Eiswaffeltüten-Kuchen

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.04.6 Tausend mal & (3) SchwierigkeitMittel

Diesen Kuchen lieben Kinder und sie können prima mithelfen und ihre Ideen ausprobieren! Ein Kuchen, der sich sowohl für die Einschulung eignet, als auch für einen Kindergeburtstag. Für diesen Kuchen backt ihr einen Rührteigkuchen. Verwendet euer Lieblingsrezept für z.B. einen Bananenrührteigkuchen, einen Sandkuchen oder einen Marmorkuchen. Diesen schneidet ihr nach dem Backen ein- oder zweimal quer auf und bestreicht ihn mit Schokoladencreme. Wieder zusammen gesetzt wird er mit einer Schokoladenglasur verfeinert. Lasst die Glasur von oben über den Kuchen laufen und streut über die
weiche Schokoladenglasur bunte Streusel, Zuckergusskonfetti oder Zuckerbuchstaben. Nach dem die Glasur getrocknet ist platziert ihr in der Mitte des Kuchens zwei oder drei (je nach Größe oder Platz in der Kuchenmitte) leere Eiswaffeln. Diese haben wir zuvor in Schokolade getaucht und mit Zuckerstreuseln paniert. Füllt die Einswaffeln danach mit beliebigen Fruchtgummis. Fertig ist ein perfekt dekorierter Kuchen, den Kinder lieben werden!
Gutes Gelingen und viel Spaß!

Startet ins Abenteuer!

Rakete beim Starten
Interaktive Anleitungen so aufbereitet, dass Kinder es selbst können!


Unsere App für Smartphone, Tablet und PC
Kind bastelt eine Rassel mit dem Navi
Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(835) Eiswaffeltüten-Kuchen'
Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.30 Min.
Rezept für einen Rührkuchen: z.B.
 Marmorkuchenoder Rotweinkuchen, Eierlikörkuchen, Bananenkuchen, Sandkuchen
Backform mit Loch oder Gugelhupfform
Zum Verzieren:
 Schokoglasuroder Zitronenglasur
 Streusel buntoder Zuckergusskonfetti /-Buchstaben
 3 Eiswaffeln
Zum Befüllen der Eiswaffeln:
 Fruchtgummischnüre zum Essen
 Fruchtgummi- Ringe oder Fruchtherzen, Mini-Marschmallows, etc.
 Zuckergussstreusel bunt
 Kuchenglasur Schokoladeoder Zitronenglasur
1

Zuerst stellt ihr den Teig für einen Rührkuchen, nach eurem Lieblingsrezept, her.

2

Dann füllt ihr den Teig in eine Gugelhupfform oder eine Springform mit Loch in der Mitte. Fettet die Form vorher gut ein und bestreut sie mit Semmelbrösel oder gemahlenen Mandeln.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann füllt ihr den Teig in eine Gugelhupfform oder eine...'

3

Backt den Kuchen nach Anleitung.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Backt den Kuchen nach Anleitung.'

4

Nach dem Backen lasst ihr den Kuchen auskühlen.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nach dem Backen lasst ihr den Kuchen auskühlen.'

5

Nun schneidet ihr den Kuchen einmal quer in der Mitte durch.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun schneidet ihr den Kuchen einmal quer in der Mitte...'

6

Hebt dann den oberen Teil des Kuchens mit einem Tortenheber herunter.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hebt dann den oberen Teil des Kuchens mit einem Tortenheber...'

7

Legt den oberen Teil des Kuchens daneben.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt den oberen Teil des Kuchens daneben.'

8

Jetzt bestreicht ihr den unteren Teil mit Schokoladencreme wie z.B. Nutella oder Marmelade.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt bestreicht ihr den unteren Teil mit Schokoladencreme wie z.B....'

9

Dafür verwendet ihr einen kleinen Teigschaber oder einen Löffel.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dafür verwendet ihr einen kleinen Teigschaber oder einen Löffel.'

10

Anschließend setzt ihr den oberen Kuchenboden wieder auf den unteren. Drückt den Kuchen leicht zusammen.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend setzt ihr den oberen Kuchenboden wieder auf den unteren....'

