Gespenster backen (2 Varianten)

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet0.0874 mal & (0) SchwierigkeitHerausfordernd

Backt euch zum Halloween oder für die Faschingsparty diese süßen Gespenster. Dafür setzt ihr pro Gespenst einen gehäuften Teelöffel Teig auf ein Blech und backt diese für 10 Minuten bei 160 Grad. Danach bestreicht ihr die glatte Seite des gebackenen Gespenstes mit einer dicken weißen Zitronensaftglasur und setzt zwei Augen aus Schoktropfen darauf. Fertig ist das Gespenst.
Diese kleinen Gespenster - Amerikaner sind sehr schnell gemacht. Wenn wenig Zeit ist könnt ihr auch einfach nur kleine Teighaufen auf das Blech setzten und diese wie Gespenster verzieren. Beide Varianten findet ihr hier.

Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(872) Gespenster backen (2 Varianten)'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit30 Min.Zeit insg.35 Min.

Zutaten für den Teig:
 100 g Margarine
 90 g Zucker
 1 Prise Salz
 2 Eier
 350 g Mehl
 1 Päckchen Backpulver
 2 EL Milch
Für die Zitronenglasur:
 Zitronensaft
 Puderzucker
Für die Augen:
 Schokotropfenoder Schokoglasur, Zuckerguss-Augen
Das braucht ihr sonst noch:
 1 Küchenmaschineoder Thermomix
 1 Rührschüssel
 1 Küchenwaage
 2 Teelöffel
 1 Schüssel klein
 1 Backblech mit Backpapier
 1 Pfannenwender
 2 Topflappen
Ofen auf 160 Grad vorheizen. Gespenster ca. 10 Minuten backen.

1

Wiegt zuerst alle Zutaten für den Teig ab und verrührt miteinander.
(Thermomix: 1 1/2 Minuten/ Stufe 3-4.)
Der Teig ist zähflüssig.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wiegt zuerst alle Zutaten für den Teig ab und verrührt...'

2

Für jedes Gespenst setzt ihr jetzt einen gehäufter Teelöffel Teig auf das mit Backpapier belegte Blech.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Für jedes Gespenst setzt ihr jetzt einen gehäufter Teelöffel Teig...'

3

Den Teig drückt ihr nun mit dem Löffel in die Form eines Geistes.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Den Teig drückt ihr nun mit dem Löffel in die...'

4

Formt zuerst eine runde Form und lasst das untere Ende etwas Spitz zulaufen. Das Gespenst sieht jetzt wie ein großer Tropfen aus.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Formt zuerst eine runde Form und lasst das untere Ende...'

5

Alternativ formt ihr aus dem Teelöffel Teig mit den Händen eine Kugel. Der Teig ist sehr weich. Verwendet dennoch kein weiteres Mehl.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Alternativ formt ihr aus dem Teelöffel Teig mit den Händen...'

6

Rollt den Teig dazu zwischen beiden Händen.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Rollt den Teig dazu zwischen beiden Händen.'

7

Anschließend formt ihr aus der gerollten Kugel einen länglichen Tropfen.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend formt ihr aus der gerollten Kugel einen länglichen Tropfen.'

8

Danach setzt ihr die tropfenförmigen Gespenster mit etwas Abstand auf das Backblech.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach setzt ihr die tropfenförmigen Gespenster mit etwas Abstand auf...'

9

Backt die Gespenster bei 160 Grad Heißluft für ca. 10 Minuten.
Die Gespenster sind fertig gebacken, wenn sie auf der Unterseite ganz leicht braun werden.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Backt die Gespenster bei 160 Grad Heißluft für ca. 10...'

10

Hebt sie zur Kontrolle mit einem Pfannenwender etwas hoch. Die gebackenen Gespenster sollen vom Teig ganz hell sein.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hebt sie zur Kontrolle mit einem Pfannenwender etwas hoch. Die...'

11

Sobald ihr die Gespenster aus dem Ofen geholt habt, dreht ihr sie sofort um.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Sobald ihr die Gespenster aus dem Ofen geholt habt, dreht...'

12

Jetzt können die Gespenster etwas auskühlen.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt können die Gespenster etwas auskühlen.'

