Tischlaterne mit Zeitungspapier

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0877 mal & (2) SchwierigkeitMittel

Ein Tischlicht aus einem leeren Einmachglas und Zeitungspapier, aufgepeppt mit ein paar Sternen.
Mit wenig Material erzielt ihr hier eine große Wirkung. Probiert es selbst aus.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit25 Min.Zeit insg.30 Min.

 1 leeres Einmachglas
 Zeitungspapier
 Tapetenkleister
 1 Pinsel
 evtl. Klebestift
 1 Teelicht oder Mini-Lichterkette
 Streudekoration - Sterneoder Stern-Stanzer und Papier
 evtl. Betonuntersetzer oder Holzscheibe, o.ä.
 Bastelunterlage

1

Legt die Bastelunterlage aus und rührt den Tapetenkleister in einem Glas an.
Der Kleister muss dann etwas eindicken.

2

Während dessen sucht euch altes Zeitungspapier zusammen. Wählt nur beschriebene Seiten aus. D.h. keine Werbeprospekte und keine farbigen Seiten.

3

Dann reißt das Zeitungspapier in kleine Schnipsel.

4

Jetzt nehmt ihr das leere Einmachglas und schraubt den Deckel ab.

5

Legt das Glas auf dem umgedrehten Deckel. So kann es nicht wegrollen. Jetzt bestreicht ihr das Glas circa 2/3 hoch und rundherum mit Kleister.

6

Nehmt dafür den Pinsel.

7

Anschließend klebt ihr die Schnipsel aus Zeitungspapier auf.
Danach pinselt ihr noch einmal Kleister über die Schnipsel.

8

9

10

Anschließend stellt ihr das fertige Glas zum Trocknen.

11

Sobald das Zeitungspapier getrocknet ist könnt ihr es dekorieren.

12

Ich habe Streudekorations-Sterne verwendet. Ihr könnt auch Sterne aufmalen und ausschneiden oder mit einem Stern-Stanzer Sterne ausstanzen.

13

Klebt die Sterne auf das Zeitungspapier.

14

Dann reißt einen langen dünnen Streifen Zeitungspapier. Diesen dreht ihr zu einem dünnen Strang, den ihr um den Glasrand legt. Anschließend verknotet ihr diesen vorsichtig.

15

Drückt den Zeitungspapier-Streifen etwas in Form.

16

Die überstehenden Zeitungsstreifen lasst ihr als Bänder hängen. Wellt das Zeitungspapier, indem ihr den Papierstreifen über die Klinge der Schere zieht. (Lasst euch dabei von einem Erwachsenen helfen!)

17

So sehen die Zeitungsstreifen dann aus!

18

Klebt nun auch auf die gekringelten Streifen ein paar Sterne.

19

Hier habe ich das Glas auf einen kleinen Betonuntersetzer gestellt und noch ein paar Sterne dazu gelegt. Mit einem Teelicht ist die Tischlaterne komplett.

20

Auch auf dem Fensterbrett kommt die Laterne schön zur Geltung!

21

Viel Spaß beim Basteln!

Materialien

 1 leeres Einmachglas
 Zeitungspapier
 Tapetenkleister
 1 Pinsel
 evtl. Klebestift
 1 Teelicht oder Mini-Lichterkette
 Streudekoration - Sterneoder Stern-Stanzer und Papier
 evtl. Betonuntersetzer oder Holzscheibe, o.ä.
 Bastelunterlage

Anleitung

1

Legt die Bastelunterlage aus und rührt den Tapetenkleister in einem Glas an.
Der Kleister muss dann etwas eindicken.

2

Während dessen sucht euch altes Zeitungspapier zusammen. Wählt nur beschriebene Seiten aus. D.h. keine Werbeprospekte und keine farbigen Seiten.

3

Dann reißt das Zeitungspapier in kleine Schnipsel.

4

Jetzt nehmt ihr das leere Einmachglas und schraubt den Deckel ab.

5

Legt das Glas auf dem umgedrehten Deckel. So kann es nicht wegrollen. Jetzt bestreicht ihr das Glas circa 2/3 hoch und rundherum mit Kleister.

6

Nehmt dafür den Pinsel.

7

Anschließend klebt ihr die Schnipsel aus Zeitungspapier auf.
Danach pinselt ihr noch einmal Kleister über die Schnipsel.

8

9

10

Anschließend stellt ihr das fertige Glas zum Trocknen.

11

Sobald das Zeitungspapier getrocknet ist könnt ihr es dekorieren.

12

Ich habe Streudekorations-Sterne verwendet. Ihr könnt auch Sterne aufmalen und ausschneiden oder mit einem Stern-Stanzer Sterne ausstanzen.

13

Klebt die Sterne auf das Zeitungspapier.

14

Dann reißt einen langen dünnen Streifen Zeitungspapier. Diesen dreht ihr zu einem dünnen Strang, den ihr um den Glasrand legt. Anschließend verknotet ihr diesen vorsichtig.

15

Drückt den Zeitungspapier-Streifen etwas in Form.

16

Die überstehenden Zeitungsstreifen lasst ihr als Bänder hängen. Wellt das Zeitungspapier, indem ihr den Papierstreifen über die Klinge der Schere zieht. (Lasst euch dabei von einem Erwachsenen helfen!)

17

So sehen die Zeitungsstreifen dann aus!

18

Klebt nun auch auf die gekringelten Streifen ein paar Sterne.

19

Hier habe ich das Glas auf einen kleinen Betonuntersetzer gestellt und noch ein paar Sterne dazu gelegt. Mit einem Teelicht ist die Tischlaterne komplett.

20

Auch auf dem Fensterbrett kommt die Laterne schön zur Geltung!

21

Viel Spaß beim Basteln!

Tischlaterne mit Zeitungspapier

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.