Warte-Zeit-Leisten

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.05.6 Tausend mal & (1) SchwierigkeitMittel

Für kleine Kinder ist Zeit noch kein Begriff mit dem sie etwas anfangen können. „Wie lange dauert es noch bis...?“ oder „Wann kommt denn endlich...?“ oder „Wie oft muss ich noch schlafen, bis...?“ Wie oft hören wir Eltern diese Fragen?
Um den Kindern die Zeit des Wartens zu veranschaulichen, habe ich diese Warte-Zeit-Leiste gebastelt.
Vielseitig kommt sie bei uns zum Einsatz. Zum Beispiel beim Warten auf ein anstehendes Fußballspiel, den Start in den Urlaub, bei der kribbelnden Vorfreude auf den Geburtstag, beim Warten auf ein Fest, wie z.B. dem Laternenfest, Ostern oder Weihnachten.
Ich habe diese Leiste nur mit 24 Tagen gemacht, um sie so auch für die Adventszeit zu nutzen. Zudem kann kaum ein Kind schon Monate zuvor den Zeitraum bis zum Freudentag erfassen. Daher langen 24 Tage für uns aus. Ihr könnt aber auch eine Leiste mit 31 Tagen basteln! Das ist vor allem dann ideal, wenn der Geburtstag des Kindes an einem Tag nach dem 24. Tag im Monat liegt!

Merken

Titelbild zur Idee für die Beschäftigung mit Kindern '(529) Warte-Zeit-Leisten'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit30 Min.Zeit insg.35 Min.

 1 Holzleiste 3cm x 3 cm
 Bohrer (Ständerbohrmaschine)Akkuschrauber mit Holzbohrer
 Lineal
 Bleistift
 Radiergummi
 Schleifpapier evtl. Schleifschwamm
 Filzstift
 evtl. Zahlenschablone
 Basteldraht
 Drahtschere oder Zange
Ideen für Figuren für die Leiste:
 Geburtstag: Kerze und Männchen
 Ostern:Nest und Hasen
 Laternenumzug:Laterne und Männchen
 Weihnachten:Tannenbaum und Kugel/ Stern
 Urlaub:Muschel (etwas das ihr mit Urlaub verbindet) und Auto/Flugzeug/Zug
 Arztbesuch/Krankenhaus Heimkehr:Arztkoffer und Männchen

1

Ihr benötigt eine Holzleiste mit 3cm x 3 cm. Unsere Holzleiste mit 24 Löchern ist 39cm lang. Die Länge könnt ihr von eurer Löcheranzahl abhängig machen.

Bild zum Schritt 1 für die Kinder-Beschäftigung: 'Ihr benötigt eine Holzleiste mit 3cm x 3 cm. Unsere...'

2

Zeichnet euch nun die Bohrlöcher an:
Beginnt mit dem Anzeichnen des ersten Lochs circa 3cm vom Rand. Auch das letzte Loch in der Reihe sollte 3cm Abstand zum Rand haben.

Bild zum Schritt 2 für die Kinder-Beschäftigung: 'Zeichnet euch nun die Bohrlöcher an:  Beginnt mit dem...'

3

Verwendet einen Bohrer in der Stärke eures Drahtes aus.

Bild zum Schritt 3 für die Kinder-Beschäftigung: 'Verwendet einen Bohrer in der Stärke eures Drahtes aus.'

4

Mit einer Ständerbohrmaschine könnt ihr exakt gleichmäßig tiefe Löcher bohren, die auch alle gerade werden. Zudem habt ihr beide Hände frei um das Holz zu halten.
Ihr könnt aber auch mit dem Akkuschrauber und einem Holzbohrer arbeiten.

5

Probiert aus, ob der Draht in eure Löcher hinein passt!

Bild zum Schritt 5 für die Kinder-Beschäftigung: 'Probiert aus, ob der Draht in eure Löcher hinein passt!'

6

Sind alle Löcher gebohrt, dann radiert ihr die Striche vom Anzeichnen aus.

Bild zum Schritt 6 für die Kinder-Beschäftigung: 'Sind alle Löcher gebohrt, dann radiert ihr die Striche vom...'

7

Nehmt jetzt ein Schleifpapier und schleift das Holz glatt.
Tipp: mit dem Schleifpapier-Schwamm geht es besonders gut. Ihr könnt dafür auch das Schleifpapier um ein Stück Holz legen und damit schleifen.

Bild zum Schritt 7 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nehmt jetzt ein Schleifpapier und schleift das Holz glatt. ...'

8

Vergesst dabei die Kanten des Holzes nicht. Schleift immer in die Faserrichtung des Holzes, sonst verkratzt euer Holz.

Bild zum Schritt 8 für die Kinder-Beschäftigung: 'Vergesst dabei die Kanten des Holzes nicht. Schleift immer in...'

9

Anschließend schreibt ihr die Zahlen auf die Leiste. Ordnet sie versetzt in der Höhe an, sonst müsst ihr die Ziffern sehr klein schreiben.

