Bunte Windbeutel-Spieße

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0272 mal & (1) SchwierigkeitHerausfordernd

Perfekt für kleine Naschkatzen sind diese bunten Spieße. Dieses Fingerfood können Kinderhände gut greifen. Die Zubereitung macht vielen Kindern Spaß.
Als kleines Dessert sind die Windbeutel-Spieße ebenso geeignet, wie für eine Kindergeburtstagsparty.
Hier bekommt ihr eine Schritt für Schritt Anleitung, um eine einfache Umsetzung zu garantieren.

Merken

Titelbild zur Idee für die Beschäftigung mit Kindern 'Bunte Windbeutel-Spieße'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.25 Min.

 2 Mini Windbeutel tiefgekühltpro Spieß 1 1/2 Windbeutel
 Schokostreusel
 Zuckerstreusel bunt
 1 Messer
 1 Schneidunterlage
 1 Holzspieß
 3 Schraubglasdeckel oder Unterteller

1

Zuerst setzt ihr die tiefgekühlten Mini- Windbeutel 10 Minuten vor der Verarbeitung auf einen Teller. So tauen sie leicht an und lassen sich leichter verarbeiten.

Bild zum Schritt 1 für die Kinder-Beschäftigung: 'Zuerst setzt ihr die tiefgekühlten Mini- Windbeutel  10 Minuten...'

2

Halbiert die Windbeutel indem ihr den Windbeutel mit dem Tunnelgriff haltet. So habt ihr eine saubere Schnittführung und ihr verletzt euch nicht beim Schneiden.

Bild zum Schritt 2 für die Kinder-Beschäftigung: 'Halbiert die Windbeutel indem ihr den Windbeutel mit dem Tunnelgriff...'

3

Für jeden Spieß braucht ihr drei halbe Windbeutel.

Bild zum Schritt 3 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für jeden Spieß braucht ihr drei halbe Windbeutel.'

4

Schüttet Schokostreusel in einen Schraubglasdeckel. Es reicht den Deckelboden mit Streuseln zu bedecken.

Bild zum Schritt 4 für die Kinder-Beschäftigung: 'Schüttet  Schokostreusel in einen Schraubglasdeckel. Es reicht den Deckelboden...'

5

Nun taucht ihr den Windbeutel mit der Schnittfläche in die Schokostreusel.

Bild zum Schritt 5 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nun taucht ihr den Windbeutel mit der Schnittfläche in die...'

6

Drückt den Windbeutel leicht hinein.

Bild zum Schritt 6 für die Kinder-Beschäftigung: 'Drückt den Windbeutel leicht hinein.'

7

Anschließend nehmt ihr den Windbeutel wieder heraus.

Bild zum Schritt 7 für die Kinder-Beschäftigung: 'Anschließend nehmt ihr den Windbeutel wieder heraus.'

8

Wiederholt das Vorgehen mit den bunten Zuckerstreuseln.

Bild zum Schritt 8 für die Kinder-Beschäftigung: 'Wiederholt das Vorgehen mit den bunten Zuckerstreuseln.'

9

Taucht einen zweiten halbierten Windbeutel hinein und drückt ihn leicht an.

Bild zum Schritt 9 für die Kinder-Beschäftigung: 'Taucht einen zweiten halbierten Windbeutel hinein und drückt ihn leicht...'

10

2. Bild zum Schritt 9 für die Kinder-Beschäftigung: 'Taucht einen zweiten halbierten Windbeutel hinein und drückt ihn leicht...'

11

3. Bild zum Schritt 10 für die Kinder-Beschäftigung: 'Taucht einen zweiten halbierten Windbeutel hinein und drückt ihn leicht...'

12

Anschließend wiederholt ihr den Vorgang mit dem dritten Windbeutel.

Bild zum Schritt 12 für die Kinder-Beschäftigung: 'Anschließend wiederholt ihr den Vorgang mit dem dritten Windbeutel.'

13

Danach steckt ihr die Windbeutelhälften auf. Spießt dafür von oben in die Schnittfläche.

Bild zum Schritt 13 für die Kinder-Beschäftigung: 'Danach steckt ihr die Windbeutelhälften auf. Spießt dafür von oben...'

14

Dann schiebt ihr die Windbeutelhälfte am Spieß nach oben.

Bild zum Schritt 14 für die Kinder-Beschäftigung: 'Dann schiebt ihr die Windbeutelhälfte am Spieß nach oben.'

15

Auf die gleiche Weise spießt ihr die nächsten beiden Windbeutelhälften auf.

Bild zum Schritt 15 für die Kinder-Beschäftigung: 'Auf die gleiche Weise spießt ihr die nächsten beiden Windbeutelhälften...'

16

2. Bild zum Schritt 15 für die Kinder-Beschäftigung: 'Auf die gleiche Weise spießt ihr die nächsten beiden Windbeutelhälften...'

17

3. Bild zum Schritt 16 für die Kinder-Beschäftigung: 'Auf die gleiche Weise spießt ihr die nächsten beiden Windbeutelhälften...'

18

Fertig ist der Spieß. Legt den Windbeutel-Spieß auf einen kleinen Teller und serviert ihn zum Nachtisch. Oder bereitet viele Spieße für ein Fingerfood-Buffett vor.

Bild zum Schritt 18 für die Kinder-Beschäftigung: 'Fertig ist der Spieß. Legt den Windbeutel-Spieß auf einen kleinen...'

19

Auch mit einem langen Schaschlikstab geht das aufstecken der Windbeutel. Hier hätten sogar noch weitere Windbeutelhälften Platz.

Bild zum Schritt 19 für die Kinder-Beschäftigung: 'Auch mit einem langen Schaschlikstab geht das aufstecken der Windbeutel....'

