Tulpen aus Pappmaschee (mit Kleister-Rezept)

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet4.819.6 Tausend mal & (9) SchwierigkeitMittel

Aus "Wasserbomben"- Luftballons werden wunderschöne Blumen, die auf einem Ast toll aussehen! Eine schöne Dekorationsidee für den Frühling und kommt auch als Geschenk zum Geburtstag oder zum Muttertag gut an.

Startet ins Abenteuer!

Rakete beim Starten
Interaktive Anleitungen so aufbereitet, dass Kinder es selbst können!


Unsere App für Smartphone, Tablet und PC
Kind bastelt eine Rassel mit dem Navi
Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(54) Tulpen aus Pappmaschee (mit Kleister-Rezept)'
Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit30 Min.Zeit insg.35 Min.
 TapetenkleisterRezept um Kleister selbst herstellen siehe unten
 3 kleine Luftballonsz.B. Wasserbomben- Luftballons
 1 Schale für den Tapetenkleister
 1 größerer Pinsel
 1 Bogen Transparentpapier in einer Farbez.B. rot
 1 Wäscheklammerzum Aufhängen fürs Trocknen
 1 Schere
 1 Stift
 1 Heißkleber
 1 schöner Astca. 30 bis 40 cm lang
Alle Links gekennzeichnet mit einem Einkaufswagen führen zu Amazon - hier haben wir Produkte ausgewählt, die wir selbst bestellen würden und teilweise auch bestellt haben. Bei einem qualifizierten Einkauf über den Werbe-Link erhalten wir als Amazon-Partner eine Provision, für Euch fallen keine Kosten an. Ihr unterstützt damit unser kosten- und werbebanner-freies, pädagogisches Angebot.
1

Tapetenkleister anrühren! Wasser und Kleisterpulver gut verrühren!
Nach Packungsangabe herstellen und wenigstens eine halbe Stunde stehen lassen!

Ihr könnt den Kleister auch ganz einfach selbst aus Mehl und Wasser herstellen. Hier findet ihr das Rezept für den natürlichen Kleister.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tapetenkleister anrühren! Wasser und Kleisterpulver gut verrühren!  Nach Packungsangabe...'

2

Transparentpapier in kleine Schnipsel reißen. Ca. 3 bis 4 cm groß.
Luftballon aufblasen und mit einem Knoten verschließen.
Kleister in ein Schälchen geben.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Transparentpapier in kleine Schnipsel reißen. Ca. 3 bis 4 cm...'

3

Luftballon mit Kleister bestreichen und mit den Transparentpapier- Schnipseln bekleben, viel Kleister verwenden und das Papier vollständig damit bedecken. Drei bis vier Schichten Papier müssen übereinander geklebt werden. Am oberen Ende (beim Knoten) kann der Luftballon frei bleiben.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Luftballon mit Kleister bestreichen und mit den Transparentpapier- Schnipseln bekleben,...'

4

beklebten Luftballon zum Trocknen an eine Leine mit Wäscheklammer hängen.
Der Luftballon muss über Nacht trocknen! Er wird trocken und fest!

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'beklebten Luftballon zum Trocknen an eine Leine mit Wäscheklammer hängen....'

5

Am nächsten Tag den Luftballon mit einer Schere kaputt schneiden. Er löst sich vom Papier ab und kann dann entfernt werden.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Am nächsten Tag den Luftballon mit einer Schere kaputt schneiden....'

6

Mit einem Stift am oberen Ende ein Zick-Zack- Muster rundherum aufmalen.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Mit einem Stift am oberen Ende ein Zick-Zack- Muster rundherum...'

7

Den oberen Rand mit der Schere im Zick-Zack einschneiden.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Den oberen Rand mit der Schere im Zick-Zack einschneiden.'

8

Den Heißkleber heiß machen.
Die fertige Luftballon-Tulpe mit Heißkleber auf dem Ast befestigen.
Evtl. ist es nötig den Ast durch die Tulpe zu stecken, damit sie mehr Halt hat. Trotzdem dort mit Heißkleber fixieren.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Den Heißkleber heiß machen.  Die fertige Luftballon-Tulpe mit Heißkleber...'

