Basteln mit Ahornsamen und Blättern

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet4.51.6 Tausend mal & (2) SchwierigkeitMittel

Mit den Samen und Blättern des Ahorn-Baumes lassen sich tolle Bilder kreieren. Hier habe ich eine Libelle für euch! Mit ein paar bunten Fingertupfen könnt ihr tolle Motive bekommen. Schaut mal rein!

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.25 Min.

 Ahornsamen
 Ahornblätter
 Malkasten
 Schälchen mit Wasser
 Schwamm oder Tuch
 1 Unterlagen
 1 Blatt Papier
 1 Stift
 1 Heißkleber oder Klebestift
 1 Schere

1

Ahornsamen (auch als Nasenzwicker bekannt!) pflücken.

2

Kleine Schale (hier eignet sich auch ein Deckel von einem Schraubglas) mit Wasser und einem Spülschwamm.
Da wir mit dem Finger Tupfen machen wollen, ist eine flache Schale empfehlenswert. Die kleinen Kinderfinger kommen so viel leichter ins Wasser. Zum Fingersäubern beim Farbwechsel hat sich bei uns das Abstreifen auf einem Spülschwamm als sehr praktisch herausgestellt. Probiert es selbst aus!

3

Ein Wasserfarbkasten und ein Blatt Papier werden bereit gelegt. Jetzt könnt ihr loslegen.

4

Mit einem Finger zuerst ins Wasser tauchen, dann in eine beliebige Farbe.

5

Durch die Feuchtigkeit am Finger bleibt die Farbe am Finger haften und kann aufs Blatt getupft werden.

6

Macht eine Reihe mit bunten Tupfen schräg auf das Blatt.

7

Bei jedem Farbwechsel Finger im Wasser säubern und auf dem Schwamm Farbreste abstreifen. Erst dann erneut den Finger anfeuchten und eine neue Farbe aufnehmen. So verhindert ihr, dass sich die Farben vermischen und nicht mehr so stark leuchten!

8

Brecht den Ahornsamen in der Mitte auseinander. Für eine Libelle benötigt ihr 4 halbe Ahornsamen.

9

Ahornsamen links und rechts an die oberen beiden Tupfen platzieren.

10

Nun den Kopf mit einem großen Tupfen ergänzen!

11

Die Ahornsamen-Flügel mit je einem Klebepunkt fixieren (evtl. Heißkleber verwenden!) und anschließend mit einem Stift die Fühler an den Libellenkopf malen.

12

13

Nun können noch zwei Ahornblätter als Wiese angebracht werden.

14

Dazu die Blätter am unteren Bildrand festkleben.

15

Fertig ist das Libellenbild aus Ahornblätter und Ahornsamen.

Weitere Idee:
16

Ihr könnt auf die gleiche Weise auch einen Schmetterling basteln.

17

Viel Spaß beim Basteln!

Materialien

 Ahornsamen
 Ahornblätter
 Malkasten
 Schälchen mit Wasser
 Schwamm oder Tuch
 1 Unterlagen
 1 Blatt Papier
 1 Stift
 1 Heißkleber oder Klebestift
 1 Schere

Anleitung

1

Ahornsamen (auch als Nasenzwicker bekannt!) pflücken.

2

Kleine Schale (hier eignet sich auch ein Deckel von einem Schraubglas) mit Wasser und einem Spülschwamm.
Da wir mit dem Finger Tupfen machen wollen, ist eine flache Schale empfehlenswert. Die kleinen Kinderfinger kommen so viel leichter ins Wasser. Zum Fingersäubern beim Farbwechsel hat sich bei uns das Abstreifen auf einem Spülschwamm als sehr praktisch herausgestellt. Probiert es selbst aus!

3

Ein Wasserfarbkasten und ein Blatt Papier werden bereit gelegt. Jetzt könnt ihr loslegen.

4

Mit einem Finger zuerst ins Wasser tauchen, dann in eine beliebige Farbe.

5

Durch die Feuchtigkeit am Finger bleibt die Farbe am Finger haften und kann aufs Blatt getupft werden.

6

Macht eine Reihe mit bunten Tupfen schräg auf das Blatt.

7

Bei jedem Farbwechsel Finger im Wasser säubern und auf dem Schwamm Farbreste abstreifen. Erst dann erneut den Finger anfeuchten und eine neue Farbe aufnehmen. So verhindert ihr, dass sich die Farben vermischen und nicht mehr so stark leuchten!

8

Brecht den Ahornsamen in der Mitte auseinander. Für eine Libelle benötigt ihr 4 halbe Ahornsamen.

9

Ahornsamen links und rechts an die oberen beiden Tupfen platzieren.

10

Nun den Kopf mit einem großen Tupfen ergänzen!

11

Die Ahornsamen-Flügel mit je einem Klebepunkt fixieren (evtl. Heißkleber verwenden!) und anschließend mit einem Stift die Fühler an den Libellenkopf malen.

12

13

Nun können noch zwei Ahornblätter als Wiese angebracht werden.

14

Dazu die Blätter am unteren Bildrand festkleben.

15

Fertig ist das Libellenbild aus Ahornblätter und Ahornsamen.

Weitere Idee:
16

Ihr könnt auf die gleiche Weise auch einen Schmetterling basteln.

17

Viel Spaß beim Basteln!

Basteln mit Ahornsamen und Blättern

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here