Glückspilze Mini-Muffins

EntdeckerAdler
Betrachet & Bewertet5.02.7 Tausend mal & (3) SchwierigkeitEinfach

Ihr seid ein Glückspilz, ihr kennt Glückspilze oder ihr wünscht jemandem Glück? Für diese Momente sind die kleinen Glückspilze perfekt geeignet. Sie sind schnell gemacht und sehen bezaubernd aus. Ihr braucht dafür nicht einmal eine Küchenmaschine. Die Glücks-Pilze werden nur mit der Hand und einem Löffel zusammengerührt. Viel Glück!

Merken

Material für1 Kind
Abenteuerzeit30 Min.Zeit insg.30 Min.

Zutaten
 250 g Mehl
 2 TL Natron
 1 Päckchen Vanillezucker
 80 g Zucker
 1 Prise Salz
 80 g Öl
 2 Eier
 220 g JoghurtNatur-Joghurt oder Saure Sahne
 kleine Waffelbecher oder Muffin-Formen
 evtl. Schokoladeoder Nüsse, Heidelbeeren, Himbeeren usw.
Sonstiges
 2 Rührschüsseln
 Esslöffel
 Teelöffel
 Küchenwaage
 Schürze
Für den Guß
 Puderzucker
 Lebensmittelfarbe rotihr könnt auch den Saft von roter Beete verwenden
 evtl. weiße Zuckerperlenalternativ tupft einfach etwas Puderzucker-Guß darüber
 kleine Schüssel zum Anrühren
 Teelöffel

1

Die Kinder können ihre Schürzen anziehen, zum Händewaschen gehen und dann könnt ihr auch schon loslegen.
Wiegt zuerst alle Zutaten ab und gebt alle trockenen Zutaten in eine Schüssel (Mehl, Natron, Salz, Zucker und Vanillezucker).

2

Dann wiegt alle nassen Zutaten ab und gebt sie in die zweite Schüssel (Eier, Öl und Joghurt).
Jetzt verrührt ihr die Zutaten jeder der Schüsseln.

3

Anschließend gebt ihr die trockenen Zutaten in die Schüssel der nassen Zutaten.

4

Verrührt den Teig nur so lange bis die Zutaten miteinander vermischt sind. Der Teig ist fertig, wenn er noch etwas mehlig ist.

5

Jetzt könnt ihr in den Teig noch Schokoladenstücke geben. Alternativ eigenen sich auch Heidelbeeren, Himbeeren oder Nüsse. Was immer ihr zuhause habt und was euch schmeckt kann in den Teig hinein.

Tipp: Ihr könnt den Teig auch erst in die Waffelbecher füllen und dann etwas Schokolade darauf streuen oder ein paar Beeren hineindrücken. Diese Variante eignet sich insbesondere dann, wenn mehrere Kinder mithelfen.

6

Nun füllt ihr mit einem Teelöffel den Teig in die Waffelbecher.

7

Diese stellt ihr auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
Dann backt ihr die Mini-Muffins bei 190 Grad Umluft circa 15 Minuten.

Tipp: Macht zum Schluss die Stäbchen-Probe. Dafür stecht ihr mit einem Schaschlikstab in den Teig. Bleibt kein Teig mehr am Holz hängen, dann sind die Muffins fertig.

8

Lasst die Muffins auskühlen.

9

Nun rührt aus Puderzucker und Wasser einen Guß an.
Dafür füllt ihr Puderzucker in eine kleine Schüssel und gebt einen Teelöffel Wasser hinzu. Dann rührt ihr so lange bis eine glatte Masse entsteht.

10

Anschließend mischt etwas Lebensmittelfarbe hinein.

11

Die Mini-Muffins könnt ihr jetzt im Waffelbecher mit der roten Glasur bestreichen.
Verwendet zum Auftragen der Glasur einen Teelöffel. Dann ist die Glasur etwas dicker, wodurch sie kräftig rot aussieht.

12

Abschließend setzt ihr noch einige weiße Zuckerperlen darauf.

13

Fertig sind eure Glückspilze.

