Girlanden aus Chipstüten

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0814 mal & (2) SchwierigkeitHerausfordernd

Es muss nicht immer ein Bastelpapier sein! Verwendet leere Chipstüten für diese Girlanden. Sie haben den Vorteil, dass sie auf der einen Seite wunderschön glänzen und auf der anderen Seite bunt sind. Daneben sind sie wasserfest und ihr schont durch das Basteln mit Verpackungsmüll gleichzeitig noch unsere Umwelt.

Egal ob ihr diese Girlanden/Luftschlangen zur Dekoration für Fasching, zu Geburtstagen, Feierlichkeiten oder für eine Überraschungsparty verwendet, sie werden immer auffallen!
Probiert es selbst aus. Das Papier lässt sich übrigens auch gut schneiden!

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.20 Min.

 leere Chipstüten
 1 Folienstiftoder CD- Marker
 1 Schere
 evtl. Schüssel
 evtl. Klebestreifen

1

Schneidet die leeren Chipstüten seitlich auf. So erhaltet ihr jeweils eine große Folie.

2

Dann spült ihre die Tüten mit Spülmittel ab, so dass sie nicht mehr fettig sind.
Anschließend reibt ihr sie vorsichtig trocken.
Damit ist die Vorarbeit auch schon erledigt!

3

Jetzt malt ihr um eine Schüssel herum einen Kreis auf die Folie.

4

Anschließend schneidet ihr diesen mit der Schere aus.

5

6

Beginnt dabei an der Außenseite eine Spirale in den Kreis zu malen.

7

Tipp: Versucht dabei in etwa den gleichen Abstand beim Aufzeichnen einzuhalten.

8

Die Spirale malt ihr bis zur Mitte.

9

Es ist nicht wichtig, dass die Spirale perfekt gemalt ist.
Die Spirale darf ruhig eiförmig oder wackelig sein.

10

Schneidet nun von außen beginnend die Spiralform auf der Linie nach.

11

Achtet dabei immer darauf vom Körper weg zu schneiden!

12

Lasst beim Schneiden die geschnittenen Bahnen auf den Tisch fallen.

13

14

Dann schneidet bis zur Mitte.

15

Falls ihr beim Schneiden einmal aus Versehen die Girlande durchgeschnitten hast, klebe sie mit einem Klebestreifen wieder zusammen.
Im Nachhinein sieht man das nicht mehr!

16

Zieht jetzt die Girlande vorsichtig auseinander.

17

Oder ihr legt sie als Tischdekoration um eine Vase auf die Tischmitte.

18

19

Auch aufgehängt sieht die Girlande hübsch aus.

20

Dekoriert das Kinderzimmer damit.

21

Oder ihr dekoriert die Tür damit!

22

Viel Spaß beim Basteln!

23

Die nächste Party ist hiermit gesichert! Egal ob für Astronauten- , Außerirdische-, Roboter-, Feen und Prinzessinnen, Zaubershows oder für die Faschingszeit!

Materialien

 leere Chipstüten
 1 Folienstiftoder CD- Marker
 1 Schere
 evtl. Schüssel
 evtl. Klebestreifen

Anleitung

1

Schneidet die leeren Chipstüten seitlich auf. So erhaltet ihr jeweils eine große Folie.

2

Dann spült ihre die Tüten mit Spülmittel ab, so dass sie nicht mehr fettig sind.
Anschließend reibt ihr sie vorsichtig trocken.
Damit ist die Vorarbeit auch schon erledigt!

3

Jetzt malt ihr um eine Schüssel herum einen Kreis auf die Folie.

4

Anschließend schneidet ihr diesen mit der Schere aus.

5

6

Beginnt dabei an der Außenseite eine Spirale in den Kreis zu malen.

7

Tipp: Versucht dabei in etwa den gleichen Abstand beim Aufzeichnen einzuhalten.

8

Die Spirale malt ihr bis zur Mitte.

9

Es ist nicht wichtig, dass die Spirale perfekt gemalt ist.
Die Spirale darf ruhig eiförmig oder wackelig sein.

10

Schneidet nun von außen beginnend die Spiralform auf der Linie nach.

11

Achtet dabei immer darauf vom Körper weg zu schneiden!

12

Lasst beim Schneiden die geschnittenen Bahnen auf den Tisch fallen.

13

14

Dann schneidet bis zur Mitte.

15

Falls ihr beim Schneiden einmal aus Versehen die Girlande durchgeschnitten hast, klebe sie mit einem Klebestreifen wieder zusammen.
Im Nachhinein sieht man das nicht mehr!

16

Zieht jetzt die Girlande vorsichtig auseinander.

17

Oder ihr legt sie als Tischdekoration um eine Vase auf die Tischmitte.

18

19

Auch aufgehängt sieht die Girlande hübsch aus.

20

Dekoriert das Kinderzimmer damit.

21

Oder ihr dekoriert die Tür damit!

22

Viel Spaß beim Basteln!

23

Die nächste Party ist hiermit gesichert! Egal ob für Astronauten- , Außerirdische-, Roboter-, Feen und Prinzessinnen, Zaubershows oder für die Faschingszeit!

Girlanden aus Chipstüten

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.