Schneeglöckchen aus Eierkarton

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0576 mal & (3) SchwierigkeitEinfach

Die ersten Blumen im Frühling sind die Schneeglöckchen. Sie regen zum Blumen basteln an.
Für den Blütenkelch des Schneeglöckchens wird hier eine Eierkarton verwendet. Zusätzlich braucht ihr eine große Holzperle und eine kleine grüne Perle, einen Pfeifenputzer-Draht, einen grünen Strohhalm und einen dunkelgrünen Fotokarton. Eine genaue Anleitung findet ihr hier.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.20 Min.

 1 Eierkarton
 1 Pfeifenputzer-Draht grün
 1 Strohalmevtl. grün
 1 große Holzperle
 1 kleine Perle in grün
 Fotokarton 10cm x 15 cm grün
Zusätzlich braucht ihr noch:
 Schere
 Stift
 Kleber
 evtl. Heißklebepistole
 Bastelunterlage

1

Legt eure Bastelunterlage aus und sucht eure Materialien zusammen.
Dann trennt ihr zuerst eine Spitze aus einem Eierkarton heraus.

2

Schneidet mit der Schere die Blüten zu.
Dafür schneidet ihr aus der Spitze kleine Dreiecke heraus. Siehe dazu das Bild!

3

4

So entstehen vier Blütenblätter.

5

Jetzt benötigt ihr den Pfeifenputzer und die Perlen.

6

Steckt nun den Pfeifenputzer durch die Spitze der Eierkarton-Blüte.

7

Dann fädelt ihr die Perlen auf den Pfeifenputzer auf. Siehe Bild!

8

Schiebt nun alle Perlen an ihren Platz. Die grüne Perle steckt tief im Blütenkelch.
Damit die Perle nicht herausrutscht biegt den Pfeifenputzer etwas ein.
Dann schiebt ihr die Holzkugel an die Spitze des Blütenkelchs. Klebt dann die Holzkugel mit einem kleinen Punkt Heißkleber fest.
Achtung im Umgang mit dem Heißkleber - Verletzungsgefahr!

9

Jetzt biegt ihr den Pfeifenputzer in einem engen Bogen nach unten.

10

Nun stülpt ihr den Strohalm über den Pfeifenputzer.
Der Strohhalm gibt dem Pfeifenputzer dadurch Stabilität. Kürzt danach den Pfeifenputzer bzw. den Strohhalm, so dass beide in der Länge gleich sind.

11

12

Jetzt schneidet ihr den grünen Fotokarton auf die Maße 15cm x 10cm zu.
Anschließend faltet ihr den Karton zwei mal bis zur Hälfte, so dass ihr einen langen dünnen Streifen erhaltet (Länge: 15cm).

13

Malt euch jetzt auf die Oberseite ein langes längliches Blatt und schneidet dieses aus.

14

Danach klappt ihr das geschnittene Blatt auseinander.
Jetzt schneidet ihr jedes einzelne Batt von unten ca. 5 cm ein.

15

Nun klebt ihr die beiden Streifen eines jedes Blatts unten leicht übereinander.

16

So entstehen plastische Blätter.

17

Diese klebt ihr nun um den Stiel des Schneeglöckchens

18

In einer kleinen Vase sieht das Schneeglöckchen besonders schön aus!

19

Probiert das Basteln des Schneeglöckens aus und holt euch so den Frühling ins Haus!
Viel Spaß dabei!

Materialien

 1 Eierkarton
 1 Pfeifenputzer-Draht grün
 1 Strohalmevtl. grün
 1 große Holzperle
 1 kleine Perle in grün
 Fotokarton 10cm x 15 cm grün
Zusätzlich braucht ihr noch:
 Schere
 Stift
 Kleber
 evtl. Heißklebepistole
 Bastelunterlage

Anleitung

1

Legt eure Bastelunterlage aus und sucht eure Materialien zusammen.
Dann trennt ihr zuerst eine Spitze aus einem Eierkarton heraus.

2

Schneidet mit der Schere die Blüten zu.
Dafür schneidet ihr aus der Spitze kleine Dreiecke heraus. Siehe dazu das Bild!

3

4

So entstehen vier Blütenblätter.

5

Jetzt benötigt ihr den Pfeifenputzer und die Perlen.

6

Steckt nun den Pfeifenputzer durch die Spitze der Eierkarton-Blüte.

7

Dann fädelt ihr die Perlen auf den Pfeifenputzer auf. Siehe Bild!

8

Schiebt nun alle Perlen an ihren Platz. Die grüne Perle steckt tief im Blütenkelch.
Damit die Perle nicht herausrutscht biegt den Pfeifenputzer etwas ein.
Dann schiebt ihr die Holzkugel an die Spitze des Blütenkelchs. Klebt dann die Holzkugel mit einem kleinen Punkt Heißkleber fest.
Achtung im Umgang mit dem Heißkleber - Verletzungsgefahr!

9

Jetzt biegt ihr den Pfeifenputzer in einem engen Bogen nach unten.

10

Nun stülpt ihr den Strohalm über den Pfeifenputzer.
Der Strohhalm gibt dem Pfeifenputzer dadurch Stabilität. Kürzt danach den Pfeifenputzer bzw. den Strohhalm, so dass beide in der Länge gleich sind.

11

12

Jetzt schneidet ihr den grünen Fotokarton auf die Maße 15cm x 10cm zu.
Anschließend faltet ihr den Karton zwei mal bis zur Hälfte, so dass ihr einen langen dünnen Streifen erhaltet (Länge: 15cm).

13

Malt euch jetzt auf die Oberseite ein langes längliches Blatt und schneidet dieses aus.

14

Danach klappt ihr das geschnittene Blatt auseinander.
Jetzt schneidet ihr jedes einzelne Batt von unten ca. 5 cm ein.

15

Nun klebt ihr die beiden Streifen eines jedes Blatts unten leicht übereinander.

16

So entstehen plastische Blätter.

17

Diese klebt ihr nun um den Stiel des Schneeglöckchens

18

In einer kleinen Vase sieht das Schneeglöckchen besonders schön aus!

19

Probiert das Basteln des Schneeglöckens aus und holt euch so den Frühling ins Haus!
Viel Spaß dabei!

Schneeglöckchen aus Eierkarton

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.