Vokale hüpfen

EntdeckerAdler
Betrachet & Bewertet5.02.2 Tausend mal & (1) SchwierigkeitEinfach

Malkreide bereithalten

Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(36) Vokale hüpfen'

Material für1 Kind
Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.15 Min.

 Malkreideevtl. in verschiedenen Farben

1

Kästen (in verschiedenen Farben) im Kreis angeordnet malen.

2

Die Kinder malen in jedes Kästchen einen Vokal (a, e, i, o, u). Alle anderen Buchstaben sind in der Mitte des Kreises. Sie können in die Mitte geschrieben werden oder aber die Mitte ist frei und steht symbolisch für die anderen Buchstaben.

3

Ein Kind nach dem anderen springt seinen Namen. Dafür starten die Kinder in der Mitte. Bei z. B. Ben hüfpft Ben in der Mitte hoch (für das B), dann in das Kästchen mit dem (Vokal e) und dann wieder in der Mitte (für das n).

4

So können beliebige Wörter gehüpft werden z. B. Ampel, Trampolin, Garten, Oma.

Materialien

 Malkreideevtl. in verschiedenen Farben

Anleitung

1

Kästen (in verschiedenen Farben) im Kreis angeordnet malen.

2

Die Kinder malen in jedes Kästchen einen Vokal (a, e, i, o, u). Alle anderen Buchstaben sind in der Mitte des Kreises. Sie können in die Mitte geschrieben werden oder aber die Mitte ist frei und steht symbolisch für die anderen Buchstaben.

3

Ein Kind nach dem anderen springt seinen Namen. Dafür starten die Kinder in der Mitte. Bei z. B. Ben hüfpft Ben in der Mitte hoch (für das B), dann in das Kästchen mit dem (Vokal e) und dann wieder in der Mitte (für das n).

4

So können beliebige Wörter gehüpft werden z. B. Ampel, Trampolin, Garten, Oma.

Vokale hüpfen

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here