Wurfbälle nähen

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet4.01.9 Tausend mal & (1) SchwierigkeitHerausfordernd

Aus bunten Animalprint-Plüsch-Stoffen nähen wir Bälle für z.B. Dosenwerfen, Crossboule oder Jonglieren. Die mit Dinkel oder Reiskörner gefüllten Bälle sind handlich und vielseitig einsetzbar!

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.30 Min.

 1 Schnittmuster
 1 Plüschstoff mit z.B. Animal-Print
 1 Stift
 1 Stoffschere
 1 Papierschere
 200 g Dinkel oder ReisJe nach Größe und gewünschtem Gewicht
 1 Trichter zum Befüllen
 1 Küchenwaage
 1 Esslöffel
 1 Nadel
 Faden
 Nähmaschine
 2 Stecknadeln

1

Schnittmuster herstellen oder ausdrucken, Größe kann auch variiert werden.
(Bei dieser Größe funktioniert das Nähen am Besten, wenn man die Bälle kleiner macht, ist der Stoff beim Nähen etwas unhandlicher...)

2

Schnittvorlage ausschneiden. Stoffstück doppelt legen (die Außenseiten des Balles liegen aufeinander) nun das Schnittmuster auf den Stoff übertragen. Evtl mit einer Stecknadel fixieren.

3

4

Beide Stoffstücke ausschneiden.

5

Jetzt kann schon genäht werden, die beiden Stoffstücke wie folgt aufeinander legen!

6

Ganz wichtig: Hier (Pfeil!) wird begonnen mit dem nähen!

7

Stoff wie oben zusammenlegen und festhalten. Beim Pfeil mit dem Nähen anfangen und den oberen Stoffrand immer langsam auf den unteren schieben, dass die beiden Ränder schön aufeinander genäht werden.

8

Siehe Bild!

9

So entsteht ein gleichmäßig abgenähter Rand!

10

So lange weiter nähen bis nur noch eine kleine Wendeöffnung (ca. 2-3 cm) offen ist.

11

Stoff durch die Öffnung wenden.

12

13

Ca. 200g Dinkel (oder Reis) abwiegen und in den Ball füllen.

14

Dazu am Besten einen Trichter verwenden.

15

Füllmenge selbst abschätzen... je nachdem wie schwer oder prall der Ball werden soll!

16

Am Öffnungsloch den Stoff etwas nach innen einschlagen und dann mit Stecknadeln die offene Naht fixieren.

17

Mit Nadel und Faden (oder mit der Nähmaschine) zunähen.

18

Möglichst so nähen, dass man die Naht nicht sieht.

19

Fertig ist der Wurfball!
Wenn ihr mehrere nähen wollt, könnt ihr sie zum Crossboulen verwenden, Jonglieren oder Dosen abwerfen. Viel Spaß beim kreativen Spiele überlegen!

Materialien

 1 Schnittmuster
 1 Plüschstoff mit z.B. Animal-Print
 1 Stift
 1 Stoffschere
 1 Papierschere
 200 g Dinkel oder ReisJe nach Größe und gewünschtem Gewicht
 1 Trichter zum Befüllen
 1 Küchenwaage
 1 Esslöffel
 1 Nadel
 Faden
 Nähmaschine
 2 Stecknadeln

Anleitung

1

Schnittmuster herstellen oder ausdrucken, Größe kann auch variiert werden.
(Bei dieser Größe funktioniert das Nähen am Besten, wenn man die Bälle kleiner macht, ist der Stoff beim Nähen etwas unhandlicher...)

2

Schnittvorlage ausschneiden. Stoffstück doppelt legen (die Außenseiten des Balles liegen aufeinander) nun das Schnittmuster auf den Stoff übertragen. Evtl mit einer Stecknadel fixieren.

3

4

Beide Stoffstücke ausschneiden.

5

Jetzt kann schon genäht werden, die beiden Stoffstücke wie folgt aufeinander legen!

6

Ganz wichtig: Hier (Pfeil!) wird begonnen mit dem nähen!

7

Stoff wie oben zusammenlegen und festhalten. Beim Pfeil mit dem Nähen anfangen und den oberen Stoffrand immer langsam auf den unteren schieben, dass die beiden Ränder schön aufeinander genäht werden.

8

Siehe Bild!

9

So entsteht ein gleichmäßig abgenähter Rand!

10

So lange weiter nähen bis nur noch eine kleine Wendeöffnung (ca. 2-3 cm) offen ist.

11

Stoff durch die Öffnung wenden.

12

13

Ca. 200g Dinkel (oder Reis) abwiegen und in den Ball füllen.

14

Dazu am Besten einen Trichter verwenden.

15

Füllmenge selbst abschätzen... je nachdem wie schwer oder prall der Ball werden soll!

16

Am Öffnungsloch den Stoff etwas nach innen einschlagen und dann mit Stecknadeln die offene Naht fixieren.

17

Mit Nadel und Faden (oder mit der Nähmaschine) zunähen.

18

Möglichst so nähen, dass man die Naht nicht sieht.

19

Fertig ist der Wurfball!
Wenn ihr mehrere nähen wollt, könnt ihr sie zum Crossboulen verwenden, Jonglieren oder Dosen abwerfen. Viel Spaß beim kreativen Spiele überlegen!

Wurfbälle nähen

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here