Mundschutz für Kinder (mit Haargummi)

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet4.523.2 Tausend mal & (49) SchwierigkeitHerausfordernd

Dieser Mundschutz hat einen angenehmen Tragekomfort - und dank des weichen Gummis für Kids eine schöne und farbenfrohe Alternative!
Kleinere Kinder können nur begrenzt mithelfen. Durch das Mitmachen können sie jedoch die gegenwärtige Lage eventuell etwas besser erfassen.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit15 Min.Abenteuerzeit30 Min.Zeit insg.45 Min.

 1 Baumwollstoff 20 cm x 22 cm für Kids (oder: 22 cm x 43 cm für Erwachsene)
 1 Stift
 1 Stoffschere
 2 Weiche Haargummistreifen
 1 Nähmaschine
 4 Stecknadeln
 1 Bügeleisen
 1 Lineal

1

Einen weichen breiten Haargummi wählen

2

Haargummi auseinander schneiden

3

Gummistreifen in der Breite auseinander rollen

4

In drei gleich breite Streifen der Länge nach aufschneiden

5

Zwei der geschnittenen Gummistreifen werden für einen Mundschutz benötigt!

6

Baumwollstoff zuschneiden. Kinder (Kindergarten-Alter): 20 cm x 22 cm
Erwachsene: 22 cm x 43 cm Stoff

7

Die lange Seite wird nach oben geschlagen (schöne Seite liegt innen!)

8

Stoff liegt genau aufeinander! Von außen her, werden 5 cm angezeichnet (markieren!)

9

Diese werden von außen her mit der Nähmaschine abgenäht!

10

Der genähte Falz wird nun auseinander gefaltet und gebügelt

11

Gebügelter Falz liegt nicht ganz in der Mitte

12

An der Seitlichen Öffnung wird nun der Gummi eingeschoben und angenäht

13

Ein Gummiband wird auf einer Seite, der andere auf der anderen Seite angenäht ( ist etwas auf „Zug“ sonst ist er zu locker hinter den Ohren)

14

So sieht eine fertige Seite aus!

15

Andere Seite genauso nähen!

16

Abnäher anzeichnen! Dazu das Stoffstück halbieren

17

Anzeichnen: 1cm x 3 cm

18

Stoffdreieck abschneiden

19

Siehe Bild

20

Stoff auseinander ziehen und die Kanten quer legen...

21

Diese zusammen nähen

22

Am Knick mit der Schere minimal einschneiden

23

Stoffstück wenden

24

Obere und untere Stoffbrüche werden nun zusammen genäht (evtl nochmal bügeln)

25

26

27

28

Oben und unten ist jetzt eine saubere Naht

29

An den Seiten ist der Mundschutz noch zu weit, deshalb werden wir links und rechts je zwei Faltungen machen und abnähen. Die obere Doppel-Faltung ist etwa 2 cm breit

30

Stoff wie im Bild falten und feststecken

31

Unten ebenfalls aber etwas kleiner

32

Insgesamt wird so die seitliche Breite des Mundschutzes auf etwa 7 cm gebracht ( kann auch breiter sein, allerdings dann auf beiden Seiten)

33

Gestecktes vor dem nähen kurz anprobieren und evtl nochmal nachjustieren. Das Gesteckte kann leicht bogenförmig sein, dann liegt der Mundschutz besser an. Erst wenn er passt fertig nähen!

34

So sieht er fertig aus! Auf der anderen Seiten Vorgang wiederholen.

35

36

So könnt ihr viele farbenfrohe Mundschutze herstellen! Viel Spaß beim Nachmachen

Materialien

 1 Baumwollstoff 20 cm x 22 cm für Kids (oder: 22 cm x 43 cm für Erwachsene)
 1 Stift
 1 Stoffschere
 2 Weiche Haargummistreifen
 1 Nähmaschine
 4 Stecknadeln
 1 Bügeleisen
 1 Lineal

Anleitung

1

Einen weichen breiten Haargummi wählen

2

Haargummi auseinander schneiden

3

Gummistreifen in der Breite auseinander rollen

4

In drei gleich breite Streifen der Länge nach aufschneiden

5

Zwei der geschnittenen Gummistreifen werden für einen Mundschutz benötigt!

