Kandierte Rosenblüten

EntdeckerAdler
Betrachet & Bewertet5.02.8 Tausend mal & (3) SchwierigkeitHerausfordernd

Ein Fest für die Sinne. Die Kinder können bei allem mithelfen. Sie können riechen und lernen wie vorsichtig sie mit den Rosenblüten umgehen müssen, damit diese nicht auseinander fallen. Das Kandieren erfordert Fingerspitzengefühl und trainiert die Feinmotorik.

Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(298) Kandierte Rosenblüten'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit10 Min.Zeit insg.15 Min.

 Rosenblüten
 50 ml Wasser
 10 EL Zucker
 1 Eiweiß
 1 Pinsel

1

Rosenblüten pflücken. Hier findet ihr Tipps worauf ihr bei der Rosenblüten-Ernte achten solltet.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Rosenblüten pflücken. Hier findet ihr Tipps worauf ihr bei der...'

2

Lasst die Rosenblüten etwas liegen, damit kleine Käfer rauskrabbeln können.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Lasst die Rosenblüten etwas liegen, damit kleine Käfer rauskrabbeln können.'

3

Jetzt können die Kinder mit dem Pinsel die Rosen mit Eiweiß einpinseln.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt können die Kinder mit dem Pinsel die Rosen mit...'

4

Anschließend werden die Rosen in den Zucker getaucht und ggf. noch mit etwas Zucker bestreuen.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend werden die Rosen in den Zucker getaucht und ggf....'

5

Nun die Rosen zum Trocken auf ein Backpapier legen.
Ihr könnt übrigens auch einzelne Rosenblätter kandieren und diese zur Dekoration verwenden.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun die Rosen zum Trocken auf ein Backpapier legen. ...'

6

Die Rosenblüten schauen wunderschön auf Torten und Kuchen aus und können auch gegessen werden.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Rosenblüten schauen wunderschön auf Torten und Kuchen aus und...'

Materialien

 Rosenblüten
 50 ml Wasser
 10 EL Zucker
 1 Eiweiß
 1 Pinsel

Anleitung

1

Rosenblüten pflücken. Hier findet ihr Tipps worauf ihr bei der Rosenblüten-Ernte achten solltet.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Rosenblüten pflücken. Hier findet ihr Tipps worauf ihr bei der...'

2

Lasst die Rosenblüten etwas liegen, damit kleine Käfer rauskrabbeln können.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Lasst die Rosenblüten etwas liegen, damit kleine Käfer rauskrabbeln können.'

3

Jetzt können die Kinder mit dem Pinsel die Rosen mit Eiweiß einpinseln.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt können die Kinder mit dem Pinsel die Rosen mit...'

4

Anschließend werden die Rosen in den Zucker getaucht und ggf. noch mit etwas Zucker bestreuen.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend werden die Rosen in den Zucker getaucht und ggf....'

5

Nun die Rosen zum Trocken auf ein Backpapier legen.
Ihr könnt übrigens auch einzelne Rosenblätter kandieren und diese zur Dekoration verwenden.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun die Rosen zum Trocken auf ein Backpapier legen. ...'

6

Die Rosenblüten schauen wunderschön auf Torten und Kuchen aus und können auch gegessen werden.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Rosenblüten schauen wunderschön auf Torten und Kuchen aus und...'

Kandierte Rosenblüten

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here