Bewegungsspiel mit Luftballons

EntdeckerJen
Betrachet & Bewertet5.02.2 Tausend mal & (2) SchwierigkeitMittel

Mit Luftballons können sich Kinder lange beschäftigen. An einer Schnur befestigt, regen sie zur Bewegung an, wodurch die Kinder Beweglichkeit trainieren, ihre Muskulatur an Beine, Bauch und Rücken kräftigen können und die Auge-Fuß-Koordination wird angeregt.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit30 Min.Zeit insg.40 Min.

 Luftballons
 Schnur
 Band um die Ballons an der Schnur zu befestigenz. B. Band oder ein Wollfaden oder einfach ein Stück der Schnur.

1

Die Luftballons aufblasen und mit dem Band an der Schnur befestigen.
Bevor die Ballons aufgeblasen werden können sie auch mit zwei Esslöffel Linsen gefüllt werden. So entstehen Klangballons.

2

Die Schnur mit den Ballons spannen. Zum Beispiel zwischen einem Schrank und einem Stuhl oder in einem Türrahmen oder zwischen zwei Stühlen oder zwischen zwei Ästen spannen.

3

Die Kinder legen auf den Rücken unter die Schnur und berühren mit den Füßen die Ballons.

Materialien

 Luftballons
 Schnur
 Band um die Ballons an der Schnur zu befestigenz. B. Band oder ein Wollfaden oder einfach ein Stück der Schnur.

Anleitung

1

Die Luftballons aufblasen und mit dem Band an der Schnur befestigen.
Bevor die Ballons aufgeblasen werden können sie auch mit zwei Esslöffel Linsen gefüllt werden. So entstehen Klangballons.

2

Die Schnur mit den Ballons spannen. Zum Beispiel zwischen einem Schrank und einem Stuhl oder in einem Türrahmen oder zwischen zwei Stühlen oder zwischen zwei Ästen spannen.

3

Die Kinder legen auf den Rücken unter die Schnur und berühren mit den Füßen die Ballons.

Bewegungsspiel mit Luftballons

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.