Apfel-Waffeln – Herbst- und Winterwaffeln

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet0.01.0 Tausend mal & (0) SchwierigkeitHerausfordernd

Kinder lieben Waffeln. Diese Waffeln sind besonders saftig und gesund. Denn im Teig verstecken sich Apfelwürfel. Diese Waffeln mögen auch Kinder, die sonst eher wenig Obst essen.
Im Herbst, wenn wir bei einem Spaziergang ein paar heruntergefallene Äpfel finden, sind diese schnell eingeplant, um daraus diese leckeren Apfel-Waffeln zu machen. Hierzu ist es egal ob ihr die Äpfel reibt oder in kleine Würfel schneidet. Unter den Waffelteig gehoben, haben sie nur ein Ziel: die Waffeln saftig zu machen! Zusätzlich könnt ihr auch noch einen Esslöffel Apfelmus in denTeig mischen und somit ein Ei ersetzen.
Für ein weihnachtliches Dessert sind die Apfelwaffeln ebenfalls ein Gaumenschmaus. Viel Zimt machen die Waffeln zu einer winterlichen Leckerei, die ihr auch mit Vanilleeis lecker kombinieren könnt. Probiert es aus!

Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(871) Apfel-Waffeln – Herbst- und Winterwaffeln'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit3 Min.Zeit insg.40 Min.

 1 Waffeleisen
Waffelrezept:
 100 g Margarine
 70 g Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker
 3 Eier
 1 EL Zitronensaft
 250 g Mehl
 1 TL Backpulver
 1 TL Zimt
Apfelmasse zum Unterheben:
 3 Äpfelgeschält, klein gewürfelt oder gerieben
 1 EL Zitronensaft
 2 TL Zimt
Sonst braucht ihr noch:
 1 Rührschüssel
 1 Schüssel
 1 Handrührgerät
 1 Küchenwaage
 1 Sparschäler
 1 Esslöffel
 1 Waffeleisen
 1 Pinsel
 1 EL Öl
 1 Küchenkrepp
 2 Gabeln
Zum Bestreuen:
 Zimt und Zucker gemischt
 Apfelmus
 1 Teelöffel
 1 Küchenmesser
 1 Schneidbrett

1

Zuerst bereitet ihr die Apfelmasse vor.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuerst bereitet ihr die Apfelmasse vor.'

2

Dafür schält ihr die Äpfel mit einem Sparschäler.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dafür schält ihr die Äpfel mit einem Sparschäler.'

3

2. Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dafür schält ihr die Äpfel mit einem Sparschäler.'

4

Schneidet dann die Äpfel in viertel und entfernt dabei das Kernhaus.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet dann die Äpfel in viertel und entfernt dabei das...'

5

Danach schneidet ihr die Äpfel in kleine Würfel.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach schneidet ihr die Äpfel in kleine Würfel.'

6

Die gewürfelten Äpfel schüttet ihr in eine Schüssel.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die gewürfelten Äpfel schüttet ihr in eine Schüssel.'

7

Anschließend vermischt ihr diese mit Zimt und Zitronensaft.
Danach lasst ihr diese Apfelmasse etwas durchziehen.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend vermischt ihr diese mit Zimt und Zitronensaft.  Danach...'

8

Währenddessen bereitet ihr den Teig vor. Wiegt dafür die Zutaten ab und gebt Margarine, Eier, Zitronensaft und Zucker in eine Schüssel.

Tipp: Ersetzt 1 Ei durch 1 Esslöffel Apfelmus!

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Währenddessen bereitet ihr den Teig vor. Wiegt dafür die Zutaten...'

9

Anschließend mixt ihr alle Zutaten so lange, bis eine cremige Masse entsteht.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend mixt ihr alle Zutaten so lange, bis eine cremige...'

10

Danach rührt ihr Mehl, Backpulver und Zimt dazu.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach rührt ihr Mehl, Backpulver und Zimt dazu.'

11

In den fertigen Teig schüttet ihr nun die durchgezogenen Äpfel.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'In den fertigen Teig schüttet ihr nun die durchgezogenen Äpfel.'

12

Hebt die Äpfel mit einem Löffel oder einem Teigschaber unter.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hebt die Äpfel mit einem Löffel oder einem Teigschaber unter.'

13

Fertig ist der Apfel-Waffel-Teig.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fertig ist der Apfel-Waffel-Teig.'

14

Heizt jetzt das Waffeleisen vor. Pinselt auf die Innenseiten des Waffeleisens etwas Öl.
Jetzt kommen 2 Esslöffel Teig in das heiße Waffeleisen. Drückt die Masse mit dem Löffel etwas platt. Danach schließt ihr das Waffeleisen und presst es leicht zusammen.

Achtung im Umgang mit dem Waffeleisen - Verletzungsgefahr!

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Heizt jetzt das Waffeleisen vor. Pinselt auf die Innenseiten des...'

15

Nach ca. 2-3 Minuten im geschlossenen Waffeleisen sind die Waffeln fertig.
Hebt mit der Gabel die Waffeln etwas an und prüft ob die Waffel leicht gebräunt ist und sich löst. Dann ist sie fertig.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nach ca. 2-3 Minuten im geschlossenen Waffeleisen sind die Waffeln...'

