Apfel-Schiff (Apfel schnitzen)

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet4.5671 mal & (4) SchwierigkeitEinfach

Apfelschiffchen sind schnell gemacht. Gerade wenn das Kind nur einen halben Apfel essen möchtet oder den Apfel teilen möchtet. Ein halber Apfel reicht für ein Schiffchen oder Segelboot aus.
Von der Apfelhälfte wird ein schmaler Schnitz abgeschnitten und als Segel verwendet.
Fertig ist das Schiff!

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit2 Min.Abenteuerzeit3 Min.Zeit insg.5 Min.

 1 ganzer Apfel
 1 Messer
 1 Apfel-Entkerner
 evtl. 1 Schneidbrett

1

Kernhaus mit dem Apfel-Entkerner herausstechen!
Ihr könnt aber auch den Apfel halbieren und das Kernhaus dann erst mit dem Messer entfernen!

2

Apfel halbieren.

3

Aus jeder Hälfte könnt ihr ein Schiffchen herstellen.

4

Dafür eine Apfelhälfte hochkant auf das Brett stellen und eine dünne Apfelscheibe abschneiden. Diese wird zum Segel des Schiffes.

5

Nun sind Schiffsbauch und Segel schon fertig. Beides wird jetzt zusammengesteckt. Dazu kann es nötig sein, mit dem Messer noch eine kleine Vertiefung für das Segel aus der Mitte der Apfelhälfte herauszustechen.

6

Segel in die Vertiefung stecken.
Fertig ist das Segelschiff!

7

Das ist auch ein schönes Sommer-Angebot, wenn die Kinder im Garten mit Wasser planschen und Boote fahren lassen. Warum dann nicht auch aus einem Apfel ein Boot/ Schiff schnitzen. Da bekommt ihr die Kinder viel schneller dazu eine „Plansch-Pause“ zu machen!

Materialien

 1 ganzer Apfel
 1 Messer
 1 Apfel-Entkerner
 evtl. 1 Schneidbrett

Anleitung

1

Kernhaus mit dem Apfel-Entkerner herausstechen!
Ihr könnt aber auch den Apfel halbieren und das Kernhaus dann erst mit dem Messer entfernen!

2

Apfel halbieren.

3

Aus jeder Hälfte könnt ihr ein Schiffchen herstellen.

4

Dafür eine Apfelhälfte hochkant auf das Brett stellen und eine dünne Apfelscheibe abschneiden. Diese wird zum Segel des Schiffes.

5

Nun sind Schiffsbauch und Segel schon fertig. Beides wird jetzt zusammengesteckt. Dazu kann es nötig sein, mit dem Messer noch eine kleine Vertiefung für das Segel aus der Mitte der Apfelhälfte herauszustechen.

6

Segel in die Vertiefung stecken.
Fertig ist das Segelschiff!

7

Das ist auch ein schönes Sommer-Angebot, wenn die Kinder im Garten mit Wasser planschen und Boote fahren lassen. Warum dann nicht auch aus einem Apfel ein Boot/ Schiff schnitzen. Da bekommt ihr die Kinder viel schneller dazu eine „Plansch-Pause“ zu machen!

Apfel-Schiff (Apfel schnitzen)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.