Vorbereiten der Waffeln:
11

Nun bereitet ihr die Waffeln vor. Probiert zuerst aus, wie viele Waffeln ihr in der Mitte des Kuchens platzieren wollt und könnt.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun bereitet ihr die Waffeln vor. Probiert zuerst aus, wie...'

12

Stellt euch eure Zuckerguss-Streudekoration bereit. Egal ob ihr bunte Zuckergussstreusel in runder oder länglicher Form, Zuckerguss-Konfetti oder Buchstaben habt, verwendet was ihr zuhause habt.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Stellt euch eure Zuckerguss-Streudekoration bereit. Egal ob ihr bunte Zuckergussstreusel...'

13

Schmelzt nun zwei Esslöffel Schokoladenglasur in eine Tasse im Wasserbad. Dafür bringt ihr einen Topf mit Wasser zum Kochen. Danach stellt ihr die Tasse mit der Schokolade hinein. Nun rührt ihr so lange bis die Schokolade geschmolzen ist.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schmelzt nun zwei Esslöffel Schokoladenglasur in eine Tasse im Wasserbad....'

14

Jetzt füllt ihr circa 1-2 Esslöffel bunte Streusel in eine Tasse. Legt eine Waffel bereit.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt füllt ihr circa 1-2 Esslöffel  bunte Streusel in...'

15

Taucht die Waffel zuerst in die Tasse mit der Schokoladenglasur. Taucht die Waffel so ein, dass nur ein schmaler Rand mit Schokolade bedeckt ist. Ist die Schokolade gleichmäßig angebracht, wird der noch feuchte Schokoladenrand sofort in die Zuckerguss-Streusel getaucht und darin etwas hin- und hergerollt.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Taucht die Waffel zuerst in die Tasse mit der Schokoladenglasur....'

16

Die fertigen Waffelbecher stellt ihr zum Trocknen in ein Glas. Gestaltet so eure Eiswaffeln.
Danach bindet ihr eine Fruchtgummischnur um die Waffeltüte. Fertig sind wunderschöne süße Zuckertüten.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die fertigen Waffelbecher stellt ihr zum Trocknen in ein Glas....'

17

Jetzt verziert ihr den Kuchen mit Schokoladenglasur. Schmelzt euch dafür die Schokoladenglasur und lasst diese anschließend von oben über den Kuchen laufen. Dann streut ihr auf die noch feuchte Schokoladenglasur sofort Streudekoration oder eure Mini-Marshmallows.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt verziert ihr den Kuchen mit Schokoladenglasur. Schmelzt euch dafür...'

18

Tipp: Arbeitet hier immer Stückweise, sonst trocknet die Schokolade zu schnell.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tipp: Arbeitet hier immer Stückweise, sonst trocknet die Schokolade zu...'

19

2. Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tipp: Arbeitet hier immer Stückweise, sonst trocknet die Schokolade zu...'

20

Für die Einschulung eignen sich auch Zuckerguss-Buchstaben.

Bild zum Schritt 21 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Für die Einschulung eignen sich auch Zuckerguss-Buchstaben.'

21

Sobald die Glasur getrocknet ist, könnt ihr mit der Dekoration der Waffel-Zuckertüten beginnen.

Bild zum Schritt 22 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Sobald die Glasur getrocknet ist, könnt ihr mit der Dekoration...'

22

Achtung: dekoriert den Kuchen erst kurz vor dem Verzehr. Denn erstens lässt er sich durch die Waffelnschwer abdecken und zweitens könnten die Waffeln durchweichen.
Bestückt die Waffeln mit Fruchtgummi-Ringen oder Marshmallows. Dann legt ihr sie auf den Kuchen.

Bild zum Schritt 23 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Achtung: dekoriert den Kuchen erst kurz vor dem Verzehr. Denn...'

23

Fertig ist ein wunderschöner Schultüten-Kuchen, der sich übrigens auch für einen Kindergeburtstag eignet.

Bild zum Schritt 24 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fertig ist ein wunderschöner Schultüten-Kuchen, der sich übrigens auch für...'

