Nikolaussocken

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.01.1 Tausend mal & (3) SchwierigkeitEinfach

Am Vorabend des Nikolaustages werden bei vielen Familien die geputzten Stiefel vor die Türe gestellt. Wir hängen Socken an unsere Eingangstür, aber zuvor werden aus den Socken kleine Nikoläuse gebastelt. Wie das geht, das zeige ich euch hier:

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.20 Min.

 1 weiße Socke (Z.B. Tennissocken)
 roter Fotokarton
 Karton oder z.B. braunes oder gelbes Papier
 1 Wattebällchen
 Schere
 Stift
 Klebestift
 1 Wäscheklammer
 Schnur zum Aufhängen
 Bastelunterlage

1

Sucht euch pro Familienmitglied eine Socke.
Am Besten sucht ihr euch eine weiße oder hellgraue Socke, denn die Socke wird zum Bart des Nikolaus.

2

Legt roten Fotokarton und die Bastelunterlage bereit.

3

Auf den roten Fotokarton malt ihr jetzt eine Spitze Nikolausmütze auf.
Malt den Bund der Mütze ungefähr so breit wie den Bund der Socke.
Anschließend schneidet ihr die Mütze aus. Pro Socke braucht ihr eine Mütze!

4

Die Mütze verschönert ihr nun mit einem Wattebausch.

5

Dafür klebt ihr den Wattebausch an die Spitze der Mütze.

6

Aus einem dickeren Karton schneidet ihr nun eine Nase aus.
Dafür malt ihr einen Kreis auf den Karton und schneidet diesen aus.

Tipp: malt den Kreis frei oder verwendet einen kleinen Deckel als Vorlage.

7

8

Die Nase klebt ihr anschließend an den Bund der Mütze.
Lasst die Nase dabei über den Bund der Mütze ragen.

9

Pro Socke bastelt ihr eine Mütze inklusive einer Nase.

10

Jetzt sucht ihr euch für jede Socke eine Wäscheklammer.

11

Bindet eine Schnur z.B. an eine Tür oder in Fenster.
Anschließend hängt ihr eure Socken mit Hilfe der Wäscheklammer auf.

12

Jetzt kann der Nikolaus kommen!

13

Viel Freude beim Basteln!

Materialien

 1 weiße Socke (Z.B. Tennissocken)
 roter Fotokarton
 Karton oder z.B. braunes oder gelbes Papier
 1 Wattebällchen
 Schere
 Stift
 Klebestift
 1 Wäscheklammer
 Schnur zum Aufhängen
 Bastelunterlage

Anleitung

1

Sucht euch pro Familienmitglied eine Socke.
Am Besten sucht ihr euch eine weiße oder hellgraue Socke, denn die Socke wird zum Bart des Nikolaus.

2

Legt roten Fotokarton und die Bastelunterlage bereit.

3

Auf den roten Fotokarton malt ihr jetzt eine Spitze Nikolausmütze auf.
Malt den Bund der Mütze ungefähr so breit wie den Bund der Socke.
Anschließend schneidet ihr die Mütze aus. Pro Socke braucht ihr eine Mütze!

4

Die Mütze verschönert ihr nun mit einem Wattebausch.

5

Dafür klebt ihr den Wattebausch an die Spitze der Mütze.

6

Aus einem dickeren Karton schneidet ihr nun eine Nase aus.
Dafür malt ihr einen Kreis auf den Karton und schneidet diesen aus.

Tipp: malt den Kreis frei oder verwendet einen kleinen Deckel als Vorlage.

7

8

Die Nase klebt ihr anschließend an den Bund der Mütze.
Lasst die Nase dabei über den Bund der Mütze ragen.

9

Pro Socke bastelt ihr eine Mütze inklusive einer Nase.

10

Jetzt sucht ihr euch für jede Socke eine Wäscheklammer.

11

Bindet eine Schnur z.B. an eine Tür oder in Fenster.
Anschließend hängt ihr eure Socken mit Hilfe der Wäscheklammer auf.

12

Jetzt kann der Nikolaus kommen!

13

Viel Freude beim Basteln!

Nikolaussocken

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.