Preiselbeer-Schnecken

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.01.1 Tausend mal & (1) SchwierigkeitMittel

Diese süßen Schnecken mit einem fruchtigen Karamellrand sind ein Geschmackserlebnis. Das müsst ihr probieren!

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.20 Min.

 1 Blätterteigrolle aus dem Kühlregal
 Preiselbeeren aus dem Glas
 1 Esslöffel
 1 Messer
 1 Backblech mit Backpapier

1

Teig aufrollen und vierteln.

2

Nun bestreicht jedes Viertel mit Preiselbeermarmelade.

3

Von der schmalen Seite mit dem einrollen beginnen und locker aufrollen!

4

5

6

Die Teigrolle vorsichtig mit einem scharfen Messer in circa 2 cm dicke Scheiben schneiden.

7

Die Scheiben mit der Schnittkante nach oben auf ein Backblech (mit Backpapier belegt) legen.

8

Die Schnecken in größerem Abstand zueinander auflegen. Denn beim Backen tritt die fruchtige Flüssigkeit der Preiselbeeren aus und karamellisiert. Dadurch können die Schnecken miteinander verkleben! (Das wollen wir aber nicht!)

9

Die Preiselbeer-Schnecken im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Heißluft ca. 15 Minuten bis zur gewünschten Bräune backen.

10

Die fertig gebackenen Schnecken haben jetzt einen fruchtigen geleeartigen Rand. Diesen nicht „wegschneiden“!!!
Mit einem Backwender oder einem Tortenheber die noch warmen Schnecken vom Backpapier lösen und mit dem Fruchtrand auf einem Teller servieren.

11

Ein so leckeres fruchtiges Geschmackserlebnis!!!

12

Das solltet ihr unbedingt ausprobieren!

Weitere Fingerfoot-Ideen

Materialien

 1 Blätterteigrolle aus dem Kühlregal
 Preiselbeeren aus dem Glas
 1 Esslöffel
 1 Messer
 1 Backblech mit Backpapier

Anleitung

1

Teig aufrollen und vierteln.

2

Nun bestreicht jedes Viertel mit Preiselbeermarmelade.

3

Von der schmalen Seite mit dem einrollen beginnen und locker aufrollen!

4

5

6

Die Teigrolle vorsichtig mit einem scharfen Messer in circa 2 cm dicke Scheiben schneiden.

7

Die Scheiben mit der Schnittkante nach oben auf ein Backblech (mit Backpapier belegt) legen.

8

Die Schnecken in größerem Abstand zueinander auflegen. Denn beim Backen tritt die fruchtige Flüssigkeit der Preiselbeeren aus und karamellisiert. Dadurch können die Schnecken miteinander verkleben! (Das wollen wir aber nicht!)

9

Die Preiselbeer-Schnecken im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Heißluft ca. 15 Minuten bis zur gewünschten Bräune backen.

10

Die fertig gebackenen Schnecken haben jetzt einen fruchtigen geleeartigen Rand. Diesen nicht „wegschneiden“!!!
Mit einem Backwender oder einem Tortenheber die noch warmen Schnecken vom Backpapier lösen und mit dem Fruchtrand auf einem Teller servieren.

11

Ein so leckeres fruchtiges Geschmackserlebnis!!!

12

Das solltet ihr unbedingt ausprobieren!

Weitere Fingerfoot-Ideen

Preiselbeer-Schnecken

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.