Experiment mit Kohlensäure: Tanzende Linsen

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet0.0539 mal & (0) SchwierigkeitEinfach

Was macht eigentlich die Kohlensäure im Mineralwasser? Wie sie blubbert und sprudelt könnt ihr beobachten, indem ihr rote Linsen oder Reiskörner ins Mineralwasser gebt. Sie beginnen wie in einem Aufzug nach oben zu steigen. Dafür sind die Luftbläschen verantwortlich, sie steigen im Glas nach oben und nehmen dabei die Linsen oder Reiskörner einfach mit. Ein interessantes Schauspiel, das kleine Kinder faszinierend finden. Probiert es aus! Alles was ihr dazu braucht habt ihr sicher zuhause.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit10 Min.Zeit insg.15 Min.

 1 Glas schlank und hochohne Druck oder Muster
 Linsen rotoder Reis
 Mineralwasser mit Kohlensäure
 1 Teelöffel

1

Ihr braucht ein schlankes hohes Glas, Mineralwasser mit Kohlensäure und rote Linsen.

2

Füllt euch nun Wasser in das Glas und lasst mit einem Teelöffel langsam ein paar Linsen ins Wasser fallen.

3

Sofort könnt ihr die tanzenden Linsen beobachten!

4

5

Je mehr Kohlensäure im Wasser ist, desto schöner ist die Bewegung im Glas.

6

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Experiment mit Reis:
7

Das gleiche Experiment funktioniert auch mit Reis.

8

Füllt auch hierfür kohlensäurehaltiges Wasser in ein Glas.

9

Unmittelbar danach lasst ihr ein paar Reiskörner ins Wasser gleiten. Wartet nicht zu lange, denn die Kohlensäure entweicht aus dem Wasser!

10

Und dann nehmt euch Zeit zum Beobachten.

11

Auch hier seht ihr tanzende Reiskörner.

12

Bleibt neugierig!

Materialien

 1 Glas schlank und hochohne Druck oder Muster
 Linsen rotoder Reis
 Mineralwasser mit Kohlensäure
 1 Teelöffel

Anleitung

1

Ihr braucht ein schlankes hohes Glas, Mineralwasser mit Kohlensäure und rote Linsen.

2

Füllt euch nun Wasser in das Glas und lasst mit einem Teelöffel langsam ein paar Linsen ins Wasser fallen.

3

Sofort könnt ihr die tanzenden Linsen beobachten!

4

5

Je mehr Kohlensäure im Wasser ist, desto schöner ist die Bewegung im Glas.

6

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Experiment mit Reis:
7

Das gleiche Experiment funktioniert auch mit Reis.

8

Füllt auch hierfür kohlensäurehaltiges Wasser in ein Glas.

9

Unmittelbar danach lasst ihr ein paar Reiskörner ins Wasser gleiten. Wartet nicht zu lange, denn die Kohlensäure entweicht aus dem Wasser!

10

Und dann nehmt euch Zeit zum Beobachten.

11

Auch hier seht ihr tanzende Reiskörner.

12

Bleibt neugierig!

Experiment mit Kohlensäure: Tanzende Linsen

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.