24

Tipp: Auch weiße Kuvertüre oder Zitronenglasur sieht hübsch aus!

Oder so:
25

Bestreut die geschmolzene Schokolade mit Mini- Marshmallow.

Bild zum Schritt 27 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Bestreut die geschmolzene Schokolade mit Mini- Marshmallow.'

26

Und mit Zuckerguss-Konfetti.
Tipp: Ist die Mitte des Kuchens sehr groß, dann legt eine halbe Eiswaffel in die Mitte. Dadurch halten die Waffeln besser.

Bild zum Schritt 28 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Und mit Zuckerguss-Konfetti.   Tipp: Ist die Mitte des...'

27

Stellt die Waffeln in die Mitte und füllt sie beliebig!

Bild zum Schritt 29 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Stellt die Waffeln in die Mitte und füllt sie beliebig!'

28

Viel Spaß!

Materialien

Rezept für einen Rührkuchen: z.B.
 Marmorkuchenoder Rotweinkuchen, Eierlikörkuchen, Bananenkuchen, Sandkuchen
Backform mit Loch oder Gugelhupfform
Zum Verzieren:
 Schokoglasuroder Zitronenglasur
 Streusel buntoder Zuckergusskonfetti /-Buchstaben
 3 Eiswaffeln
Zum Befüllen der Eiswaffeln:
 Fruchtgummischnüre zum Essen
 Fruchtgummi- Ringe oder Fruchtherzen, Mini-Marschmallows, etc.
 Zuckergussstreusel bunt
 Kuchenglasur Schokoladeoder Zitronenglasur

Anleitung

1

Zuerst stellt ihr den Teig für einen Rührkuchen, nach eurem Lieblingsrezept, her.

2

Dann füllt ihr den Teig in eine Gugelhupfform oder eine Springform mit Loch in der Mitte. Fettet die Form vorher gut ein und bestreut sie mit Semmelbrösel oder gemahlenen Mandeln.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann füllt ihr den Teig in eine Gugelhupfform oder eine...'

3

Backt den Kuchen nach Anleitung.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Backt den Kuchen nach Anleitung.'

4

Nach dem Backen lasst ihr den Kuchen auskühlen.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nach dem Backen lasst ihr den Kuchen auskühlen.'

5

Nun schneidet ihr den Kuchen einmal quer in der Mitte durch.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun schneidet ihr den Kuchen einmal quer in der Mitte...'

6

Hebt dann den oberen Teil des Kuchens mit einem Tortenheber herunter.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hebt dann den oberen Teil des Kuchens mit einem Tortenheber...'

7

Legt den oberen Teil des Kuchens daneben.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt den oberen Teil des Kuchens daneben.'

8

Jetzt bestreicht ihr den unteren Teil mit Schokoladencreme wie z.B. Nutella oder Marmelade.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt bestreicht ihr den unteren Teil mit Schokoladencreme wie z.B....'

9

Dafür verwendet ihr einen kleinen Teigschaber oder einen Löffel.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dafür verwendet ihr einen kleinen Teigschaber oder einen Löffel.'

10

Anschließend setzt ihr den oberen Kuchenboden wieder auf den unteren. Drückt den Kuchen leicht zusammen.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend setzt ihr den oberen Kuchenboden wieder auf den unteren....'

Vorbereiten der Waffeln:
11

Nun bereitet ihr die Waffeln vor. Probiert zuerst aus, wie viele Waffeln ihr in der Mitte des Kuchens platzieren wollt und könnt.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun bereitet ihr die Waffeln vor. Probiert zuerst aus, wie...'

12

Stellt euch eure Zuckerguss-Streudekoration bereit. Egal ob ihr bunte Zuckergussstreusel in runder oder länglicher Form, Zuckerguss-Konfetti oder Buchstaben habt, verwendet was ihr zuhause habt.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Stellt euch eure Zuckerguss-Streudekoration bereit. Egal ob ihr bunte Zuckergussstreusel...'

