ca. 10 Minuten auf ein Backblech legen.

2

Dann schneidet ihr die Stangen in St├╝cke (circa 5 cm lang).
Jedes St├╝ck wird nun zu einem kleinen Mini-K├╝rbis­čÄâ.

3

Dazu schneidet mit dem Messer zwei kleine Dreiecke in jedes Teilst├╝ck. Das sind die Augen.

4

Die Dreiecke pickt ihr mit dem Messer heraus.
So wird die Au├čenseite des Laugengeb├Ącks beim Backen braun und die Augen bleiben wei├č.

5

Dann schneidet mit dem Messer ein Zick-Zack-Muster f├╝r den Mund.
Achtet darauf, dass ihr tief genug einschneidet, so dass der Mund beim Backen auseinandergehen kann.

6

Probiert einfach weitere K├╝rbisgesichter aus!

7

Anschlie├čend legt ihr den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.

Den Ofen auf 180 Grad Hei├čluft vorheizen und ca. 10-12 Minuten backen.
8

Die fertigen Laugen-K├╝rbisse aus dem Ofen nehmen und etwas abk├╝hlen lassen.

9

Dieses kleine Geb├Ąck eignet sich super zum Halloween-Fingerfood-Buffett.

10

Probiert es doch selbst mal aus! ­čÄâ

Laugen-K├╝rbisse ­čÄâ

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.