Osterhasen-Tüte – Oster-Schachtel

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0648 mal & (4) SchwierigkeitMittel

Schnell ist dieses Oster-Tütchen gebastelt! Malt auf eine Butterbrottüte den Umriss eines Hasen und klebt als Highlight einen Wuschel/Pommel auf. Schon ist der Hase, und damit diese kleine Bastelei, fertig!
Ebenso schnell bastelt ihr mit dieser Vorlage eine Verzierung für eine Eierschachtel, die ihr als Geschenk-Verpackung für bemalte Ostereier verwenden könnt. Schaut selbst!

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit10 Min.Zeit insg.15 Min.

 Hasenvorlage
 Filzstift
 Wolle
 Gabel
 Schere
1. Ideen: Oster-Tüte, Osterhasen-Tüte
 1 Butterbrot-Tüte
 1 WuschelPommel
2. Idee: Oster-Schachtel
 1 Eierkarton/Eierschachtel
 1 WuschelBommel

1

Malt euch zuerst einen Osterhasen auf, oder ihr druckt euch die Osterhasen-Vorlage aus.

2

Dann legt ihr die Vorlage unter eine Butterbrot-Tüte und paust (malt) den Hase auf die Tüte.

3

Durch das dünne Butterbrot-Papier seht ihr die Linien.

4

Malt den Hasen mit einem Filzstift auf.

5

Fertig ist die Tüte.

6

Jetzt fehlt nun noch der Wuschel (Pommel), das Hasenschwänzchen. Siehe Hasenschwanz basteln.
Eine Schleife aus der gleichen Wolle klebt ihr in eine der oberen Ecke und fertig ist diese kleine Ostertüte bzw. Osterhasen-Tüte.

2. Idee: Oster-Schachtel
7

Hierfür schneidet ihr den Hase aus der Vorlage aus. Umrandet ihn anschließend mit einem Filzstift.

8

Dann entfernt ihr das Etikett auf der Eierschachtel. Kleine Stücke des Etiketts können stehen bleiben, sie stören nicht.

9

Klebt nun den Hasen auf den Deckel der Eierschachtel.
Anschließend bastelt ihr einen Wuschel (Bommel) für den Hasenschwanz Hasenschwanz und klebt diesen auf den Osterhasen.

10

Tipp: Bindet statt eines Geschenkbandes einen Wollfaden um die Schachtel. Das sieht wunderschön aus.

11

Verschenkt doch ein Schachtel voller selbst bemalter Ostereier!

12

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Materialien

 Hasenvorlage
 Filzstift
 Wolle
 Gabel
 Schere
1. Ideen: Oster-Tüte, Osterhasen-Tüte
 1 Butterbrot-Tüte
 1 WuschelPommel
2. Idee: Oster-Schachtel
 1 Eierkarton/Eierschachtel
 1 WuschelBommel

Anleitung

1

Malt euch zuerst einen Osterhasen auf, oder ihr druckt euch die Osterhasen-Vorlage aus.

2

Dann legt ihr die Vorlage unter eine Butterbrot-Tüte und paust (malt) den Hase auf die Tüte.

3

Durch das dünne Butterbrot-Papier seht ihr die Linien.

4

Malt den Hasen mit einem Filzstift auf.

5

Fertig ist die Tüte.

6

Jetzt fehlt nun noch der Wuschel (Pommel), das Hasenschwänzchen. Siehe Hasenschwanz basteln.
Eine Schleife aus der gleichen Wolle klebt ihr in eine der oberen Ecke und fertig ist diese kleine Ostertüte bzw. Osterhasen-Tüte.

2. Idee: Oster-Schachtel
7

Hierfür schneidet ihr den Hase aus der Vorlage aus. Umrandet ihn anschließend mit einem Filzstift.

8

Dann entfernt ihr das Etikett auf der Eierschachtel. Kleine Stücke des Etiketts können stehen bleiben, sie stören nicht.

9

Klebt nun den Hasen auf den Deckel der Eierschachtel.
Anschließend bastelt ihr einen Wuschel (Bommel) für den Hasenschwanz Hasenschwanz und klebt diesen auf den Osterhasen.

10

Tipp: Bindet statt eines Geschenkbandes einen Wollfaden um die Schachtel. Das sieht wunderschön aus.

11

Verschenkt doch ein Schachtel voller selbst bemalter Ostereier!

12

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Osterhasen-Tüte – Oster-Schachtel

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.