Bild zum Schritt 9 für die Kinder-Beschäftigung: 'Anschließend schreibt ihr die Zahlen auf die Leiste. Ordnet sie...'

10

Zum Aufmalen könnt ihr auch eine Zahlen-Schablone verwenden. Ihr könnt sie aber auch frei aufmalen.

Bild zum Schritt 10 für die Kinder-Beschäftigung: 'Zum Aufmalen könnt ihr auch eine Zahlen-Schablone verwenden. Ihr könnt...'

11

Fertig ist die Leiste.

Bild zum Schritt 11 für die Kinder-Beschäftigung: 'Fertig ist die Leiste.'

12

Für was wollt ihr sie nun verwenden?
Ich habe einige Verwendungsideen angefügt.

Ideen
13

Für das Warten auf den Osterhasen!

Bild zum Schritt 14 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für das Warten auf den Osterhasen!'

14

Für die Wartezeit auf ein bevorstehendes Fußballspiel!

Bild zum Schritt 15 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für die Wartezeit auf ein bevorstehendes Fußballspiel!'

15

2. Bild zum Schritt 15 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für die Wartezeit auf ein bevorstehendes Fußballspiel!'

16

Für den Start in den Urlaub! Bald gehts los!

Bild zum Schritt 17 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für den Start in den Urlaub! Bald gehts los!'

17

2. Bild zum Schritt 17 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für den Start in den Urlaub! Bald gehts los!'

18

Für den Beginn der Reise nach Frankreich!

Bild zum Schritt 19 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für den Beginn der Reise nach Frankreich!'

19

Hier kann der Laternenumzug kaum erwartet werden!

Bild zum Schritt 20 für die Kinder-Beschäftigung: 'Hier kann der Laternenumzug kaum erwartet werden!'

20

2. Bild zum Schritt 20 für die Kinder-Beschäftigung: 'Hier kann der Laternenumzug kaum erwartet werden!'

21

Der Besuch des Nikolauses ist ein großes Ereignis!

Bild zum Schritt 22 für die Kinder-Beschäftigung: 'Der Besuch des Nikolauses ist ein großes Ereignis!'

22

Hier steht die Freude auf die Heimkehr aus dem Krankenhaus an!

Bild zum Schritt 23 für die Kinder-Beschäftigung: 'Hier steht die Freude auf die Heimkehr aus dem Krankenhaus...'

23

Könnt ihr es kaum erwarten, bis es Geschenke gibt?

Bild zum Schritt 24 für die Kinder-Beschäftigung: 'Könnt ihr es kaum erwarten, bis es Geschenke gibt?'

24

Oder freut euch auf das Christkind?

Bild zum Schritt 25 für die Kinder-Beschäftigung: 'Oder freut euch auf das Christkind?'

25
26

Das Warten auf den eigenen Geburtstag kann auch sehr lange dauern!

Bild zum Schritt 27 für die Kinder-Beschäftigung: 'Das Warten auf den eigenen Geburtstag kann auch sehr lange...'

27

2. Bild zum Schritt 27 für die Kinder-Beschäftigung: 'Das Warten auf den eigenen Geburtstag kann auch sehr lange...'

28

Bleibt kreativ!
Viel Freude!

29

Jeden Tag rückt der ereignisreiche Tag ein Stückchen näher! 😉

Materialien

 1 Holzleiste 3cm x 3 cm
 Bohrer (Ständerbohrmaschine)Akkuschrauber mit Holzbohrer
 Lineal
 Bleistift
 Radiergummi
 Schleifpapier evtl. Schleifschwamm
 Filzstift
 evtl. Zahlenschablone
 Basteldraht
 Drahtschere oder Zange
Ideen für Figuren für die Leiste:
 Geburtstag: Kerze und Männchen
 Ostern:Nest und Hasen
 Laternenumzug:Laterne und Männchen
 Weihnachten:Tannenbaum und Kugel/ Stern
 Urlaub:Muschel (etwas das ihr mit Urlaub verbindet) und Auto/Flugzeug/Zug
 Arztbesuch/Krankenhaus Heimkehr:Arztkoffer und Männchen

Anleitung

1

Ihr benötigt eine Holzleiste mit 3cm x 3 cm. Unsere Holzleiste mit 24 Löchern ist 39cm lang. Die Länge könnt ihr von eurer Löcheranzahl abhängig machen.

Bild zum Schritt 1 für die Kinder-Beschäftigung: 'Ihr benötigt eine Holzleiste mit 3cm x 3 cm. Unsere...'

2

Zeichnet euch nun die Bohrlöcher an:
Beginnt mit dem Anzeichnen des ersten Lochs circa 3cm vom Rand. Auch das letzte Loch in der Reihe sollte 3cm Abstand zum Rand haben.

Bild zum Schritt 2 für die Kinder-Beschäftigung: 'Zeichnet euch nun die Bohrlöcher an:  Beginnt mit dem...'

3

Verwendet einen Bohrer in der Stärke eures Drahtes aus.

Bild zum Schritt 3 für die Kinder-Beschäftigung: 'Verwendet einen Bohrer in der Stärke eures Drahtes aus.'

