Apfel-Hexenmaus (Apfel schnitzen)

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.01.5 Tausend mal & (3) SchwierigkeitHerausfordernd

Eines unserer beliebtesten Apfel-Figuren, die sich die Kinder wünschen ist die Hexenmaus! Eine Maus mit Hackennase und Hexenzahn, großen Ohren und langem Schwanz. Aus den Reststücken werden „Käsewürfel“ geschnitten, so dass alle Teile des Apfels verwendet werden.

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit3 Min.Abenteuerzeit8 Min.Zeit insg.11 Min.

 1 ganzer Apfel
 1 scharfes Messer

1

2

Apfel halbieren.

3

Zwei kleine Dreiecke herausschneiden.

4

Die Dreiecke verkehrt herum wieder in die ausgeschnittenen Dreicke zurück stecken.

5

Nasen-Dreieck heraus schneiden und zur Seite legen (das wird der Hexenzahn!)

6

Einen Mund herausschneiden. Das Schnitz wird als Hackennase verwendet.

7

Schnitz vom Mund als Nase verwenden und den Schnitz der Nase als Zahn in den Mund stecken.

8

Von der anderen Apfelhälfte zwei runde Scheiben abschneiden (die Ohren!)

9

10

Zwei kleine längliche Schlitze oberhalb der Augen einschneiden. Für die Ohren.

11

Ohren in die Schlitze stecken.

12

13

Einen schmalen Streifen vom Restapfels abschneiden.

14

Diesen etwas schmäler schneiden das wird der Schwanz der Maus!

15

Den Schwanz an der Maus anbringen. Fertig ist die Hexenmaus.

16

Aus den restlichen Apfelteilen werden kleine Stücke geschnitten und um die Maus gelegt. Das ist der „Käse“ den die Apfel-Hexenmaus nascht!

17

Viel Spaß beim Apfelschnitzen!

Materialien

 1 ganzer Apfel
 1 scharfes Messer

Anleitung

1

2

Apfel halbieren.

3

Zwei kleine Dreiecke herausschneiden.

4

Die Dreiecke verkehrt herum wieder in die ausgeschnittenen Dreicke zurück stecken.

5

Nasen-Dreieck heraus schneiden und zur Seite legen (das wird der Hexenzahn!)

6

Einen Mund herausschneiden. Das Schnitz wird als Hackennase verwendet.

7

Schnitz vom Mund als Nase verwenden und den Schnitz der Nase als Zahn in den Mund stecken.

8

Von der anderen Apfelhälfte zwei runde Scheiben abschneiden (die Ohren!)

9

10

Zwei kleine längliche Schlitze oberhalb der Augen einschneiden. Für die Ohren.

11

Ohren in die Schlitze stecken.

12

13

Einen schmalen Streifen vom Restapfels abschneiden.

14

Diesen etwas schmäler schneiden das wird der Schwanz der Maus!

15

Den Schwanz an der Maus anbringen. Fertig ist die Hexenmaus.

16

Aus den restlichen Apfelteilen werden kleine Stücke geschnitten und um die Maus gelegt. Das ist der „Käse“ den die Apfel-Hexenmaus nascht!

17

Viel Spaß beim Apfelschnitzen!

Apfel-Hexenmaus (Apfel schnitzen)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here