Apfelmuskuchen

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet4.52.7 Tausend mal & (2) SchwierigkeitMittel

Dieser Kuchen ist sehr schnell zubereitet. Ideal ist dieser, wenn unverhofft Gäste kommen.
Stellt dafür einen Knetteig her und legt die Hälfte des Teiges als Boden in eine Springform. Dann rollt ihr den restlichen Teig aus und schneidet diesen in Streifen. Auf den Teig in der Springform streicht ihr Apfelmus und darauf legt ihr die Streifen zu einem Gitter. Ab damit in den Ofen und nach einer halben Stunde ist dieser saftige Kuchen fertig gebacken. Bei diesen Kuchen können selbst kleine Kinder wunderbar helfen.

Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(782) Apfelmuskuchen'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit30 Min.Zeit insg.35 Min.

Knetteig herstellen:
 80 g Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker
 1 Prise Salz
 125 g Butter
 1 Ei
 275 g Mehl
 1 Päckchen Backpulver
 1 TL Zitronensaft
Weitere Zutaten:
 500 g Apfelmus
 Mehl zum Ausrollen
 1 EL Margarine
 2 EL Semmelbrösel oder gemahlene Mandeln
Weitere Hilfsmittel:
 1 Küchenmaschine Thermomix
 Küchenwaage evtl.
 1 Nudelholz
 1 Springform
 1 Messer
 1 Esslöffel
 1 Teelöffel
Backofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen und den Kuchen 20-30 Minuten backen.
Den Kuchen in der Form auskühlen lassen!

1

Stellt zuerst den Knetteig her. Dafür wiegt ihr alle Zutaten ab und füllt sie in eine Schüssel (Thermomix). Anschließend knetet ihr alles miteinander.
Tipp: Lasst Kinder auch mal mit der Hand kneten. Das macht riesigen Spaß und fördert die Motorik.

2

1. Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Stellt zuerst den Knetteig her. Dafür wiegt ihr alle Zutaten...'

3

Anschließend stürzt ihr den Teig aus der Schüssel auf die Arbeitsfläche und knetet ihn zu einer glatten Kugel.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend stürzt ihr den Teig aus der Schüssel auf die...'

4

Halbiert jetzt den Teig.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Halbiert jetzt den Teig.'

5

Dann rollt ihr eine Hälfte für die Springform aus. Versucht dabei den Teig gleich rund auszurollen.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann rollt ihr eine Hälfte für die Springform aus. Versucht...'

6

Danach teilt ihr den ausgerollten Teigkreis mit dem Messer in vier Teile.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach teilt ihr den ausgerollten Teigkreis mit dem Messer in...'

7

Heizt den Backofen auf 160 Grad Heißluft vor.

8

Dann fettet ihr eine Springform mit Margarine ein und streut sie anschließend mit Semmelbrösel aus. Jetzt legt ihr die Teig-Viertel nacheinander in die Form.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann fettet ihr eine Springform mit Margarine ein und streut...'

9

Drückt anschließend die Schnittstellen mit den Händen zusammen. So entsteht ein gleichmäßiger Boden. Der Rand kann einen bis zwei Zentimeter hoch sein. Allerdings funktioniert es auch ohne Rand.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Drückt anschließend die Schnittstellen mit den Händen zusammen. So entsteht...'

10

Nun füllt ihr den Apfelmus in die Form.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun füllt ihr den Apfelmus in die Form.'

11

Verstreicht diesen mit einem Esslöffel.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Verstreicht diesen mit einem Esslöffel.'

12

Jetzt rollt ihr die andere Hälfte des Teigs ebenfalls rund aus. Dies kann etwas kleiner als eure Kuchenform sein.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt rollt ihr die andere Hälfte des Teigs ebenfalls rund...'

13

Schneidet danach den Teig in schmale Streifen.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet danach den Teig in schmale Streifen.'

14

2. Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet danach den Teig in schmale Streifen.'

15

Jetzt legt ihr die Streifen mit etwas Abstand auf den Apfelmus.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt legt ihr die Streifen mit etwas Abstand auf den...'

16

Zuerst legt ihr die Streifen untereinander. Wählt die Streifen aus, die von der Länge am besten in die Form passen.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuerst legt ihr die Streifen untereinander. Wählt die Streifen aus,...'

17

Danach legt ihr ihr die Streifen quer darüber. So entsteht ein Gitter.

Jetzt stellt ihr den Kuchen in den Ofen. Auf 160 Grad Heißluft braucht der Kuchen circa 30 Minuten.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach legt ihr ihr die Streifen quer darüber. So entsteht...'

18

Der Kuchen ist fertig, wenn das Gitter des Kuchens leicht gebräunt ist.
Lasst den Kuchen etwa 20 Minuten in der Form auskühlen.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Der Kuchen ist fertig, wenn das Gitter des Kuchens leicht...'

