Regenschirm falten

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.04.7 Tausend mal & (2) SchwierigkeitMittel

Wir falten einen Regenschirm entweder zum Aufhängen oder als Gestaltungselement auf einem Blatt Papier. Das Falten des Regenschirms geht ganz einfach und ist auch schon für kleine Kinder geeignet.
An Regentagen eine tolle Bastelidee mit vielen kleinen Details und Arbeitsschritten. Das gilt natürlich auch für Sonnentage. Da könnt ihr einfach einen Sonnenschirm falten.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit30 Min.Zeit insg.40 Min.

 Pro Hälfte: 5-6 runde Faltpapiere (10cm Durchmesser)Oder ihr schneidet Kreise (mit einem 10cm Durchmesser) aus dünnem Papier aus.
 1 Schere
 1 Klebestift
 1 Pfeifenputzer ca. 10-15 cm lang
Regenschirm zum Aufhängen
 Faden und Nadel zum Aufhängen evtl eine Perle
Regenschirm als Teil eines gestalteten Bildes
 1 DIN A4 Blatt
 blaues Krepp-Papier
 Bunte Stifte
 Papier für die Gummistiefel

1

Runde Faltpapiere in verschiedenen Farben und Pfeifenputzer bereit legen.

2

Bei jedem Faltpapier-Kreis wie folgt vorgehen:
Zur Hälfte falten und ausstreichen.

3

Den Halbkreis nochmals zur Hälfte falten und ausstreichen.

4

5

Alle gefalteten Viertelkreise aufeinander kleben.

6

7

So entsteht ein gefächerter Halbkreisbogen.

8

Den Pfeifenputzer zu einem „J“ biegen.

9

In der Mitte des „Schirmes“ am Faltpapier festkleben.

10

Der (halbe) Schirm ist fertig!

Regenschirm zum Aufhängen
11

Den Schirm zum Aufhängen mit der doppelten Anzahl an Faltpapieren basteln. Den ersten und letzten gefalteten Viertelkreise zum Schluss zusammenkleben um den „Kreis“ zu schließen.

12

Schirm mit einem Faden aufhängen. Und oben in der Mitte auf dem Faden eine Perle auffädeln und über der Perle verknoten oder zweimal durch die Perle fädeln und fest ziehen.

13

Jetzt kannst du den Regenschirm aufhängen.

Regenschirm als Teil eines gestalteten Bildes
14

Aus Krepp-Papier knüllen wir Regentropfen.
Hierzu aus dem Krepp-Papier kleine Schnipsel reißen.

15

Diese einzeln zusammenknüllen.

16

17

Aus Tonpapier evtl ein paar Gummistiefel ausschneiden und diese auf ein Blatt kleben. Unter die Stiefel ein „Pfütze“ malen.

18

Auf das Blatt mit bunten Stiften ein Männchen malen, das in den Stiefeln „steht“ und seine Hände nach oben streckt damit es den Schirm „halten“ kann.

19

Den Schirm so aufs Papier kleben, dass ihn das Männchen in der Hand hält. Am unteren Bildrand Wasserpfützen malen.

20

Die geknüllten Regentropfen festkleben.
Fertig!

21

Wer hat Ideen für die Gestaltung eines Sonnenschirms? Die Idee für heiße Sonnentage!
Viel Spaß beim Basteln und bei der Auseinandersetzung mit dem Wetter!

Materialien

 Pro Hälfte: 5-6 runde Faltpapiere (10cm Durchmesser)Oder ihr schneidet Kreise (mit einem 10cm Durchmesser) aus dünnem Papier aus.
 1 Schere
 1 Klebestift
 1 Pfeifenputzer ca. 10-15 cm lang
Regenschirm zum Aufhängen
 Faden und Nadel zum Aufhängen evtl eine Perle
Regenschirm als Teil eines gestalteten Bildes
 1 DIN A4 Blatt
 blaues Krepp-Papier
 Bunte Stifte
 Papier für die Gummistiefel

Anleitung

1

Runde Faltpapiere in verschiedenen Farben und Pfeifenputzer bereit legen.

2

Bei jedem Faltpapier-Kreis wie folgt vorgehen:
Zur Hälfte falten und ausstreichen.

3

Den Halbkreis nochmals zur Hälfte falten und ausstreichen.

4

5

Alle gefalteten Viertelkreise aufeinander kleben.

6

7

So entsteht ein gefächerter Halbkreisbogen.

8

Den Pfeifenputzer zu einem „J“ biegen.

9

In der Mitte des „Schirmes“ am Faltpapier festkleben.

10

Der (halbe) Schirm ist fertig!

Regenschirm zum Aufhängen
11

Den Schirm zum Aufhängen mit der doppelten Anzahl an Faltpapieren basteln. Den ersten und letzten gefalteten Viertelkreise zum Schluss zusammenkleben um den „Kreis“ zu schließen.

12

Schirm mit einem Faden aufhängen. Und oben in der Mitte auf dem Faden eine Perle auffädeln und über der Perle verknoten oder zweimal durch die Perle fädeln und fest ziehen.

13

Jetzt kannst du den Regenschirm aufhängen.

Regenschirm als Teil eines gestalteten Bildes
14

Aus Krepp-Papier knüllen wir Regentropfen.
Hierzu aus dem Krepp-Papier kleine Schnipsel reißen.

15

Diese einzeln zusammenknüllen.

16

17

Aus Tonpapier evtl ein paar Gummistiefel ausschneiden und diese auf ein Blatt kleben. Unter die Stiefel ein „Pfütze“ malen.

18

Auf das Blatt mit bunten Stiften ein Männchen malen, das in den Stiefeln „steht“ und seine Hände nach oben streckt damit es den Schirm „halten“ kann.

19

Den Schirm so aufs Papier kleben, dass ihn das Männchen in der Hand hält. Am unteren Bildrand Wasserpfützen malen.

20

Die geknüllten Regentropfen festkleben.
Fertig!

21

Wer hat Ideen für die Gestaltung eines Sonnenschirms? Die Idee für heiße Sonnentage!
Viel Spaß beim Basteln und bei der Auseinandersetzung mit dem Wetter!

Regenschirm falten

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

2 Kommentare

  1. 564 mal & ()

    Hallo Entdecker der Abenteuer-Markt-Seite! Heute habe ich den Schirm gebastelt. Das ging sehr schnell und war super leicht. Ich habe den Schirm aufgestellt und den Pfeifenputzer zu einem Schirmständer gedreht. Das hat super funktioniert. So eignet er sich auch zum Spiel, z.B. mit Playmobil-Männchen. Mein Ergebnis seht ihr auf den Bildern.

  2. Liebe Jen, das sind ja schöne Ergebnisse. Es freut uns, dass dir die Bastelei so viel Freude bereitet hat und herzlichen Dank für deine Anregungen und Spielideen. Davon können sicher weitere kleine Abenteurer profitieren.
    Herzlich, Elke vom Abenteuer-Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.