Osterhase aus Papprolle (3 Ideen )

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0660 mal & (3) SchwierigkeitHerausfordernd

Bastelt doch einmal einen kleinen Hasen aus einer Papprolle. Zusätzlich braucht ihr noch Schere, Stift, Kleber, einen Knopf und Wolle für das Hasenschwänzchen und die Schnurrhaare.
Geeignet ist dieser als Dekoration zu Ostern, als Geschenk oder zum Spielen im Puppentheater.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit25 Min.Zeit insg.30 Min.

 1 Papprolle
 1 Knopf
 Wolleweiß oder braun
 1 Schere
 1 Filzstift
 1 Bleistift
 Kleber
 evtl. Heißklebepistole
 evtl. Tacker
 Bastelunterlage

1

Legt euch alle Materialien und die Bastelunterlage bereit.
Nehmt zuerst die Papprolle.

2

Schneidet dann mit der Schere zwei ganz schmale Streifen Papprolle ab.

3

Drückt die Streifen flach zusammen, so dass sie wie zwei Hasenohren aussehen.

4

Oben und unten hat der Pappstreifen dann einen Knick.

5

Drückt auch die Papprolle leicht zusammen, so dass sie oval (eiförmig) wird.

6

Legt die Papprolle flach auf die Unterlage. Dann klebt ihr die beiden Ohren auf der aufliegenden Seite von innen fest.

7

Ihr könnt dazu auch die Heißklebepistole verwenden.
Achtung: Lasst euch dabei unbedingt helfen - Verletzungsgefahr!

8

Jetzt stellt ihr die Papprolle wieder auf.

9

Klebt gegenüber der Seite mit den Ohren den Schwanz des Hasen auf die Papprolle. Hier findet ihr die Bastelanleitung für das Hasenschwänzchen.

10

11

12

Auf der Vorderseite fehlt nun noch das Gesicht des Hasen.

13

Dafür malt ihr mit einem Filzstift die Augen auf die Papprolle. Diese sollten mittig unter den Ohren sitzen.

14

Jetzt schneidet ihr drei 5cm lange Fäden der Wolle ab. Tipp: verwendet die gleiche Wolle, die ihr auch für den Schwanz verwendet habt.

15

Zuerst macht ihr jetzt einen Klebepunkt in der Mitte unterhalb der Augen. Auf diesen klebt ihr die drei Wollfäden. Achtet darauf dass sie auf beiden Seiten gleich lang überstehen.

16

Nun klebt ihr mit dem Heißkleber den Knopf über die Schnurrhaare. Achtet darauf, dass kein Heißkleber durch die Knopflöcher quillt - ihr könntet euch so brennen!

17

Fertig ist nun unser Häschen.

2. Varianten:
18

Drückt dafür jetzt die Papprolle oben bei den Ohren flach zusammen.

19

Dann klebt ihr den Karton am oberen Rand mit Heißkleber zusammen.

20

Fertig ist der Hase.
Biegt die Ohren evtl. noch zurecht.

21

Jetzt sucht euch noch ein schönes Plätzchen für den Osterhasen.

Für das Puppenspiel/ Puppentheater:
22

Eine weitere Idee ist es den Hasen auf einem Ast oder Stab zu befestigen.
Ihr könnt ihn auch einfach darauf stecken.

23

Nun könnt ihr ihn als Figur für ein Ostertheater oder ein Osterspiel verwenden.
Natürlich könnt ihr ihn so auch in einen Blumentopf oder in eine Vase stellen.

24

Bleibt kreativ!
Viel Freude beim Basteln.

Materialien

 1 Papprolle
 1 Knopf
 Wolleweiß oder braun
 1 Schere
 1 Filzstift
 1 Bleistift
 Kleber
 evtl. Heißklebepistole
 evtl. Tacker
 Bastelunterlage

Anleitung

1

Legt euch alle Materialien und die Bastelunterlage bereit.
Nehmt zuerst die Papprolle.

2

Schneidet dann mit der Schere zwei ganz schmale Streifen Papprolle ab.

3

Drückt die Streifen flach zusammen, so dass sie wie zwei Hasenohren aussehen.

4

Oben und unten hat der Pappstreifen dann einen Knick.

5

Drückt auch die Papprolle leicht zusammen, so dass sie oval (eiförmig) wird.

6

Legt die Papprolle flach auf die Unterlage. Dann klebt ihr die beiden Ohren auf der aufliegenden Seite von innen fest.

7

Ihr könnt dazu auch die Heißklebepistole verwenden.
Achtung: Lasst euch dabei unbedingt helfen - Verletzungsgefahr!

8

Jetzt stellt ihr die Papprolle wieder auf.

9

Klebt gegenüber der Seite mit den Ohren den Schwanz des Hasen auf die Papprolle. Hier findet ihr die Bastelanleitung für das Hasenschwänzchen.

10

11

12

Auf der Vorderseite fehlt nun noch das Gesicht des Hasen.

13

Dafür malt ihr mit einem Filzstift die Augen auf die Papprolle. Diese sollten mittig unter den Ohren sitzen.

14

Jetzt schneidet ihr drei 5cm lange Fäden der Wolle ab. Tipp: verwendet die gleiche Wolle, die ihr auch für den Schwanz verwendet habt.

15

Zuerst macht ihr jetzt einen Klebepunkt in der Mitte unterhalb der Augen. Auf diesen klebt ihr die drei Wollfäden. Achtet darauf dass sie auf beiden Seiten gleich lang überstehen.

16

Nun klebt ihr mit dem Heißkleber den Knopf über die Schnurrhaare. Achtet darauf, dass kein Heißkleber durch die Knopflöcher quillt - ihr könntet euch so brennen!

17

Fertig ist nun unser Häschen.

2. Varianten:
18

Drückt dafür jetzt die Papprolle oben bei den Ohren flach zusammen.

19

Dann klebt ihr den Karton am oberen Rand mit Heißkleber zusammen.

20

Fertig ist der Hase.
Biegt die Ohren evtl. noch zurecht.

21

Jetzt sucht euch noch ein schönes Plätzchen für den Osterhasen.

Für das Puppenspiel/ Puppentheater:
22

Eine weitere Idee ist es den Hasen auf einem Ast oder Stab zu befestigen.
Ihr könnt ihn auch einfach darauf stecken.

23

Nun könnt ihr ihn als Figur für ein Ostertheater oder ein Osterspiel verwenden.
Natürlich könnt ihr ihn so auch in einen Blumentopf oder in eine Vase stellen.

24

Bleibt kreativ!
Viel Freude beim Basteln.

Osterhase aus Papprolle (3 Ideen )

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.