Spielen mit Reis

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet0.0505 mal & (0) SchwierigkeitEinfach

In einer Schüssel voller Reis werden verschiedene Sachen "versteckt" die heißt es zu finden!

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.25 Min.

 1 große Plane oder Plastik- Tischdeckeals Unterlage
 Große Schüssel oder Wanne oder Box
 Reis2-3 Packungen mindestens!
 Sachen zum Verstecken im Reis:z.B. große Knöpfe, Flaschendeckel, Kronkorken, Korken, glatte Steine, Muscheln, große Glasnuggets, große Murmeln, große Perlen...
 Hilfsmittel zum Herausholen der versteckten Sachen:z.B. Löffel, Schöpflöffel, Handsiebe, Backwender, Schaumlöffel, Nudellöffel...
 Schälchen für die Fundsachen
 evtl. kleiner Handbesen und Schaufelzum Aufräumen!

1

Tischdecke oder Plane ausbreiten.

2

Reis in die Schüssel füllen.
Gegenstände im Reis "vergraben".
Mit unterschiedlichen Löffel suchen die Kinder die Gegenstände im Reis heraus.

3

gefundene Dinge können in den kleinen Schüsselchen gesammelt werden.
Kann unendlich oft wiederholt werden.

4

ACHTUNG!!!! -> Verschluckungsgefahr!
Bitte dabei bleiben, weil die Kleinteile auch in den Mund gesteckt werden können!
Tip: Schnuller im Mund lassen, dann gelangt nichts anderes hinein!

5

Der Reis kann trocken aufbewahrt gerne mehrfach verwendet werden.
Zum Schluss helfen alle zusammen die verstreuten Reiskörner wieder in die Wanne zu geben (evlt kleinen Handbesen und Schaufel dazu verwenden! oder die Plane hochheben.)

Materialien

 1 große Plane oder Plastik- Tischdeckeals Unterlage
 Große Schüssel oder Wanne oder Box
 Reis2-3 Packungen mindestens!
 Sachen zum Verstecken im Reis:z.B. große Knöpfe, Flaschendeckel, Kronkorken, Korken, glatte Steine, Muscheln, große Glasnuggets, große Murmeln, große Perlen...
 Hilfsmittel zum Herausholen der versteckten Sachen:z.B. Löffel, Schöpflöffel, Handsiebe, Backwender, Schaumlöffel, Nudellöffel...
 Schälchen für die Fundsachen
 evtl. kleiner Handbesen und Schaufelzum Aufräumen!

Anleitung

1

Tischdecke oder Plane ausbreiten.

2

Reis in die Schüssel füllen.
Gegenstände im Reis "vergraben".
Mit unterschiedlichen Löffel suchen die Kinder die Gegenstände im Reis heraus.

3

gefundene Dinge können in den kleinen Schüsselchen gesammelt werden.
Kann unendlich oft wiederholt werden.

4

ACHTUNG!!!! -> Verschluckungsgefahr!
Bitte dabei bleiben, weil die Kleinteile auch in den Mund gesteckt werden können!
Tip: Schnuller im Mund lassen, dann gelangt nichts anderes hinein!

5

Der Reis kann trocken aufbewahrt gerne mehrfach verwendet werden.
Zum Schluss helfen alle zusammen die verstreuten Reiskörner wieder in die Wanne zu geben (evlt kleinen Handbesen und Schaufel dazu verwenden! oder die Plane hochheben.)

Spielen mit Reis

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.