Plastische Blumen im Rahmen (2 Ideen)

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.01.0 Tausend mal & (3) SchwierigkeitMittel

Diese bezaubernden 3D-Blumen sind auf einen kleinen Bilderrahmen befestigt. Sie sind zum Verschenken eines Blumen-Gutscheins, als Geburtstags-Bastelei und als selbst gemachtes Geschenk ebenso geeignet wie zur Dekoration.
Der Rohling dieser Blume besteht aus einer Spitze eines Eierkartons. Aus buntem Papier entstehen Blüten, Blätter und Stiel. Ich zeige Euch wie es geht!

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.20 Min.

 1 Bilderrahmen je Blume
 Papier grün
 Kleberevtl. Heißkleber
 Klebestreifen
 weißes Papiertaschentuch oder Holzkugel

Blume 1:
1

Bastelt euch diese "Gerissene Papier-Blume aus Eierkarton" bis einschließlich Schritt 24. Dann geht es hier weiter!

2

Steckt jedoch das Papiertaschentuch noch nicht in den Blütenkelch.

3

Biegt jetzt mit den Fingern die einzelnen Blütenstreifen um, so dass sie seitlich vom Eierkarton abstehen.

4

Dann schneidet ihr die Spitze des Eierkartons ein Stück ab.

5

Legt anschließend die Blüte auf die umgebogenen Blütenblätter.
So sieht die Blume nun aus.

6

Nun steckt ihr die gebastelte Taschentuch-Blume in die abgeschnittene Spitze.

7

Fertig ist die Blüte.

8

Klappt nun das grüne Papier in der Mitte zusammen. Es sollte circa 10cm lang sein.
Dann reißt ihr einen Papierstreifen circa 2cm breit ab.
Achtung: Der Bruch der Faltung ist unten, so dass die Blätter nach dem Ausschneiden zusammenhängen.

9

So erhaltet ihr zwei unten zusammenhängende Blätter.

10

Klappt diese Blätter auf und faltet sie L-förmlig.

11

So entstehen die Blätter.

12

Klebt diese nun in die Ecke eures Bilderrahmens.

13

Wie im Bild.

14

Reißt einen weiteren Streifen grünes Papier ab (1cm breit).
Dieser wird zum Stiel der Blume.

15

Legt und klebt anschließend die Blume auf den Rahmen.
Dabei können die Blüte und Blätter auch über den Rand hinausragen.

16

Achtung: Über den unteren Rand sollte die Blume nicht hinausragen, sonst könnt ihr den Rahmen nicht mehr aufstellen.

Blume 2:
17

Nehmt euch einen leeren Bilderrahmen und legt evtl. ein passendes Einlegeblatt hinein.

18

Bastelt euch die Blüte der "Geringelten Blume aus Eierkarton" . Dann geht es hier weiter!

19

Stülpt die Blume verkehrt herum auf den Rahmen.
Achtet darauf, dass ihr die Blütenstreifen nicht zerdrückt.

20

Jetzt sucht euch eine Holzperle.

21

Diese klebt ihr auf die Spitze des Eierkartons. Evtl. müsst ihr ein kleines Stück von der Spitze abschneiden, damit die Kugel besser hält.

22

Anschließend faltet ihr ein grünes Papier zur Hälfte.

23

Malt euch die Form eines Blattes auf. Der Bruch der Faltung ist unten, so dass die Blätter nach dem Ausschneiden zusammenhängen.

24

Dann schneidet ihr das Blatt aus.

25

Klappt die Blätter danach auseinander.

26

Faltet nun die Blätter L-förmig zueinander.

27

Positioniert die Blätter in einer Ecke des Bilderrahmens.

28

Schneidet einen schmalen Streifen vom grünen Papier ab.

29

Legt diesen dann als Stiel zu den Blättern.

30

Jetzt biegt ihr mit den Fingern die Blütenstreifen über die Kante des Eierkartons nach außen. So entsteht eine gerade Fläche.

31

Diese klebt ihr nun auf dem Bilderrahmen im oberen Bereich fest.

