Rakete aus Papprolle & Eierkarton

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.01.6 Tausend mal & (3) SchwierigkeitHerausfordernd

Diese Bastelidee ist für kleine Astronauten!
Aus einer Papprolle und Teilen eines Eierkartons wird mit Alufolie im Handumdrehen eine kleine Rakete für die nächste Fahrt zum Mond! Bleibt kreativ beim Spielen mit dieser Rakete!

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit40 Min.Zeit insg.45 Min.

 1 Klorolle
 1 Eierkarton
 Alufolie oder Verpackungsfolie
 1 Schere
 Kleber
 evtl. Pailletten oder Streudeko
 Bastelunterlage

1

Legt die Bastelunterlage aus und trennt aus einem Eierkarton eine Spitze heraus.

2

Jetzt schneidet ihr die Spitze untenherum gerade ab.

3

Nun nehmt ihr die Papprolle dazu.

4

Anschließend schneidet ihr aus dem Eierkarton zusätzlich noch zwei Eckteile aus. Schneidet diese wie im Bild zu.

5

Jetzt habt ihr bereits alle Einzelteile für die Rakete!

6

Auf die Papprolle malt ihr nun mittig einen Kreis auf.

7

Dann schneidet ihr diesen Kreis aus.

8

Jetzt benötigt ihr die Alufolie.
Legt die Papprolle auf die Alufolie und schneidet sie so zu, dass ihr die Papprolle damit umwickeln könnt.

9

Den überstehenden Rand der Alufolien schlagt ihr einfach nach innen um.

10

So sieht die Papprolle nun aus.

11

An der Stelle des ausgeschnittenen Kreises drückt ihr die Alufolie mit den Fingern nach innen.

12

13

Fertig ist die Papprolle.

14

Jetzt bezieht ihr auch die Spitze aus dem Eierkarton mit Alufolie.

15

Dafür wickelt ihr diese erst ein und danach schlagt ihr die überstehenden Ränder nach innen und drückt sie an.

16

Fertig ist die Spitze.

17

Jetzt setzt ihr die einzelnen Bauteile aufeinander und klebt diese zusammen.
Dann ist die Rakete schon fast fertig.

18

Ihr könnt die Rakete jetzt noch mit Pailletten oder Streudeko-Sternchen bekleben.
Gestaltet sie so, wie sie euch gefällt. Alles ist erlaubt!

19

Bestimmt habt ihr schon ein paar Figuren, z.B. vom Playmobil, Lego oder Biegepüppchen die in diese tolle Rakete einsteigen wollen!

20

Viel Spaß beim Basteln!

Materialien

 1 Klorolle
 1 Eierkarton
 Alufolie oder Verpackungsfolie
 1 Schere
 Kleber
 evtl. Pailletten oder Streudeko
 Bastelunterlage

Anleitung

1

Legt die Bastelunterlage aus und trennt aus einem Eierkarton eine Spitze heraus.

2

Jetzt schneidet ihr die Spitze untenherum gerade ab.

3

Nun nehmt ihr die Papprolle dazu.

4

Anschließend schneidet ihr aus dem Eierkarton zusätzlich noch zwei Eckteile aus. Schneidet diese wie im Bild zu.

5

Jetzt habt ihr bereits alle Einzelteile für die Rakete!

6

Auf die Papprolle malt ihr nun mittig einen Kreis auf.

7

Dann schneidet ihr diesen Kreis aus.

8

Jetzt benötigt ihr die Alufolie.
Legt die Papprolle auf die Alufolie und schneidet sie so zu, dass ihr die Papprolle damit umwickeln könnt.

9

Den überstehenden Rand der Alufolien schlagt ihr einfach nach innen um.

10

So sieht die Papprolle nun aus.

11

An der Stelle des ausgeschnittenen Kreises drückt ihr die Alufolie mit den Fingern nach innen.

12

13

Fertig ist die Papprolle.

14

Jetzt bezieht ihr auch die Spitze aus dem Eierkarton mit Alufolie.

15

Dafür wickelt ihr diese erst ein und danach schlagt ihr die überstehenden Ränder nach innen und drückt sie an.

16

Fertig ist die Spitze.

17

Jetzt setzt ihr die einzelnen Bauteile aufeinander und klebt diese zusammen.
Dann ist die Rakete schon fast fertig.

18

Ihr könnt die Rakete jetzt noch mit Pailletten oder Streudeko-Sternchen bekleben.
Gestaltet sie so, wie sie euch gefällt. Alles ist erlaubt!

19

Bestimmt habt ihr schon ein paar Figuren, z.B. vom Playmobil, Lego oder Biegepüppchen die in diese tolle Rakete einsteigen wollen!

20

Viel Spaß beim Basteln!

Rakete aus Papprolle & Eierkarton

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.