Beeren fischen

EntdeckerAdler
Betrachet & Bewertet0.04.3 Tausend mal & (0) SchwierigkeitMittel

Die kleinen Johannisbeeren können gezupft, ins Wasser gelegt und wieder herausgefischt werden. Diese Beschäftigung macht kleinen Kindern große Freude und trainiert die Augen-Hand-Koordination und fördert die Konzentration und die Feinmotorik. Probiert es aus!

Startet ins Abenteuer!

Rakete beim Starten
Interaktive Anleitungen so aufbereitet, dass Kinder es selbst können!


Unsere App für Smartphone, Tablet und PC
Kind bastelt eine Rassel mit dem Navi
Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(323) Beeren fischen'
Material für1 Kind
Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.15 Min.
 2 Telleroder Schüssel
 Johannisbeeren
 1 Strohhalm für größere Kinder
1

Die Kinder zupfen die Johannisbeeren von den Stielen. Jede Johannisbeere soll dabei abgezupft werden und auf einen Teller gelegt werden.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Kinder zupfen die Johannisbeeren von den Stielen. Jede Johannisbeere...'

2

Die Kinder legen anschließend die einzelnen Beeren einzeln in einen Teller oder in eine Schüssel mit Wasser.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Kinder legen anschließend die einzelnen Beeren einzeln in einen...'

3

Danach können sie die Beeren wieder einzeln herausfischen. Für kleine Kinder ist das eine Beschäftigung bei der sie sich sehr konzentrieren.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach können sie die Beeren wieder einzeln herausfischen. Für kleine...'

4

Größere Kinder können versuchen die Johannisbeeren mit einem Strohhalm herauszufischen. Dafür den Strohhalm vorsichtig auf der einzelnen Beere ansetzen, die Luft hochziehen, halten und die Beere auf den anderen Teller transportieren. Das ist gar nicht so einfach und erfordert eine Menge Fingerspitzengefühl. Probiert es mal aus!

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Größere Kinder können versuchen die Johannisbeeren mit einem Strohhalm herauszufischen....'

Materialien

 2 Telleroder Schüssel
 Johannisbeeren
 1 Strohhalm für größere Kinder

Anleitung

1

Die Kinder zupfen die Johannisbeeren von den Stielen. Jede Johannisbeere soll dabei abgezupft werden und auf einen Teller gelegt werden.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Kinder zupfen die Johannisbeeren von den Stielen. Jede Johannisbeere...'

2

Die Kinder legen anschließend die einzelnen Beeren einzeln in einen Teller oder in eine Schüssel mit Wasser.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Kinder legen anschließend die einzelnen Beeren einzeln in einen...'

3

Danach können sie die Beeren wieder einzeln herausfischen. Für kleine Kinder ist das eine Beschäftigung bei der sie sich sehr konzentrieren.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach können sie die Beeren wieder einzeln herausfischen. Für kleine...'

4

Größere Kinder können versuchen die Johannisbeeren mit einem Strohhalm herauszufischen. Dafür den Strohhalm vorsichtig auf der einzelnen Beere ansetzen, die Luft hochziehen, halten und die Beere auf den anderen Teller transportieren. Das ist gar nicht so einfach und erfordert eine Menge Fingerspitzengefühl. Probiert es mal aus!

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Größere Kinder können versuchen die Johannisbeeren mit einem Strohhalm herauszufischen....'

Beeren fischen

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here