Käsestreuselkuchen mit Äpfel

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet0.01.4 Tausend mal & (0) SchwierigkeitHerausfordernd

Dieser Kuchen ist saftig, lecker und schnell gemacht, vorausgesetzt die angegebene Reihenfolge wird beachtet. Dafür bereitet ihr die Quarkmasse, den Streuelteig und den Rührteig vor und schneidet Äpfel klein. Dank Thermomix sind die einzelnen Teige und die Quarkmasse sehr schnell zubereitet. Schaut euch die einzelnen Schritte an und haltet euch an die Reihenfolge, dann bleibt euch unnütze Spülarbeit erspart und der Kuchen ist trotz vieler verschiedener Teile schnell fertig. Für Kinder sind die Zusammensetzung und die Abläufe spannend und sie können dabei erfassen, wie strukturiertes Arbeiten zu einem schnellen Ergebnis führt. Lasst sie teilhaben und bezieht sie je nach Alter mit ein.

Du weißt nicht so genau inwieweit du deine Kinder im Haushalt einbeziehen kannst? Dann schau doch mal auf unsere Checkliste 👉 Kleine Helfer - Große Hilfe!

Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(827) Käsestreuselkuchen mit Äpfel'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit35 Min.Zeit insg.40 Min.

 1 Thermomix oder Küchenmaschine
Die Zutaten werden in der Reihenfolge aufgezählt, wie sie benötigt werden:
1. Quarkmasse:
 500 g Quark
 300 g Sahne flüssig
 1 ½ Päckchen Puddingpulver (Sahne Geschmack)
 1 Päckchen Zitronenschale gerieben
 60 g Zucker
2.Streuselteig:
 120 g Zucker
 150 g Butter
 200 g Mehl
 1 TL Zimt
3. Rührteig:
 180 g Zucker
 200 g Butter
 4 Eier
 250 g Mehl
 1 Päckchen Backpulver
4. Zimtäpfel
 3 Äpfel
 1 EL Zitronensaft
 2 TL Zimt
Zusätzlich braucht ihr:
 1 Thermomix
 3 Schüsseln
 1 Esslöffel
 1 Teelöffel
 1 Schneidbrett
 1 Messer
 1 Backblech mit Dauerbackfolie
 1 Teigschaber
Backen: Auf 175 Grad Heißluft 35-40 Minuten backen.

1

Zuerst wird die Quarkmasse hergestellt.
Hierfür gebt ihr alle Zutaten der Quarkmasse in den Thermomix und verrührt diese 1 1/2 Minuten auf Stufe 3-4.
Alternativ könnt ihr natürlich auch eine Küchenmaschine verwenden.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuerst wird die Quarkmasse hergestellt.  Hierfür gebt ihr alle...'

2

Dann füllt ihr die Quarkmasse in eine Schüssel um.

(Der Mixtopf muss nicht gespült werden!)

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann füllt ihr die Quarkmasse in eine Schüssel um. ...'

3

Jetzt gebt ihr alle Zutaten für den Streuselteig in den Mixtopf und verknetet diese 1 1/2 Minuten auf Stufe 3-4.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt gebt ihr alle Zutaten für den Streuselteig in den...'

4

Anschließend füllt ihr den fertigen Streuselteig in eine andere Schüssel um.

(Der Mixtopf muss nicht gespült werden!)

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend füllt ihr den fertigen Streuselteig in eine andere Schüssel...'

5

Nun kommen alle Zuraten für den Rührteig in den Mixtopf. Verrührt diese 1 1/2 Minuten auf Stufe 3-4.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun kommen alle Zuraten für den Rührteig in den Mixtopf....'

6

Anschließend verteilt ihr den Rührteig auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend verteilt ihr den Rührteig auf dem mit Backpapier ausgelegten...'

7

2. Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend verteilt ihr den Rührteig auf dem mit Backpapier ausgelegten...'

8

3. Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend verteilt ihr den Rührteig auf dem mit Backpapier ausgelegten...'

9

Jetzt wascht ihr drei Äpfel, schält diese und würfelt sie klein. Anschließend vermischt ihr sie mit Zitronensaft und Zimt.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt wascht ihr drei Äpfel, schält diese und würfelt sie...'

10

Jetzt benötigt ihr alle vorbereiteten Sachen.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt benötigt ihr alle vorbereiteten Sachen.'

11

Zuerst verteilt ihr auf dem Rührteig die Quarkmasse. Kleckst dafür die Quarkmasse auf den Teig.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuerst verteilt ihr auf dem Rührteig die Quarkmasse. Kleckst dafür...'

12

Danach verteilt ihr die Quarkmasse gleichmäßig.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach verteilt ihr die Quarkmasse gleichmäßig.'

13

Nun streut ihr die Zimtäpfel auf die Quarkmasse.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun streut ihr die Zimtäpfel auf die Quarkmasse.'

14

Zuletzt krümelt ihr die Streusel über die Äpfel.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuletzt krümelt ihr die Streusel über die Äpfel.'

15

Nun schiebt ihr den Kuchen bei 175 Grad Heißluft in den Backofen. Nach etwa 35 bis 40 Minuten ist der Kuchen fertig.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun schiebt ihr den Kuchen bei 175 Grad Heißluft in...'

16

Nehmt ihn erst nach dem Auskühlen vom Blech.
Schneidet dann den Kuchen in Stücke.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nehmt ihn erst nach dem Auskühlen vom Blech.  ...'