32

Fertig ist eure Blume.

33

Evtl. malt ihr mit einem Filzstift noch Blattadern auf die grünen Blätter.

34

Fertig ist euer Blumengruß.

35

Viel Spaß beim Basteln!

Materialien

 1 Bilderrahmen je Blume
 Papier grün
 Kleberevtl. Heißkleber
 Klebestreifen
 weißes Papiertaschentuch oder Holzkugel

Anleitung

Blume 1:
1

Bastelt euch diese "Gerissene Papier-Blume aus Eierkarton" bis einschließlich Schritt 24. Dann geht es hier weiter!

2

Steckt jedoch das Papiertaschentuch noch nicht in den Blütenkelch.

3

Biegt jetzt mit den Fingern die einzelnen Blütenstreifen um, so dass sie seitlich vom Eierkarton abstehen.

4

Dann schneidet ihr die Spitze des Eierkartons ein Stück ab.

5

Legt anschließend die Blüte auf die umgebogenen Blütenblätter.
So sieht die Blume nun aus.

6

Nun steckt ihr die gebastelte Taschentuch-Blume in die abgeschnittene Spitze.

7

Fertig ist die Blüte.

8

Klappt nun das grüne Papier in der Mitte zusammen. Es sollte circa 10cm lang sein.
Dann reißt ihr einen Papierstreifen circa 2cm breit ab.
Achtung: Der Bruch der Faltung ist unten, so dass die Blätter nach dem Ausschneiden zusammenhängen.

9

So erhaltet ihr zwei unten zusammenhängende Blätter.

10

Klappt diese Blätter auf und faltet sie L-förmlig.

11

So entstehen die Blätter.

12

Klebt diese nun in die Ecke eures Bilderrahmens.

13

Wie im Bild.

14

Reißt einen weiteren Streifen grünes Papier ab (1cm breit).
Dieser wird zum Stiel der Blume.

15

Legt und klebt anschließend die Blume auf den Rahmen.
Dabei können die Blüte und Blätter auch über den Rand hinausragen.

16

Achtung: Über den unteren Rand sollte die Blume nicht hinausragen, sonst könnt ihr den Rahmen nicht mehr aufstellen.

Blume 2:
17

Nehmt euch einen leeren Bilderrahmen und legt evtl. ein passendes Einlegeblatt hinein.

18

Bastelt euch die Blüte der "Geringelten Blume aus Eierkarton" . Dann geht es hier weiter!

19

Stülpt die Blume verkehrt herum auf den Rahmen.
Achtet darauf, dass ihr die Blütenstreifen nicht zerdrückt.

20

Jetzt sucht euch eine Holzperle.

21

Diese klebt ihr auf die Spitze des Eierkartons. Evtl. müsst ihr ein kleines Stück von der Spitze abschneiden, damit die Kugel besser hält.

22

Anschließend faltet ihr ein grünes Papier zur Hälfte.

23

Malt euch die Form eines Blattes auf. Der Bruch der Faltung ist unten, so dass die Blätter nach dem Ausschneiden zusammenhängen.

24

Dann schneidet ihr das Blatt aus.

25

Klappt die Blätter danach auseinander.

26

Faltet nun die Blätter L-förmig zueinander.

27

Positioniert die Blätter in einer Ecke des Bilderrahmens.

28

Schneidet einen schmalen Streifen vom grünen Papier ab.

29

Legt diesen dann als Stiel zu den Blättern.

30

Jetzt biegt ihr mit den Fingern die Blütenstreifen über die Kante des Eierkartons nach außen. So entsteht eine gerade Fläche.

31

Diese klebt ihr nun auf dem Bilderrahmen im oberen Bereich fest.

32

Fertig ist eure Blume.

33

Evtl. malt ihr mit einem Filzstift noch Blattadern auf die grünen Blätter.

34

Fertig ist euer Blumengruß.

35

Viel Spaß beim Basteln!

Plastische Blumen im Rahmen (2 Ideen)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here