Mini-Amerikaner (Cake Pops) für die Liebsten

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.04.9 Tausend mal & (1) SchwierigkeitHerausfordernd

Passend sind diese kleinen Amerikaner zum Muttertag, Vatertag, Fasching, Kindergeburtstag, für Freunde oder einfach für alle die ihr gerne habt. Ihr könnt sie auch als Cake Pops auf einen Holzstab spießen und habt damit noch eine tolle Alternative, die auch auf jedes Buffett passt. Schaut euch drei Möglichkeiten an, wie ihr sie verzieren und gestalten könnt.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit15 Min.Abenteuerzeit30 Min.Zeit insg.45 Min.

Backt Amerikaner und verziert sie mit diesen Zutaten:
 Zitronensaft
 Puderzucker
 Schokoladen-Herzen
 Zuckerguss-Herzen
 Schokoglasur
 Kakao
Zusätzlich braucht ihr noch:
 1 kleine Schüssel
 1 Teelöffel
 1 Pinsel
 1 spitzes Messer
 Herzschablone

1

Backt zuerst die Amerikaner.

2

Jetzt schneidet aus einem Tonkarton ein Herz aus.
Dafür malt ihr ein Herz auf und schneidet es aus.
Achtung: Ihr braucht den Tonkarton, aus dem das Herz geschnitten ist und nicht das Herz selbst!

Tipp: Ihr könnt für das Herz zur Vorlage eine Ausstechform verwenden.

3

Zum Verzieren rührt ihr euch aus Zitronensaft und Puderzucker eine Zitronenglasur an.
Dafür schüttet ihr Puderzucker in eine kleine Schüssel und dazu gebt ihr etwa einen halben Teelöffel Zitronensaft. Beides verrührt ihr und schüttet ggf. noch etwas Puderzucker oder Zitronensaft dazu, so dass daraus eine streichfähige Glasur entsteht.

4

Tragt nun die Glasur mit einem Pinsel auf die gerade Seite der Amerikaner auf.

5

Jetzt haltet ihr den Tonkarton mit dem Herz mittig über den bepinselten Amerikaner und bestäubt die ausgeschnittene Stelle mit Kakao.

6

Dafür verwendet ihr ein kleines Sieb und etwas Kakao.

7

Das Kakao-Herz muss auf die noch nicht getrocknete Glasur gestäubt werden!

8

Klebt zusätzlich noch ein Schokoladenherz dazu und fertig ist euer Amerikaner.

Tipp: Malt euch Motive auf, die für euren Anlass passen oder die euch gefallen.

Variante 2:
9

Hierfür schmelzt ihr etwas Schokoladenglasur in einer kleinen Tasse.
Entweder in einem Wasserbad oder z.B. in der Mikrowelle. Für das Wasserbad erhitzt ihr in einem Topf Wasser. Anschließend stellt ihr die Tasse mit der Schokolade hinein.
Ist die Schokolade flüssig, dann taucht ihr ein spitzes Messer in die Schokoladenglasur und malt damit ein Herz auf die Zitronenglasur.

10

Klebt nun noch ein Schokoladenherz dazu.

11

Fertig sind die Schokoladen-Herz-Amerikaner.

Varianten 3:
12

Malt mit der Schokoladenglasur und dem Messer Gesichter auf die Amerikaner und verschönert sie mit Herzen aus Schokolade oder Zuckerguss.

13

Siehe hier im Bild.

14

15

Viel Freunde und Phantasie beim Bemalen.

16

17

Steckt ihr diese kleinen Amerikaner auf einen Holzspieß, dann habt ihr Cake Pops, die ihr in einem kleinen Glas auch prima auf ein Buffett stellen könnt. Auch für eine Kindergeburtstagsparty eignen sich diese Cake Pops. Dafür schaut auch die Faschings-Gesichter an.

18

Viel Spaß!

Materialien

Backt Amerikaner und verziert sie mit diesen Zutaten:
 Zitronensaft
 Puderzucker
 Schokoladen-Herzen
 Zuckerguss-Herzen
 Schokoglasur
 Kakao
Zusätzlich braucht ihr noch:
 1 kleine Schüssel
 1 Teelöffel
 1 Pinsel
 1 spitzes Messer
 Herzschablone

Anleitung

1

Backt zuerst die Amerikaner.

2

Jetzt schneidet aus einem Tonkarton ein Herz aus.
Dafür malt ihr ein Herz auf und schneidet es aus.
Achtung: Ihr braucht den Tonkarton, aus dem das Herz geschnitten ist und nicht das Herz selbst!

Tipp: Ihr könnt für das Herz zur Vorlage eine Ausstechform verwenden.

3

Zum Verzieren rührt ihr euch aus Zitronensaft und Puderzucker eine Zitronenglasur an.
Dafür schüttet ihr Puderzucker in eine kleine Schüssel und dazu gebt ihr etwa einen halben Teelöffel Zitronensaft. Beides verrührt ihr und schüttet ggf. noch etwas Puderzucker oder Zitronensaft dazu, so dass daraus eine streichfähige Glasur entsteht.

4

Tragt nun die Glasur mit einem Pinsel auf die gerade Seite der Amerikaner auf.

5

Jetzt haltet ihr den Tonkarton mit dem Herz mittig über den bepinselten Amerikaner und bestäubt die ausgeschnittene Stelle mit Kakao.

6

Dafür verwendet ihr ein kleines Sieb und etwas Kakao.

7

Das Kakao-Herz muss auf die noch nicht getrocknete Glasur gestäubt werden!

8

Klebt zusätzlich noch ein Schokoladenherz dazu und fertig ist euer Amerikaner.

Tipp: Malt euch Motive auf, die für euren Anlass passen oder die euch gefallen.

Variante 2:
9

Hierfür schmelzt ihr etwas Schokoladenglasur in einer kleinen Tasse.
Entweder in einem Wasserbad oder z.B. in der Mikrowelle. Für das Wasserbad erhitzt ihr in einem Topf Wasser. Anschließend stellt ihr die Tasse mit der Schokolade hinein.
Ist die Schokolade flüssig, dann taucht ihr ein spitzes Messer in die Schokoladenglasur und malt damit ein Herz auf die Zitronenglasur.

10

Klebt nun noch ein Schokoladenherz dazu.

11

Fertig sind die Schokoladen-Herz-Amerikaner.

Varianten 3:
12

Malt mit der Schokoladenglasur und dem Messer Gesichter auf die Amerikaner und verschönert sie mit Herzen aus Schokolade oder Zuckerguss.

13

Siehe hier im Bild.

14

15

Viel Freunde und Phantasie beim Bemalen.

16

17

Steckt ihr diese kleinen Amerikaner auf einen Holzspieß, dann habt ihr Cake Pops, die ihr in einem kleinen Glas auch prima auf ein Buffett stellen könnt. Auch für eine Kindergeburtstagsparty eignen sich diese Cake Pops. Dafür schaut auch die Faschings-Gesichter an.

18

Viel Spaß!

Mini-Amerikaner (Cake Pops) für die Liebsten

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.