Party-Girlande (ohne nähen)

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet4.8551 mal & (4) SchwierigkeitHerausfordernd

Eine Girlande aus Stoff ist schnell gemacht und für viele Garten-Partys, Geburtstage, Feste eine schöne Dekoration. Ich zeige heute eine schnell machbare Variante ohne Nähmaschine! Dabei können die Kinder tatkräftig mitmachen.
Langlebiger ist natürlich eine Girlande mit genähten Stoffdreiecken. Die wäre dann auch in der Waschmaschine waschbar. Wimpelkette zur Verwertung von Stoffresten geeignet!

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.30 Min.

 Verschiedene Stoffreste
 1 Vorlage (siehe Schablone)
 1 Papierschere
 1 Stoffschere
 1 Stift
 1 breites Schrägband entsprechend der Länge der Girlande
 1 Klebestift

1

Vorlage auf jede gewünschte Größe übertragbar!

2

Schnittmuster auf den Stoff übertragen. Schneidet den Stoff ca. 0,5 cm („Nahtzugabe“) größer aus, um die Nahtzugabe dann umschlagen zu können.

3

4

2 Dreiecke ausschneiden. Hier sind auch verschiedene Stoffe möglich.

5

Auf der linken Seite die längeren Seiten am Rand mit Kleber einstreichen und 0,5 cm umschlagen und festdrücken.

6

7

8

An der Spitze den überstehenden Stoff abschneiden, so dass eine schöne Spitze entsteht.

9

Beide Dreiecke nun zusammenkleben.

10

11

Kanten ordentlich aufeinander legen (kleben)

12

Obere Kante evtl. sauber nachschneiden, so dass eine gerade Stoffkante entsteht. Nun das Schrägband auf die gewünschte Länge der Girlande zuschneiden.

13

Nun werden die Dreiecke ins Schrägband geklebt. Dreieck bis zur Bruchkante im Schrägband legen und von beiden Seiten festkleben. Schrägband am Bruch zusammenklappen.

14

15

16

Mit etwas Abstand werden nun auf die Länge des Schrägbandes verschiedene Stoff- Dreiecke geklebt. So entsteht eine bunte Girlande.

17

An den Seiten etwas Band überstehen lassen (an dem noch kein Stoffdreieck angebracht wird), um die Girlande aufhängen zu können.

18

Eine weitere Idee sind größere Dreiecke für eine große Girlande für z.B. den Garten. Hierzu habe ich 20 cm anstatt 10 cm im Schnittmuster verwendet.
Die Stoffstück können ebenfalls geklebt werden, allerdings habe ich das Schrägband mit der Nähmaschine noch festgenäht, so hält die Girlande auch einer windigen Gartenparty stand.

19

20

Viel Spaß beim nachmachen.

Materialien

 Verschiedene Stoffreste
 1 Vorlage (siehe Schablone)
 1 Papierschere
 1 Stoffschere
 1 Stift
 1 breites Schrägband entsprechend der Länge der Girlande
 1 Klebestift

Anleitung

1

Vorlage auf jede gewünschte Größe übertragbar!

2

Schnittmuster auf den Stoff übertragen. Schneidet den Stoff ca. 0,5 cm („Nahtzugabe“) größer aus, um die Nahtzugabe dann umschlagen zu können.

3

4

2 Dreiecke ausschneiden. Hier sind auch verschiedene Stoffe möglich.

5

Auf der linken Seite die längeren Seiten am Rand mit Kleber einstreichen und 0,5 cm umschlagen und festdrücken.

6

7

8

An der Spitze den überstehenden Stoff abschneiden, so dass eine schöne Spitze entsteht.

9

Beide Dreiecke nun zusammenkleben.

10

11

Kanten ordentlich aufeinander legen (kleben)

12

Obere Kante evtl. sauber nachschneiden, so dass eine gerade Stoffkante entsteht. Nun das Schrägband auf die gewünschte Länge der Girlande zuschneiden.

13

Nun werden die Dreiecke ins Schrägband geklebt. Dreieck bis zur Bruchkante im Schrägband legen und von beiden Seiten festkleben. Schrägband am Bruch zusammenklappen.

14

15

16

Mit etwas Abstand werden nun auf die Länge des Schrägbandes verschiedene Stoff- Dreiecke geklebt. So entsteht eine bunte Girlande.

17

An den Seiten etwas Band überstehen lassen (an dem noch kein Stoffdreieck angebracht wird), um die Girlande aufhängen zu können.

18

Eine weitere Idee sind größere Dreiecke für eine große Girlande für z.B. den Garten. Hierzu habe ich 20 cm anstatt 10 cm im Schnittmuster verwendet.
Die Stoffstück können ebenfalls geklebt werden, allerdings habe ich das Schrägband mit der Nähmaschine noch festgenäht, so hält die Girlande auch einer windigen Gartenparty stand.

19

20

Viel Spaß beim nachmachen.

Party-Girlande (ohne nähen)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

2 Kommentare

  1. Lieber BaSo, das freut uns. Lasst uns wissen, wie es geworden ist und viel Spaß beim Abenteuer. Herzlich, Elke vom Abenteuer-Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.