16

Holt die fertige Waffel mit zwei Gabeln aus dem Waffeleisen und legt sie auf einen Teller. Bestreut die Waffeln sofort mit Zimt und Zucker.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Holt die fertige Waffel mit zwei Gabeln aus dem Waffeleisen...'

17

Am Besten schmecken die Apfel-Waffeln mit Apfelmus.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Am Besten schmecken die Apfel-Waffeln mit Apfelmus.'

18

Viel Spaß und guten Appetit!

Materialien

 1 Waffeleisen
Waffelrezept:
 100 g Margarine
 70 g Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker
 3 Eier
 1 EL Zitronensaft
 250 g Mehl
 1 TL Backpulver
 1 TL Zimt
Apfelmasse zum Unterheben:
 3 Äpfelgeschält, klein gewürfelt oder gerieben
 1 EL Zitronensaft
 2 TL Zimt
Sonst braucht ihr noch:
 1 Rührschüssel
 1 Schüssel
 1 Handrührgerät
 1 Küchenwaage
 1 Sparschäler
 1 Esslöffel
 1 Waffeleisen
 1 Pinsel
 1 EL Öl
 1 Küchenkrepp
 2 Gabeln
Zum Bestreuen:
 Zimt und Zucker gemischt
 Apfelmus
 1 Teelöffel
 1 Küchenmesser
 1 Schneidbrett

Anleitung

1

Zuerst bereitet ihr die Apfelmasse vor.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuerst bereitet ihr die Apfelmasse vor.'

2

Dafür schält ihr die Äpfel mit einem Sparschäler.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dafür schält ihr die Äpfel mit einem Sparschäler.'

3

2. Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dafür schält ihr die Äpfel mit einem Sparschäler.'

4

Schneidet dann die Äpfel in viertel und entfernt dabei das Kernhaus.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet dann die Äpfel in viertel und entfernt dabei das...'

5

Danach schneidet ihr die Äpfel in kleine Würfel.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach schneidet ihr die Äpfel in kleine Würfel.'

6

Die gewürfelten Äpfel schüttet ihr in eine Schüssel.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die gewürfelten Äpfel schüttet ihr in eine Schüssel.'

7

Anschließend vermischt ihr diese mit Zimt und Zitronensaft.
Danach lasst ihr diese Apfelmasse etwas durchziehen.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend vermischt ihr diese mit Zimt und Zitronensaft.  Danach...'

8

Währenddessen bereitet ihr den Teig vor. Wiegt dafür die Zutaten ab und gebt Margarine, Eier, Zitronensaft und Zucker in eine Schüssel.

Tipp: Ersetzt 1 Ei durch 1 Esslöffel Apfelmus!

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Währenddessen bereitet ihr den Teig vor. Wiegt dafür die Zutaten...'

9

Anschließend mixt ihr alle Zutaten so lange, bis eine cremige Masse entsteht.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend mixt ihr alle Zutaten so lange, bis eine cremige...'

10

Danach rührt ihr Mehl, Backpulver und Zimt dazu.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach rührt ihr Mehl, Backpulver und Zimt dazu.'

11

In den fertigen Teig schüttet ihr nun die durchgezogenen Äpfel.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'In den fertigen Teig schüttet ihr nun die durchgezogenen Äpfel.'

12

Hebt die Äpfel mit einem Löffel oder einem Teigschaber unter.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hebt die Äpfel mit einem Löffel oder einem Teigschaber unter.'

13

Fertig ist der Apfel-Waffel-Teig.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fertig ist der Apfel-Waffel-Teig.'

14

Heizt jetzt das Waffeleisen vor. Pinselt auf die Innenseiten des Waffeleisens etwas Öl.
Jetzt kommen 2 Esslöffel Teig in das heiße Waffeleisen. Drückt die Masse mit dem Löffel etwas platt. Danach schließt ihr das Waffeleisen und presst es leicht zusammen.

Achtung im Umgang mit dem Waffeleisen - Verletzungsgefahr!

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Heizt jetzt das Waffeleisen vor. Pinselt auf die Innenseiten des...'

15

Nach ca. 2-3 Minuten im geschlossenen Waffeleisen sind die Waffeln fertig.
Hebt mit der Gabel die Waffeln etwas an und prüft ob die Waffel leicht gebräunt ist und sich löst. Dann ist sie fertig.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nach ca. 2-3 Minuten im geschlossenen Waffeleisen sind die Waffeln...'

16

Holt die fertige Waffel mit zwei Gabeln aus dem Waffeleisen und legt sie auf einen Teller. Bestreut die Waffeln sofort mit Zimt und Zucker.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Holt die fertige Waffel mit zwei Gabeln aus dem Waffeleisen...'

17

Am Besten schmecken die Apfel-Waffeln mit Apfelmus.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Am Besten schmecken die Apfel-Waffeln mit Apfelmus.'

18

Viel Spaß und guten Appetit!

Apfel-Waffeln – Herbst- und Winterwaffeln

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here