14

Die Fliegenpilze könnt ihr nun dekorieren.
Zum Verschenken könnt ihr sie zum Beispiel auf einen Teller oder ein Brett mit Zapfen aufstellen.

15

Sie eigenen sich auch für den Start ins neue Jahr.
Viel Glück und lasst sie euch schmecken!

Materialien

Zutaten
 250 g Mehl
 2 TL Natron
 1 Päckchen Vanillezucker
 80 g Zucker
 1 Prise Salz
 80 g Öl
 2 Eier
 220 g JoghurtNatur-Joghurt oder Saure Sahne
 kleine Waffelbecher oder Muffin-Formen
 evtl. Schokoladeoder Nüsse, Heidelbeeren, Himbeeren usw.
Sonstiges
 2 Rührschüsseln
 Esslöffel
 Teelöffel
 Küchenwaage
 Schürze
Für den Guß
 Puderzucker
 Lebensmittelfarbe rotihr könnt auch den Saft von roter Beete verwenden
 evtl. weiße Zuckerperlenalternativ tupft einfach etwas Puderzucker-Guß darüber
 kleine Schüssel zum Anrühren
 Teelöffel

Anleitung

1

Die Kinder können ihre Schürzen anziehen, zum Händewaschen gehen und dann könnt ihr auch schon loslegen.
Wiegt zuerst alle Zutaten ab und gebt alle trockenen Zutaten in eine Schüssel (Mehl, Natron, Salz, Zucker und Vanillezucker).

2

Dann wiegt alle nassen Zutaten ab und gebt sie in die zweite Schüssel (Eier, Öl und Joghurt).
Jetzt verrührt ihr die Zutaten jeder der Schüsseln.

3

Anschließend gebt ihr die trockenen Zutaten in die Schüssel der nassen Zutaten.

4

Verrührt den Teig nur so lange bis die Zutaten miteinander vermischt sind. Der Teig ist fertig, wenn er noch etwas mehlig ist.

5

Jetzt könnt ihr in den Teig noch Schokoladenstücke geben. Alternativ eigenen sich auch Heidelbeeren, Himbeeren oder Nüsse. Was immer ihr zuhause habt und was euch schmeckt kann in den Teig hinein.

Tipp: Ihr könnt den Teig auch erst in die Waffelbecher füllen und dann etwas Schokolade darauf streuen oder ein paar Beeren hineindrücken. Diese Variante eignet sich insbesondere dann, wenn mehrere Kinder mithelfen.

6

Nun füllt ihr mit einem Teelöffel den Teig in die Waffelbecher.

7

Diese stellt ihr auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
Dann backt ihr die Mini-Muffins bei 190 Grad Umluft circa 15 Minuten.

Tipp: Macht zum Schluss die Stäbchen-Probe. Dafür stecht ihr mit einem Schaschlikstab in den Teig. Bleibt kein Teig mehr am Holz hängen, dann sind die Muffins fertig.

8

Lasst die Muffins auskühlen.

9

Nun rührt aus Puderzucker und Wasser einen Guß an.
Dafür füllt ihr Puderzucker in eine kleine Schüssel und gebt einen Teelöffel Wasser hinzu. Dann rührt ihr so lange bis eine glatte Masse entsteht.

10

Anschließend mischt etwas Lebensmittelfarbe hinein.

11

Die Mini-Muffins könnt ihr jetzt im Waffelbecher mit der roten Glasur bestreichen.
Verwendet zum Auftragen der Glasur einen Teelöffel. Dann ist die Glasur etwas dicker, wodurch sie kräftig rot aussieht.

12

Abschließend setzt ihr noch einige weiße Zuckerperlen darauf.

13

Fertig sind eure Glückspilze.

14

Die Fliegenpilze könnt ihr nun dekorieren.
Zum Verschenken könnt ihr sie zum Beispiel auf einen Teller oder ein Brett mit Zapfen aufstellen.

15

Sie eigenen sich auch für den Start ins neue Jahr.
Viel Glück und lasst sie euch schmecken!

Glückspilze Mini-Muffins

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here