4

Mit einer Ständerbohrmaschine könnt ihr exakt gleichmäßig tiefe Löcher bohren, die auch alle gerade werden. Zudem habt ihr beide Hände frei um das Holz zu halten.
Ihr könnt aber auch mit dem Akkuschrauber und einem Holzbohrer arbeiten.

5

Probiert aus, ob der Draht in eure Löcher hinein passt!

Bild zum Schritt 5 für die Kinder-Beschäftigung: 'Probiert aus, ob der Draht in eure Löcher hinein passt!'

6

Sind alle Löcher gebohrt, dann radiert ihr die Striche vom Anzeichnen aus.

Bild zum Schritt 6 für die Kinder-Beschäftigung: 'Sind alle Löcher gebohrt, dann radiert ihr die Striche vom...'

7

Nehmt jetzt ein Schleifpapier und schleift das Holz glatt.
Tipp: mit dem Schleifpapier-Schwamm geht es besonders gut. Ihr könnt dafür auch das Schleifpapier um ein Stück Holz legen und damit schleifen.

Bild zum Schritt 7 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nehmt jetzt ein Schleifpapier und schleift das Holz glatt. ...'

8

Vergesst dabei die Kanten des Holzes nicht. Schleift immer in die Faserrichtung des Holzes, sonst verkratzt euer Holz.

Bild zum Schritt 8 für die Kinder-Beschäftigung: 'Vergesst dabei die Kanten des Holzes nicht. Schleift immer in...'

9

Anschließend schreibt ihr die Zahlen auf die Leiste. Ordnet sie versetzt in der Höhe an, sonst müsst ihr die Ziffern sehr klein schreiben.

Bild zum Schritt 9 für die Kinder-Beschäftigung: 'Anschließend schreibt ihr die Zahlen auf die Leiste. Ordnet sie...'

10

Zum Aufmalen könnt ihr auch eine Zahlen-Schablone verwenden. Ihr könnt sie aber auch frei aufmalen.

Bild zum Schritt 10 für die Kinder-Beschäftigung: 'Zum Aufmalen könnt ihr auch eine Zahlen-Schablone verwenden. Ihr könnt...'

11

Fertig ist die Leiste.

Bild zum Schritt 11 für die Kinder-Beschäftigung: 'Fertig ist die Leiste.'

12

Für was wollt ihr sie nun verwenden?
Ich habe einige Verwendungsideen angefügt.

Ideen
13

Für das Warten auf den Osterhasen!

Bild zum Schritt 14 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für das Warten auf den Osterhasen!'

14

Für die Wartezeit auf ein bevorstehendes Fußballspiel!

Bild zum Schritt 15 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für die Wartezeit auf ein bevorstehendes Fußballspiel!'

15

2. Bild zum Schritt 15 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für die Wartezeit auf ein bevorstehendes Fußballspiel!'

16

Für den Start in den Urlaub! Bald gehts los!

Bild zum Schritt 17 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für den Start in den Urlaub! Bald gehts los!'

17

2. Bild zum Schritt 17 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für den Start in den Urlaub! Bald gehts los!'

18

Für den Beginn der Reise nach Frankreich!

Bild zum Schritt 19 für die Kinder-Beschäftigung: 'Für den Beginn der Reise nach Frankreich!'

19

Hier kann der Laternenumzug kaum erwartet werden!

Bild zum Schritt 20 für die Kinder-Beschäftigung: 'Hier kann der Laternenumzug kaum erwartet werden!'

20

2. Bild zum Schritt 20 für die Kinder-Beschäftigung: 'Hier kann der Laternenumzug kaum erwartet werden!'

21

Der Besuch des Nikolauses ist ein großes Ereignis!

Bild zum Schritt 22 für die Kinder-Beschäftigung: 'Der Besuch des Nikolauses ist ein großes Ereignis!'

22

Hier steht die Freude auf die Heimkehr aus dem Krankenhaus an!

Bild zum Schritt 23 für die Kinder-Beschäftigung: 'Hier steht die Freude auf die Heimkehr aus dem Krankenhaus...'

23

Könnt ihr es kaum erwarten, bis es Geschenke gibt?

Bild zum Schritt 24 für die Kinder-Beschäftigung: 'Könnt ihr es kaum erwarten, bis es Geschenke gibt?'

24

Oder freut euch auf das Christkind?

Bild zum Schritt 25 für die Kinder-Beschäftigung: 'Oder freut euch auf das Christkind?'

25
26

Das Warten auf den eigenen Geburtstag kann auch sehr lange dauern!

Bild zum Schritt 27 für die Kinder-Beschäftigung: 'Das Warten auf den eigenen Geburtstag kann auch sehr lange...'

27

2. Bild zum Schritt 27 für die Kinder-Beschäftigung: 'Das Warten auf den eigenen Geburtstag kann auch sehr lange...'

28

Bleibt kreativ!
Viel Freude!

29

Jeden Tag rückt der ereignisreiche Tag ein Stückchen näher! 😉

Warte-Zeit-Leisten

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here