17

Tipp: Mit frischer Schlagsahne schmeckt dieser Kuchen besonders lecker!

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tipp: Mit frischer Schlagsahne schmeckt dieser Kuchen besonders lecker!'

18

Viel Spaß beim Backen!

Alternative Idee:
19

Anstatt der Äpfel könnt ihr auch 1 kg Rhabarber verwenden: Diesen schneidet ihr in circa 2 cm lange Stücke und legt ihn anstelle der Äpfel auf die Quarkmasse. Die Backzeit bleibt gleich.

Materialien

 1 Thermomix oder Küchenmaschine
Die Zutaten werden in der Reihenfolge aufgezählt, wie sie benötigt werden:
1. Quarkmasse:
 500 g Quark
 300 g Sahne flüssig
 1 ½ Päckchen Puddingpulver (Sahne Geschmack)
 1 Päckchen Zitronenschale gerieben
 60 g Zucker
2.Streuselteig:
 120 g Zucker
 150 g Butter
 200 g Mehl
 1 TL Zimt
3. Rührteig:
 180 g Zucker
 200 g Butter
 4 Eier
 250 g Mehl
 1 Päckchen Backpulver
4. Zimtäpfel
 3 Äpfel
 1 EL Zitronensaft
 2 TL Zimt
Zusätzlich braucht ihr:
 1 Thermomix
 3 Schüsseln
 1 Esslöffel
 1 Teelöffel
 1 Schneidbrett
 1 Messer
 1 Backblech mit Dauerbackfolie
 1 Teigschaber
Backen: Auf 175 Grad Heißluft 35-40 Minuten backen.

Anleitung

1

Zuerst wird die Quarkmasse hergestellt.
Hierfür gebt ihr alle Zutaten der Quarkmasse in den Thermomix und verrührt diese 1 1/2 Minuten auf Stufe 3-4.
Alternativ könnt ihr natürlich auch eine Küchenmaschine verwenden.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuerst wird die Quarkmasse hergestellt.  Hierfür gebt ihr alle...'

2

Dann füllt ihr die Quarkmasse in eine Schüssel um.

(Der Mixtopf muss nicht gespült werden!)

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann füllt ihr die Quarkmasse in eine Schüssel um. ...'

3

Jetzt gebt ihr alle Zutaten für den Streuselteig in den Mixtopf und verknetet diese 1 1/2 Minuten auf Stufe 3-4.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt gebt ihr alle Zutaten für den Streuselteig in den...'

4

Anschließend füllt ihr den fertigen Streuselteig in eine andere Schüssel um.

(Der Mixtopf muss nicht gespült werden!)

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend füllt ihr den fertigen Streuselteig in eine andere Schüssel...'

5

Nun kommen alle Zuraten für den Rührteig in den Mixtopf. Verrührt diese 1 1/2 Minuten auf Stufe 3-4.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun kommen alle Zuraten für den Rührteig in den Mixtopf....'

6

Anschließend verteilt ihr den Rührteig auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend verteilt ihr den Rührteig auf dem mit Backpapier ausgelegten...'

7

2. Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend verteilt ihr den Rührteig auf dem mit Backpapier ausgelegten...'

8

3. Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend verteilt ihr den Rührteig auf dem mit Backpapier ausgelegten...'

9

Jetzt wascht ihr drei Äpfel, schält diese und würfelt sie klein. Anschließend vermischt ihr sie mit Zitronensaft und Zimt.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt wascht ihr drei Äpfel, schält diese und würfelt sie...'

10

Jetzt benötigt ihr alle vorbereiteten Sachen.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt benötigt ihr alle vorbereiteten Sachen.'

11

Zuerst verteilt ihr auf dem Rührteig die Quarkmasse. Kleckst dafür die Quarkmasse auf den Teig.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuerst verteilt ihr auf dem Rührteig die Quarkmasse. Kleckst dafür...'

12

Danach verteilt ihr die Quarkmasse gleichmäßig.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach verteilt ihr die Quarkmasse gleichmäßig.'

13

Nun streut ihr die Zimtäpfel auf die Quarkmasse.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun streut ihr die Zimtäpfel auf die Quarkmasse.'

14

Zuletzt krümelt ihr die Streusel über die Äpfel.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuletzt krümelt ihr die Streusel über die Äpfel.'

15

Nun schiebt ihr den Kuchen bei 175 Grad Heißluft in den Backofen. Nach etwa 35 bis 40 Minuten ist der Kuchen fertig.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun schiebt ihr den Kuchen bei 175 Grad Heißluft in...'

16

Nehmt ihn erst nach dem Auskühlen vom Blech.
Schneidet dann den Kuchen in Stücke.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nehmt ihn erst nach dem Auskühlen vom Blech.  ...'

17

Tipp: Mit frischer Schlagsahne schmeckt dieser Kuchen besonders lecker!

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tipp: Mit frischer Schlagsahne schmeckt dieser Kuchen besonders lecker!'

18

Viel Spaß beim Backen!

Alternative Idee:
19

Anstatt der Äpfel könnt ihr auch 1 kg Rhabarber verwenden: Diesen schneidet ihr in circa 2 cm lange Stücke und legt ihn anstelle der Äpfel auf die Quarkmasse. Die Backzeit bleibt gleich.

Käsestreuselkuchen mit Äpfel

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here