Beeriges Fingerfood für ein Kinderpicknick

EntdeckerAdler
Betrachet & Bewertet5.00.9 Tausend mal & (1) SchwierigkeitEinfach

Viele Kinder kochen und backen gerne in ihrer Kinderküche. Dabei ahmen sie die Erwachsenen nach und lernen spielerisch viele Alltagsaufgaben kennen. Wie wäre es mit einer Anregung für ein Kinderpicknick im Grünen? Vielleicht für sich selbst und die Puppen? Oder sie laden Mama und Papa ein?

TeilenMerken

Material für1 Kind
Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.15 Min.

 verschiedene BeerenHeidelbeeren, Weinbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren
 kleine Waffelbacher
 1 Tablett oder Teller

1

Die Kinder waschen die Beeren.

Tipp: Nehmt einfach das Obst, dass ihr gerne esst und welches in die kleinen Waffelbecher passt. Zum Beispiel eigenen sich Kirschen und Erdbeeren auch hervorragend. Dagegen sind Äpfel und Birnen weniger geeignet, da sie schnell braun werden.

2

Anschließend füllen die Kinder die Beeren in die Waffelbecher.
Hier zum Beispiel immer eine Beerensorte pro Waffelbecher. Ihr könnt die Beeren aber auch mischen.

3

Die gefüllten Waffelbecher auf ein Tablett stellen oder auf einen Teller.
Jetzt kann serviert werden. Guten Appetit!

Materialien

 verschiedene BeerenHeidelbeeren, Weinbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren
 kleine Waffelbacher
 1 Tablett oder Teller

Anleitung

1

Die Kinder waschen die Beeren.

Tipp: Nehmt einfach das Obst, dass ihr gerne esst und welches in die kleinen Waffelbecher passt. Zum Beispiel eigenen sich Kirschen und Erdbeeren auch hervorragend. Dagegen sind Äpfel und Birnen weniger geeignet, da sie schnell braun werden.

2

Anschließend füllen die Kinder die Beeren in die Waffelbecher.
Hier zum Beispiel immer eine Beerensorte pro Waffelbecher. Ihr könnt die Beeren aber auch mischen.

3

Die gefüllten Waffelbecher auf ein Tablett stellen oder auf einen Teller.
Jetzt kann serviert werden. Guten Appetit!

Beeriges Fingerfood für ein Kinderpicknick

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.