20

Wechselt vielleicht auch die Windbeutelhälften mit klein geschnittenen Obststücken oder Weintrauben ab. So erhaltet ihr einen leckeren Obst-Windbeutel-Spieß.

21

Viel Spaß!

Materialien

 2 Mini Windbeutel tiefgekühltpro Spieß 1 1/2 Windbeutel
 Schokostreusel
 Zuckerstreusel bunt
 1 Messer
 1 Schneidunterlage
 1 Holzspieß
 3 Schraubglasdeckel oder Unterteller

Anleitung

1

Zuerst setzt ihr die tiefgekühlten Mini- Windbeutel 10 Minuten vor der Verarbeitung auf einen Teller. So tauen sie leicht an und lassen sich leichter verarbeiten.

Bild zum Schritt 1 für die Kinder-Beschäftigung: 'Zuerst setzt ihr die tiefgekühlten Mini- Windbeutel  10 Minuten...'

2

Halbiert die Windbeutel indem ihr den Windbeutel mit dem Tunnelgriff haltet. So habt ihr eine saubere Schnittführung und ihr verletzt euch nicht beim Schneiden.

Bild zum Schritt 2 für die Kinder-Beschäftigung: 'Halbiert die Windbeutel indem ihr den Windbeutel mit dem Tunnelgriff...'

3

Für jeden Spieß braucht ihr drei halbe Windbeutel.

Bild zum Schritt 3 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für jeden Spieß braucht ihr drei halbe Windbeutel.'

4

Schüttet Schokostreusel in einen Schraubglasdeckel. Es reicht den Deckelboden mit Streuseln zu bedecken.

Bild zum Schritt 4 für die Kinder-Beschäftigung: 'Schüttet  Schokostreusel in einen Schraubglasdeckel. Es reicht den Deckelboden...'

5

Nun taucht ihr den Windbeutel mit der Schnittfläche in die Schokostreusel.

Bild zum Schritt 5 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nun taucht ihr den Windbeutel mit der Schnittfläche in die...'

6

Drückt den Windbeutel leicht hinein.

Bild zum Schritt 6 für die Kinder-Beschäftigung: 'Drückt den Windbeutel leicht hinein.'

7

Anschließend nehmt ihr den Windbeutel wieder heraus.

Bild zum Schritt 7 für die Kinder-Beschäftigung: 'Anschließend nehmt ihr den Windbeutel wieder heraus.'

8

Wiederholt das Vorgehen mit den bunten Zuckerstreuseln.

Bild zum Schritt 8 für die Kinder-Beschäftigung: 'Wiederholt das Vorgehen mit den bunten Zuckerstreuseln.'

9

Taucht einen zweiten halbierten Windbeutel hinein und drückt ihn leicht an.

Bild zum Schritt 9 für die Kinder-Beschäftigung: 'Taucht einen zweiten halbierten Windbeutel hinein und drückt ihn leicht...'

10

2. Bild zum Schritt 9 für die Kinder-Beschäftigung: 'Taucht einen zweiten halbierten Windbeutel hinein und drückt ihn leicht...'

11

3. Bild zum Schritt 10 für die Kinder-Beschäftigung: 'Taucht einen zweiten halbierten Windbeutel hinein und drückt ihn leicht...'

12

Anschließend wiederholt ihr den Vorgang mit dem dritten Windbeutel.

Bild zum Schritt 12 für die Kinder-Beschäftigung: 'Anschließend wiederholt ihr den Vorgang mit dem dritten Windbeutel.'

13

Danach steckt ihr die Windbeutelhälften auf. Spießt dafür von oben in die Schnittfläche.

Bild zum Schritt 13 für die Kinder-Beschäftigung: 'Danach steckt ihr die Windbeutelhälften auf. Spießt dafür von oben...'

14

Dann schiebt ihr die Windbeutelhälfte am Spieß nach oben.

Bild zum Schritt 14 für die Kinder-Beschäftigung: 'Dann schiebt ihr die Windbeutelhälfte am Spieß nach oben.'

15

Auf die gleiche Weise spießt ihr die nächsten beiden Windbeutelhälften auf.

Bild zum Schritt 15 für die Kinder-Beschäftigung: 'Auf die gleiche Weise spießt ihr die nächsten beiden Windbeutelhälften...'

16

2. Bild zum Schritt 15 für die Kinder-Beschäftigung: 'Auf die gleiche Weise spießt ihr die nächsten beiden Windbeutelhälften...'

17

3. Bild zum Schritt 16 für die Kinder-Beschäftigung: 'Auf die gleiche Weise spießt ihr die nächsten beiden Windbeutelhälften...'

18

Fertig ist der Spieß. Legt den Windbeutel-Spieß auf einen kleinen Teller und serviert ihn zum Nachtisch. Oder bereitet viele Spieße für ein Fingerfood-Buffett vor.

Bild zum Schritt 18 für die Kinder-Beschäftigung: 'Fertig ist der Spieß. Legt den Windbeutel-Spieß auf einen kleinen...'

19

Auch mit einem langen Schaschlikstab geht das aufstecken der Windbeutel. Hier hätten sogar noch weitere Windbeutelhälften Platz.

Bild zum Schritt 19 für die Kinder-Beschäftigung: 'Auch mit einem langen Schaschlikstab geht das aufstecken der Windbeutel....'

20

Wechselt vielleicht auch die Windbeutelhälften mit klein geschnittenen Obststücken oder Weintrauben ab. So erhaltet ihr einen leckeren Obst-Windbeutel-Spieß.

21

Viel Spaß!

Bunte Windbeutel-Spieße

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here