Setzlinge vereinzeln – Pikieren für Kinder

EntdeckerJohanna
Betrachet & Bewertet5.0204 mal & (1) SchwierigkeitMittel

In diesem Abenteuer lernt ihr, wie leicht ihr eure Setzlinge, die ihr selbst aus Samen gezogen habt, vereinzelt. Das Vereinzeln, man nennt es auch pikieren, ist für die Pflanzen wichtig, um gut wachsen zu können.
Zum Pikieren braucht ihr nicht viel außer eure Setzlinge, ein Schaschlikspieß oder einen kleinen, dünnen Ast und das Tetra-Pack Beet.
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Merken

Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(1086) Setzlinge vereinzeln – Pikieren für Kinder'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.30 Min.

 Pflanz-Gefäß mit den Setzlingen
 1 Pikier-Holzoder Schaschlikspieß, kleiner Ast
 1 Tetra-Pack BeetBlumentopf
 Unterlageabwischbar

1

Zuerst wählt ihr euch einen Arbeitsplatz. Wenn möglich, pikiert ihr eure Pflanzen draußen oder auf einer abwischbaren Unterlage.
Stellt euch eure Arbeitsmaterialien bereit.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuerst wählt ihr euch einen Arbeitsplatz. Wenn möglich, pikiert ihr...'

2

Nehmt euch eure Setzlinge zur Hand.
Der richtige Moment für das Pikieren ist, wenn eure Pflänzchen die ersten Laubblätter gebildet haben. Die Laubblätter unterscheiden sich von den Keimblättern in ihrer Form. Keimblätter sind klein, glatt und symmetrisch.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nehmt euch eure Setzlinge zur Hand.   Der richtige...'

3

Als nächstes nehmt ihr euch euer Pikier-Holz. Mit diesem stecht ihr neben eurem Setzling in die Erde. Ihr sollt bis unter die Wurzel der kleinen Pflanze kommen.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Als nächstes nehmt ihr euch euer Pikier-Holz. Mit diesem stecht...'

4

Jetzt hebt ihr die kleine Pflanze mit dem Pikier-Holz und mit der Wurzel aus der Erde.
Tipp: Zieht nicht mit den Fingern am Stiel der Pflanze. So kann der Stiel brechen oder die Wurzeln abreißen.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt hebt ihr die kleine Pflanze mit dem Pikier-Holz und...'

5

Sobald ihr die Pflanze mit dem Holz aus der Erde gelöst habt, fasst ihr es mit zwei Fingern nah an den Wurzeln an und nehmt es aus dem Topf.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Sobald ihr die Pflanze mit dem Holz aus der Erde...'

6

Sucht euch die kräftigsten und größten Pflanzen aus.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Sucht euch die kräftigsten und größten Pflanzen aus.'

7

Dann bohrt ihr mit dem Pikier-Holz 8 bis 10 Löcher in die Erde eures Tetra-Pack Beets.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann bohrt ihr mit dem Pikier-Holz 8 bis 10 Löcher...'

8

Als nächstes nehmt ihr die erste Pflanze und pflanzt diese in das erste Loch.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Als nächstes nehmt ihr die erste Pflanze und pflanzt diese...'

9

Tipp: Nehmt euer Pikier-Holz und drückt die Wurzeln vorsichtig in das Erdloch. Achtet darauf, dass ihr die feinen Wurzeln mit dem Holz nicht verletzt und dass alle Wurzeln im Loch liegen.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tipp: Nehmt euer Pikier-Holz und drückt die Wurzeln vorsichtig in...'

10

So finden die größten und kräftigsten Pflanzen einen neuen Platz im Tetra-Pack Beet.
Jetzt könnt ihr beobachten, wie sich die Pflanzen weiterentwickeln und immer größer werden.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So finden die größten und kräftigsten Pflanzen einen neuen Platz...'

11

Viel Freude beim Gärtnern!

Materialien

 Pflanz-Gefäß mit den Setzlingen
 1 Pikier-Holzoder Schaschlikspieß, kleiner Ast
 1 Tetra-Pack BeetBlumentopf
 Unterlageabwischbar

Anleitung

1

Zuerst wählt ihr euch einen Arbeitsplatz. Wenn möglich, pikiert ihr eure Pflanzen draußen oder auf einer abwischbaren Unterlage.
Stellt euch eure Arbeitsmaterialien bereit.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuerst wählt ihr euch einen Arbeitsplatz. Wenn möglich, pikiert ihr...'

2

Nehmt euch eure Setzlinge zur Hand.
Der richtige Moment für das Pikieren ist, wenn eure Pflänzchen die ersten Laubblätter gebildet haben. Die Laubblätter unterscheiden sich von den Keimblättern in ihrer Form. Keimblätter sind klein, glatt und symmetrisch.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nehmt euch eure Setzlinge zur Hand.   Der richtige...'

3

Als nächstes nehmt ihr euch euer Pikier-Holz. Mit diesem stecht ihr neben eurem Setzling in die Erde. Ihr sollt bis unter die Wurzel der kleinen Pflanze kommen.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Als nächstes nehmt ihr euch euer Pikier-Holz. Mit diesem stecht...'

4

Jetzt hebt ihr die kleine Pflanze mit dem Pikier-Holz und mit der Wurzel aus der Erde.
Tipp: Zieht nicht mit den Fingern am Stiel der Pflanze. So kann der Stiel brechen oder die Wurzeln abreißen.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt hebt ihr die kleine Pflanze mit dem Pikier-Holz und...'

5

Sobald ihr die Pflanze mit dem Holz aus der Erde gelöst habt, fasst ihr es mit zwei Fingern nah an den Wurzeln an und nehmt es aus dem Topf.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Sobald ihr die Pflanze mit dem Holz aus der Erde...'

6

Sucht euch die kräftigsten und größten Pflanzen aus.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Sucht euch die kräftigsten und größten Pflanzen aus.'

7

Dann bohrt ihr mit dem Pikier-Holz 8 bis 10 Löcher in die Erde eures Tetra-Pack Beets.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann bohrt ihr mit dem Pikier-Holz 8 bis 10 Löcher...'

8

Als nächstes nehmt ihr die erste Pflanze und pflanzt diese in das erste Loch.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Als nächstes nehmt ihr die erste Pflanze und pflanzt diese...'

9

Tipp: Nehmt euer Pikier-Holz und drückt die Wurzeln vorsichtig in das Erdloch. Achtet darauf, dass ihr die feinen Wurzeln mit dem Holz nicht verletzt und dass alle Wurzeln im Loch liegen.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tipp: Nehmt euer Pikier-Holz und drückt die Wurzeln vorsichtig in...'

10

So finden die größten und kräftigsten Pflanzen einen neuen Platz im Tetra-Pack Beet.
Jetzt könnt ihr beobachten, wie sich die Pflanzen weiterentwickeln und immer größer werden.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So finden die größten und kräftigsten Pflanzen einen neuen Platz...'

11

Viel Freude beim Gärtnern!

Setzlinge vereinzeln – Pikieren für Kinder

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here