Pappdeckel-Farb-Twist

EntdeckerJen
Betrachet & Bewertet0.01.0 Tausend mal & (0) SchwierigkeitHerausfordernd

Dieses Spiel hat es in sich: Farben lernen, Hände und Füße koordinieren und dabei noch das Gleichgewicht halten. Ein Spiel bei dem viel gelacht wird und so mancher zu Boden sinkt. Alles was ihr dafür braucht sind farbige Pappdeckel, ein paar Schuhe und ein paar Handschuhe und einen Drumstick als Zeiger.
Viel Spaß!

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.20 Min.

 farbige Pappdeckel
 Drumstick oder Flasche zum Drehen
 ein Paar Schuhe
 ein Paar Handschuhe

1

Die Materialien zusammen suchen und die farbigen Pappdeckel wie im Bild angezeigt auflegen. Die Schuhe und Handschuhe ebenfalls zuordnen. In die Mitte des Kreises den Klöppel legen.
Ihr habt noch keine farbigen Pappdeckel, dann schaut unseren Basteltipp an.

2

Die anderen Pappdeckel wie im Bild auflegen. Achtet darauf, dass die Abstände dem kleinsten Kind angepasst sind.

3

Ein Kind dreht den Drumstick. Worauf die Spitze des Drumsticks zeigt, auf die Farbe stellt das Kind den entsprechenden Fuß oder die entsprechende Hand.
Das Kind versucht in der Position zu bleiben, bis die nächste Position gedreht wurde. Dann wechselt das Kind in die neue Position.

Etwas schwerer wird das Spiel, wenn das Kind die erste Position beibehält und die zweite hinzunimmt.

4

Ein Kind kann den Twister drehen und die anderen platzieren sich entsprechend.

Alternativ kann ein Kind nach dem andren den Twister drehen und jedes Kind platziert sich abwechselnd. Schaut und probiert einfach wie es für die Kinder passend ist.

Je älter die Kinder werden, desto mehr Personen können zeitgleich auf dem Pappdeckeln in verschiedenen Positionen stehen.
Spielen mehrere Kinder mit, dann wählt ein Kind zum Schiedsrichter. Der Schiedsrichter dreht den Twister. Seit ihr nur zu zweit, dann wechselt euch einfach beim Twister ab.

Viel Spaß bereitet das Spiel auch bei einem Kindergeburtstag oder einer Gartenparty.

Materialien

 farbige Pappdeckel
 Drumstick oder Flasche zum Drehen
 ein Paar Schuhe
 ein Paar Handschuhe

Anleitung

1

Die Materialien zusammen suchen und die farbigen Pappdeckel wie im Bild angezeigt auflegen. Die Schuhe und Handschuhe ebenfalls zuordnen. In die Mitte des Kreises den Klöppel legen.
Ihr habt noch keine farbigen Pappdeckel, dann schaut unseren Basteltipp an.

2

Die anderen Pappdeckel wie im Bild auflegen. Achtet darauf, dass die Abstände dem kleinsten Kind angepasst sind.

3

Ein Kind dreht den Drumstick. Worauf die Spitze des Drumsticks zeigt, auf die Farbe stellt das Kind den entsprechenden Fuß oder die entsprechende Hand.
Das Kind versucht in der Position zu bleiben, bis die nächste Position gedreht wurde. Dann wechselt das Kind in die neue Position.

Etwas schwerer wird das Spiel, wenn das Kind die erste Position beibehält und die zweite hinzunimmt.

4

Ein Kind kann den Twister drehen und die anderen platzieren sich entsprechend.

Alternativ kann ein Kind nach dem andren den Twister drehen und jedes Kind platziert sich abwechselnd. Schaut und probiert einfach wie es für die Kinder passend ist.

Je älter die Kinder werden, desto mehr Personen können zeitgleich auf dem Pappdeckeln in verschiedenen Positionen stehen.
Spielen mehrere Kinder mit, dann wählt ein Kind zum Schiedsrichter. Der Schiedsrichter dreht den Twister. Seit ihr nur zu zweit, dann wechselt euch einfach beim Twister ab.

Viel Spaß bereitet das Spiel auch bei einem Kindergeburtstag oder einer Gartenparty.

Pappdeckel-Farb-Twist

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.