19

Serviert ihn evtl. mit Apfelmus.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Serviert ihn evtl. mit Apfelmus.'

20

Der Kuchen ist schnell gemacht und deshalb auch gut für kurzfristig angekündigte Kaffeebesuche geeignet. Lasst ihn euch schmecken.

21

Viel Spaß beim Backen!

Materialien

Knetteig herstellen:
 80 g Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker
 1 Prise Salz
 125 g Butter
 1 Ei
 275 g Mehl
 1 Päckchen Backpulver
 1 TL Zitronensaft
Weitere Zutaten:
 500 g Apfelmus
 Mehl zum Ausrollen
 1 EL Margarine
 2 EL Semmelbrösel oder gemahlene Mandeln
Weitere Hilfsmittel:
 1 Küchenmaschine Thermomix
 Küchenwaage evtl.
 1 Nudelholz
 1 Springform
 1 Messer
 1 Esslöffel
 1 Teelöffel
Backofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen und den Kuchen 20-30 Minuten backen.
Den Kuchen in der Form auskühlen lassen!

Anleitung

1

Stellt zuerst den Knetteig her. Dafür wiegt ihr alle Zutaten ab und füllt sie in eine Schüssel (Thermomix). Anschließend knetet ihr alles miteinander.
Tipp: Lasst Kinder auch mal mit der Hand kneten. Das macht riesigen Spaß und fördert die Motorik.

2

1. Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Stellt zuerst den Knetteig her. Dafür wiegt ihr alle Zutaten...'

3

Anschließend stürzt ihr den Teig aus der Schüssel auf die Arbeitsfläche und knetet ihn zu einer glatten Kugel.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend stürzt ihr den Teig aus der Schüssel auf die...'

4

Halbiert jetzt den Teig.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Halbiert jetzt den Teig.'

5

Dann rollt ihr eine Hälfte für die Springform aus. Versucht dabei den Teig gleich rund auszurollen.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann rollt ihr eine Hälfte für die Springform aus. Versucht...'

6

Danach teilt ihr den ausgerollten Teigkreis mit dem Messer in vier Teile.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach teilt ihr den ausgerollten Teigkreis mit dem Messer in...'

7

Heizt den Backofen auf 160 Grad Heißluft vor.

8

Dann fettet ihr eine Springform mit Margarine ein und streut sie anschließend mit Semmelbrösel aus. Jetzt legt ihr die Teig-Viertel nacheinander in die Form.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann fettet ihr eine Springform mit Margarine ein und streut...'

9

Drückt anschließend die Schnittstellen mit den Händen zusammen. So entsteht ein gleichmäßiger Boden. Der Rand kann einen bis zwei Zentimeter hoch sein. Allerdings funktioniert es auch ohne Rand.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Drückt anschließend die Schnittstellen mit den Händen zusammen. So entsteht...'

10

Nun füllt ihr den Apfelmus in die Form.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun füllt ihr den Apfelmus in die Form.'

11

Verstreicht diesen mit einem Esslöffel.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Verstreicht diesen mit einem Esslöffel.'

12

Jetzt rollt ihr die andere Hälfte des Teigs ebenfalls rund aus. Dies kann etwas kleiner als eure Kuchenform sein.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt rollt ihr die andere Hälfte des Teigs ebenfalls rund...'

13

Schneidet danach den Teig in schmale Streifen.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet danach den Teig in schmale Streifen.'

14

2. Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet danach den Teig in schmale Streifen.'

15

Jetzt legt ihr die Streifen mit etwas Abstand auf den Apfelmus.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt legt ihr die Streifen mit etwas Abstand auf den...'

16

Zuerst legt ihr die Streifen untereinander. Wählt die Streifen aus, die von der Länge am besten in die Form passen.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuerst legt ihr die Streifen untereinander. Wählt die Streifen aus,...'

17

Danach legt ihr ihr die Streifen quer darüber. So entsteht ein Gitter.

Jetzt stellt ihr den Kuchen in den Ofen. Auf 160 Grad Heißluft braucht der Kuchen circa 30 Minuten.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach legt ihr ihr die Streifen quer darüber. So entsteht...'

18

Der Kuchen ist fertig, wenn das Gitter des Kuchens leicht gebräunt ist.
Lasst den Kuchen etwa 20 Minuten in der Form auskühlen.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Der Kuchen ist fertig, wenn das Gitter des Kuchens leicht...'

19

Serviert ihn evtl. mit Apfelmus.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Serviert ihn evtl. mit Apfelmus.'

20

Der Kuchen ist schnell gemacht und deshalb auch gut für kurzfristig angekündigte Kaffeebesuche geeignet. Lasst ihn euch schmecken.

21

Viel Spaß beim Backen!

Apfelmuskuchen

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here