Schultüten fürs Fenster

EntdeckerJen
Betrachet & Bewertet5.03.7 Tausend mal & (4) SchwierigkeitMittel

Jeder soll sie sehn: Die Vorfreude auf den allerersten Schultag. Deshalb, schmückt eure Fenster mit transparent schimmernden selbst gemalten bunten Schultüten.
Zeichnet dafür selbst Schültüten auf und malt diese mit farbigen Buntstiften leuchtend aus. Schneidet sie dann mit der Schere aus und bestreicht die Rückseite des Papiers mit Öl . Nach dem Trocknen könnt ihr dann die Schultüten, die nun von beiden Seiten bunt leuchten, an ein Fenster hängen. Wie einfach das geht, zeigen wir euch hier.
Viel Spaß beim Basteln!

Startet ins Abenteuer!

Rakete beim Starten
Interaktive Anleitungen so aufbereitet, dass Kinder es selbst können!


Unsere App für Smartphone, Tablet und PC
Kind bastelt eine Rassel mit dem Navi
Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(833) Schultüten fürs Fenster'
Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit30 Min.Zeit insg.35 Min.
 1 Blatt Papier
 1 Unterlage
 1 Schere
 1 Pinsel
 1 TL Haushaltsölz.B. Sonnenblumenöl
 2 Blatt Küchenkrepp
Alle Links gekennzeichnet mit einem Einkaufswagen führen zu Amazon - hier haben wir Produkte ausgewählt, die wir selbst bestellen würden und teilweise auch bestellt haben. Bei einem qualifizierten Einkauf über den Werbe-Link erhalten wir als Amazon-Partner eine Provision, für Euch fallen keine Kosten an. Ihr unterstützt damit unser kosten- und werbebanner-freies, pädagogisches Angebot.
1

Malt euch zunächst Schultüten auf.
Baut den Grundriss wie im Bild auf.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Malt euch zunächst Schultüten auf.  Baut den Grundriss wie...'

2

Ihr könnt verschiedene Größen malen.

Tipp: Nutzt den Platz auf dem Papier. So lernen Kinder auch einen sparsamen Umgang mit dem Material.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ihr könnt verschiedene Größen malen.     Tipp:...'

3

Malt nun die Schultüten mit Buntstiften kräftig aus.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Malt nun die Schultüten mit Buntstiften kräftig aus.'

4

2. Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Malt nun die Schultüten mit Buntstiften kräftig aus.'

5

Jetzt schneidet ihr die Schultüten einzeln aus.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt schneidet ihr die Schultüten einzeln aus.'

6

Danach pinselt ihr die Rückseite der Schultüten mit Öl ein. Verwendet dafür ein günstiges Haushaltsöl.
Füllt dieses dafür in eine kleine Schüssel.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach pinselt ihr die Rückseite der Schultüten mit Öl ein....'

7

Zum Bepinseln legt ihr die Schultüten, mit der Rückseite nach oben, auf ein Küchenkrepp. So könnt ihr mit dem Pinsel bis über den Rand streichen. Benetzt die ganze Schultüte flächig mit dem Öl. Es reicht ein kleiner Tupfer Öl aus, damit das Papier transparent wird.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zum Bepinseln legt ihr die Schultüten, mit der Rückseite nach...'

8

Anschließend wischt ihr überschüssiges Öl mit einem Küchenkrepp ab.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend wischt ihr überschüssiges Öl mit einem  Küchenkrepp ab.'

9

Legt die Schultüten zum Trocknen in die Sonne oder auf einen Heizkörper. Achtet darauf, dass noch ein saugendes Krepp darunter liegt, sonst entstehen Ölflecken.
Gut getrocknet können die Schultüten dann an die Fenster gehängt werden!

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt die Schultüten zum Trocknen in die Sonne oder auf...'

10

Viel Freude!

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Freude!'

11

2. Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Freude!'

12

3. Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Freude!'

Materialien

 1 Blatt Papier
 1 Unterlage
 1 Schere
 1 Pinsel
 1 TL Haushaltsölz.B. Sonnenblumenöl
 2 Blatt Küchenkrepp
Alle Links gekennzeichnet mit einem Einkaufswagen führen zu Amazon - hier haben wir Produkte ausgewählt, die wir selbst bestellen würden und teilweise auch bestellt haben. Bei einem qualifizierten Einkauf über den Werbe-Link erhalten wir als Amazon-Partner eine Provision, für Euch fallen keine Kosten an. Ihr unterstützt damit unser kosten- und werbebanner-freies, pädagogisches Angebot.

Anleitung

1

Malt euch zunächst Schultüten auf.
Baut den Grundriss wie im Bild auf.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Malt euch zunächst Schultüten auf.  Baut den Grundriss wie...'

2

Ihr könnt verschiedene Größen malen.

Tipp: Nutzt den Platz auf dem Papier. So lernen Kinder auch einen sparsamen Umgang mit dem Material.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ihr könnt verschiedene Größen malen.     Tipp:...'

3

Malt nun die Schultüten mit Buntstiften kräftig aus.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Malt nun die Schultüten mit Buntstiften kräftig aus.'

4

2. Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Malt nun die Schultüten mit Buntstiften kräftig aus.'

5

Jetzt schneidet ihr die Schultüten einzeln aus.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt schneidet ihr die Schultüten einzeln aus.'

6

Danach pinselt ihr die Rückseite der Schultüten mit Öl ein. Verwendet dafür ein günstiges Haushaltsöl.
Füllt dieses dafür in eine kleine Schüssel.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach pinselt ihr die Rückseite der Schultüten mit Öl ein....'

7

Zum Bepinseln legt ihr die Schultüten, mit der Rückseite nach oben, auf ein Küchenkrepp. So könnt ihr mit dem Pinsel bis über den Rand streichen. Benetzt die ganze Schultüte flächig mit dem Öl. Es reicht ein kleiner Tupfer Öl aus, damit das Papier transparent wird.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zum Bepinseln legt ihr die Schultüten, mit der Rückseite nach...'

8

Anschließend wischt ihr überschüssiges Öl mit einem Küchenkrepp ab.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend wischt ihr überschüssiges Öl mit einem  Küchenkrepp ab.'

9

Legt die Schultüten zum Trocknen in die Sonne oder auf einen Heizkörper. Achtet darauf, dass noch ein saugendes Krepp darunter liegt, sonst entstehen Ölflecken.
Gut getrocknet können die Schultüten dann an die Fenster gehängt werden!

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt die Schultüten zum Trocknen in die Sonne oder auf...'

10

Viel Freude!

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Freude!'

11

2. Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Freude!'

12

3. Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Freude!'

Schultüten fürs Fenster

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here