Kastanien backen (Laugengebäck)

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet0.01.8 Tausend mal & (0) SchwierigkeitEinfach

Herbst! Kastanienzeit!
Da macht auch das Backen der Laugenkastanien so richtig Spaß.
Gefrorene Laugenstangen zum Antauen auf einen Teller legen. Die weich gewordenen Teigteile mit dem Messer in etwa zwei Zentimeter breite Stücke schneiden. Mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen dunkelbraun backen. Da die Schnittflächen beim Backen weiß bleiben, sehen die gebackenen Laugen wie echte Kastanien aus.

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit10 Min.Zeit insg.15 Min.

 Laugenstangen zum Aufbacken
 Blech mit Backpapier
 1 Schneidbrett oder Teller
 1 Messer

1

Laugenstangen zum Aufbacken verwenden. Diese einzeln auf einen Teller zum Antauen legen. Der Teig muss etwas weich werden, damit er geschnitten werden kann.

2

Den Ofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

3

Die Teigstangen werden nach etwa 10 Minuten antauen in ca. 2 cm breite Stücke geschnitten.

4

Mit der Schnittfläche nach oben legt man diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.
Hier findet ihr eine bebilderte Anleitung zum Backen von Laugenkastanien.

5

Die Laugenstücke im Ofen circa 10 Minuten dunkelbraun backen. Sie bekommen durch das Backen ihre runde Form!

6

Die Laugenkastanien passen toll zu einem herbstlichen Buffett...

7

...und sie schmecken hervorragend zu einer warmen Kürbissuppe!

8

Für Kinder ist die Färbung der Laugen durch das Backen eine beeindruckende Sache. Probiert es aus und seht selbst, wie begeistert eure Kinder dabei sind.

Materialien

 Laugenstangen zum Aufbacken
 Blech mit Backpapier
 1 Schneidbrett oder Teller
 1 Messer

Anleitung

1

Laugenstangen zum Aufbacken verwenden. Diese einzeln auf einen Teller zum Antauen legen. Der Teig muss etwas weich werden, damit er geschnitten werden kann.

2

Den Ofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

3

Die Teigstangen werden nach etwa 10 Minuten antauen in ca. 2 cm breite Stücke geschnitten.

4

Mit der Schnittfläche nach oben legt man diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.
Hier findet ihr eine bebilderte Anleitung zum Backen von Laugenkastanien.

5

Die Laugenstücke im Ofen circa 10 Minuten dunkelbraun backen. Sie bekommen durch das Backen ihre runde Form!

6

Die Laugenkastanien passen toll zu einem herbstlichen Buffett...

7

...und sie schmecken hervorragend zu einer warmen Kürbissuppe!

8

Für Kinder ist die Färbung der Laugen durch das Backen eine beeindruckende Sache. Probiert es aus und seht selbst, wie begeistert eure Kinder dabei sind.

Kastanien backen (Laugengebäck)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here