13

Schmelzt nun zwei Esslöffel Schokoladenglasur in eine Tasse im Wasserbad. Dafür bringt ihr einen Topf mit Wasser zum Kochen. Danach stellt ihr die Tasse mit der Schokolade hinein. Nun rührt ihr so lange bis die Schokolade geschmolzen ist.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schmelzt nun zwei Esslöffel Schokoladenglasur in eine Tasse im Wasserbad....'

14

Jetzt füllt ihr circa 1-2 Esslöffel bunte Streusel in eine Tasse. Legt eine Waffel bereit.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt füllt ihr circa 1-2 Esslöffel  bunte Streusel in...'

15

Taucht die Waffel zuerst in die Tasse mit der Schokoladenglasur. Taucht die Waffel so ein, dass nur ein schmaler Rand mit Schokolade bedeckt ist. Ist die Schokolade gleichmäßig angebracht, wird der noch feuchte Schokoladenrand sofort in die Zuckerguss-Streusel getaucht und darin etwas hin- und hergerollt.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Taucht die Waffel zuerst in die Tasse mit der Schokoladenglasur....'

16

Die fertigen Waffelbecher stellt ihr zum Trocknen in ein Glas. Gestaltet so eure Eiswaffeln.
Danach bindet ihr eine Fruchtgummischnur um die Waffeltüte. Fertig sind wunderschöne süße Zuckertüten.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die fertigen Waffelbecher stellt ihr zum Trocknen in ein Glas....'

17

Jetzt verziert ihr den Kuchen mit Schokoladenglasur. Schmelzt euch dafür die Schokoladenglasur und lasst diese anschließend von oben über den Kuchen laufen. Dann streut ihr auf die noch feuchte Schokoladenglasur sofort Streudekoration oder eure Mini-Marshmallows.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt verziert ihr den Kuchen mit Schokoladenglasur. Schmelzt euch dafür...'

18

Tipp: Arbeitet hier immer Stückweise, sonst trocknet die Schokolade zu schnell.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tipp: Arbeitet hier immer Stückweise, sonst trocknet die Schokolade zu...'

19

2. Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tipp: Arbeitet hier immer Stückweise, sonst trocknet die Schokolade zu...'

20

Für die Einschulung eignen sich auch Zuckerguss-Buchstaben.

Bild zum Schritt 21 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Für die Einschulung eignen sich auch Zuckerguss-Buchstaben.'

21

Sobald die Glasur getrocknet ist, könnt ihr mit der Dekoration der Waffel-Zuckertüten beginnen.

Bild zum Schritt 22 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Sobald die Glasur getrocknet ist, könnt ihr mit der Dekoration...'

22

Achtung: dekoriert den Kuchen erst kurz vor dem Verzehr. Denn erstens lässt er sich durch die Waffelnschwer abdecken und zweitens könnten die Waffeln durchweichen.
Bestückt die Waffeln mit Fruchtgummi-Ringen oder Marshmallows. Dann legt ihr sie auf den Kuchen.

Bild zum Schritt 23 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Achtung: dekoriert den Kuchen erst kurz vor dem Verzehr. Denn...'

23

Fertig ist ein wunderschöner Schultüten-Kuchen, der sich übrigens auch für einen Kindergeburtstag eignet.

Bild zum Schritt 24 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fertig ist ein wunderschöner Schultüten-Kuchen, der sich übrigens auch für...'

24

Tipp: Auch weiße Kuvertüre oder Zitronenglasur sieht hübsch aus!

Oder so:
25

Bestreut die geschmolzene Schokolade mit Mini- Marshmallow.

Bild zum Schritt 27 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Bestreut die geschmolzene Schokolade mit Mini- Marshmallow.'

26

Und mit Zuckerguss-Konfetti.
Tipp: Ist die Mitte des Kuchens sehr groß, dann legt eine halbe Eiswaffel in die Mitte. Dadurch halten die Waffeln besser.

Bild zum Schritt 28 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Und mit Zuckerguss-Konfetti.   Tipp: Ist die Mitte des...'

27

Stellt die Waffeln in die Mitte und füllt sie beliebig!

Bild zum Schritt 29 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Stellt die Waffeln in die Mitte und füllt sie beliebig!'

28

Viel Spaß!

Eiswaffeltüten-Kuchen

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here