6

Baumwollstoff zuschneiden. Kinder (Kindergarten-Alter): 20 cm x 22 cm
Erwachsene: 22 cm x 43 cm Stoff

7

Die lange Seite wird nach oben geschlagen (schöne Seite liegt innen!)

8

Stoff liegt genau aufeinander! Von außen her, werden 5 cm angezeichnet (markieren!)

9

Diese werden von außen her mit der Nähmaschine abgenäht!

10

Der genähte Falz wird nun auseinander gefaltet und gebügelt

11

Gebügelter Falz liegt nicht ganz in der Mitte

12

An der Seitlichen Öffnung wird nun der Gummi eingeschoben und angenäht

13

Ein Gummiband wird auf einer Seite, der andere auf der anderen Seite angenäht ( ist etwas auf „Zug“ sonst ist er zu locker hinter den Ohren)

14

So sieht eine fertige Seite aus!

15

Andere Seite genauso nähen!

16

Abnäher anzeichnen! Dazu das Stoffstück halbieren

17

Anzeichnen: 1cm x 3 cm

18

Stoffdreieck abschneiden

19

Siehe Bild

20

Stoff auseinander ziehen und die Kanten quer legen...

21

Diese zusammen nähen

22

Am Knick mit der Schere minimal einschneiden

23

Stoffstück wenden

24

Obere und untere Stoffbrüche werden nun zusammen genäht (evtl nochmal bügeln)

25

26

27

28

Oben und unten ist jetzt eine saubere Naht

29

An den Seiten ist der Mundschutz noch zu weit, deshalb werden wir links und rechts je zwei Faltungen machen und abnähen. Die obere Doppel-Faltung ist etwa 2 cm breit

30

Stoff wie im Bild falten und feststecken

31

Unten ebenfalls aber etwas kleiner

32

Insgesamt wird so die seitliche Breite des Mundschutzes auf etwa 7 cm gebracht ( kann auch breiter sein, allerdings dann auf beiden Seiten)

33

Gestecktes vor dem nähen kurz anprobieren und evtl nochmal nachjustieren. Das Gesteckte kann leicht bogenförmig sein, dann liegt der Mundschutz besser an. Erst wenn er passt fertig nähen!

34

So sieht er fertig aus! Auf der anderen Seiten Vorgang wiederholen.

35

36

So könnt ihr viele farbenfrohe Mundschutze herstellen! Viel Spaß beim Nachmachen

Mundschutz für Kinder (mit Haargummi)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

4 Kommentare

  1. Liebe Katzi, liebes Abenteuer-Markt-Team, vielen Dank für diese ausführliche Anleitung. Als unerfahrene Näherin habe ich es Dank dieser Anleitung geschafft den Mundschutz für die Kinder und für den Rest der Familie zu nähen. Auch unser Kleinster wollte einen Mundschutz und somit hänge ich euch das Bild von der Mini-Version an. Viele liebe Grüße Ines, die Mama von BaSo.

  2. 556 mal & ()

    Liebe Ines, der Mini-Mundschutz ist dir aber sehr gelungen. Da war der Kleine sicherlich begeistert. Sieht richtig professionell aus und es ist nicht zu erkennen, dass du eine ungeübte Näherin bist. Vielleicht doch ein Naturtalent? Diese Anleitung ist aber auch super. Da geht unser ganzer Dank an die Entdeckerin Katzi! So ausführlich und schön bebildert, kann es vielleicht einfach nur gelingen. Herzlich, Elke vom Abenteuer-Markt

  3. 556 mal & ()

    Liebe Entdecker und Abenteurer, so genial diese Anleitung. Auch ich habe alle nach dieser Anleitung genäht. Ein großer Dank!

  4. 556 mal & ()

    Liebe Jen, herzlichen Dank für dein Feedback! Für uns ist es sehr hilfreich zu erfahren, was für euch funktioniert oder wo ihr noch Ergänzungen braucht. Herzlich, Elke vom Abenteuer-Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.