9

Fertig! Jetzt könnt ihr die Tulpe dekorieren.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fertig! Jetzt könnt ihr die Tulpe dekorieren.'

10

Viel Freude!

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Freude!'

Materialien

 TapetenkleisterRezept um Kleister selbst herstellen siehe unten
 3 kleine Luftballonsz.B. Wasserbomben- Luftballons
 1 Schale für den Tapetenkleister
 1 größerer Pinsel
 1 Bogen Transparentpapier in einer Farbez.B. rot
 1 Wäscheklammerzum Aufhängen fürs Trocknen
 1 Schere
 1 Stift
 1 Heißkleber
 1 schöner Astca. 30 bis 40 cm lang
Alle Links gekennzeichnet mit einem Einkaufswagen führen zu Amazon - hier haben wir Produkte ausgewählt, die wir selbst bestellen würden und teilweise auch bestellt haben. Bei einem qualifizierten Einkauf über den Werbe-Link erhalten wir als Amazon-Partner eine Provision, für Euch fallen keine Kosten an. Ihr unterstützt damit unser kosten- und werbebanner-freies, pädagogisches Angebot.

Anleitung

1

Tapetenkleister anrühren! Wasser und Kleisterpulver gut verrühren!
Nach Packungsangabe herstellen und wenigstens eine halbe Stunde stehen lassen!

Ihr könnt den Kleister auch ganz einfach selbst aus Mehl und Wasser herstellen. Hier findet ihr das Rezept für den natürlichen Kleister.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tapetenkleister anrühren! Wasser und Kleisterpulver gut verrühren!  Nach Packungsangabe...'

2

Transparentpapier in kleine Schnipsel reißen. Ca. 3 bis 4 cm groß.
Luftballon aufblasen und mit einem Knoten verschließen.
Kleister in ein Schälchen geben.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Transparentpapier in kleine Schnipsel reißen. Ca. 3 bis 4 cm...'

3

Luftballon mit Kleister bestreichen und mit den Transparentpapier- Schnipseln bekleben, viel Kleister verwenden und das Papier vollständig damit bedecken. Drei bis vier Schichten Papier müssen übereinander geklebt werden. Am oberen Ende (beim Knoten) kann der Luftballon frei bleiben.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Luftballon mit Kleister bestreichen und mit den Transparentpapier- Schnipseln bekleben,...'

4

beklebten Luftballon zum Trocknen an eine Leine mit Wäscheklammer hängen.
Der Luftballon muss über Nacht trocknen! Er wird trocken und fest!

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'beklebten Luftballon zum Trocknen an eine Leine mit Wäscheklammer hängen....'

5

Am nächsten Tag den Luftballon mit einer Schere kaputt schneiden. Er löst sich vom Papier ab und kann dann entfernt werden.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Am nächsten Tag den Luftballon mit einer Schere kaputt schneiden....'

6

Mit einem Stift am oberen Ende ein Zick-Zack- Muster rundherum aufmalen.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Mit einem Stift am oberen Ende ein Zick-Zack- Muster rundherum...'

7

Den oberen Rand mit der Schere im Zick-Zack einschneiden.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Den oberen Rand mit der Schere im Zick-Zack einschneiden.'

8

Den Heißkleber heiß machen.
Die fertige Luftballon-Tulpe mit Heißkleber auf dem Ast befestigen.
Evtl. ist es nötig den Ast durch die Tulpe zu stecken, damit sie mehr Halt hat. Trotzdem dort mit Heißkleber fixieren.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Den Heißkleber heiß machen.  Die fertige Luftballon-Tulpe mit Heißkleber...'

9

Fertig! Jetzt könnt ihr die Tulpe dekorieren.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fertig! Jetzt könnt ihr die Tulpe dekorieren.'

10

Viel Freude!

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Freude!'

Tulpen aus Pappmaschee (mit Kleister-Rezept)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here