13

Währenddessen rührt ihr die Zitronenglasur aus Puderzucker und Zitronensaft an.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Währenddessen rührt ihr die Zitronenglasur aus Puderzucker und Zitronensaft an.'

14

Die fertige Glasur ist sehr dickflüssig. So werden die Gespenster weiß.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die fertige Glasur ist sehr dickflüssig. So werden die Gespenster...'

15

Um die dickflüssige Glasur auf den Gespenstern zu verteilen eignet sich am besten ein Teelöffel. Gebt zuerst etwas Glasur auf die glatte Fläche.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Um die dickflüssige Glasur auf den Gespenstern zu verteilen eignet...'

16

Dann streicht ihr die Glasur mit dem Löffelrücken bis zum Rand.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann streicht ihr die Glasur mit dem Löffelrücken bis zum...'

17

Eine gleichmäßige Glasur ergibt ein gleichmäßig weißes Gespenst.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Eine gleichmäßige Glasur ergibt ein gleichmäßig weißes Gespenst.'

18

Drückt jetzt in die noch feuchte Glasur zwei Schokotropfen. So entstehen die Augen.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Drückt  jetzt in die noch feuchte Glasur zwei Schokotropfen....'

19

Auf diese Weise entstehen viele kleine Gespenster.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Auf diese Weise entstehen viele kleine Gespenster.'

20

Die Gespenster sind ideal für Halloween oder zum Fasching!

Bild zum Schritt 20 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Gespenster sind ideal für Halloween oder zum Fasching!'

21

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Alternative schnelle Variante:
22

Setzt den Teig mit dem Teelöffel auf das Blech.

Bild zum Schritt 23 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Setzt den Teig mit dem Teelöffel auf das Blech.'

23

Die etwas unförmigeren Teile können ebenfalls mit weißer Zitronenglasur verziert werden. Auch sie sehen mit Schokotrops wie kleine Gespenster aus.

Bild zum Schritt 24 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die etwas unförmigeren Teile können ebenfalls mit weißer Zitronenglasur verziert...'

24

Probiert es selbst aus!

Bild zum Schritt 25 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Probiert es selbst aus!'

Alternative für die „Augen“:
25

Alternativ könnt ihr für die Augen geschmolzene Schokoglasur verwenden und die Augen aufmalen.

26

Alternativ könnt ihr auch Zuckergussaugen verwenden. Diese gibt es als Streudeko.

Bild zum Schritt 28 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Alternativ könnt ihr auch Zuckergussaugen verwenden. Diese gibt es als...'

27

Bleibt kreativ und verwendet das was ihr zu Hause habt.

Materialien

Zutaten für den Teig:
 100 g Margarine
 90 g Zucker
 1 Prise Salz
 2 Eier
 350 g Mehl
 1 Päckchen Backpulver
 2 EL Milch
Für die Zitronenglasur:
 Zitronensaft
 Puderzucker
Für die Augen:
 Schokotropfenoder Schokoglasur, Zuckerguss-Augen
Das braucht ihr sonst noch:
 1 Küchenmaschineoder Thermomix
 1 Rührschüssel
 1 Küchenwaage
 2 Teelöffel
 1 Schüssel klein
 1 Backblech mit Backpapier
 1 Pfannenwender
 2 Topflappen
Ofen auf 160 Grad vorheizen. Gespenster ca. 10 Minuten backen.

Anleitung

1

Wiegt zuerst alle Zutaten für den Teig ab und verrührt miteinander.
(Thermomix: 1 1/2 Minuten/ Stufe 3-4.)
Der Teig ist zähflüssig.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wiegt zuerst alle Zutaten für den Teig ab und verrührt...'

2

Für jedes Gespenst setzt ihr jetzt einen gehäufter Teelöffel Teig auf das mit Backpapier belegte Blech.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Für jedes Gespenst setzt ihr jetzt einen gehäufter Teelöffel Teig...'

3

Den Teig drückt ihr nun mit dem Löffel in die Form eines Geistes.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Den Teig drückt ihr nun mit dem Löffel in die...'

4

Formt zuerst eine runde Form und lasst das untere Ende etwas Spitz zulaufen. Das Gespenst sieht jetzt wie ein großer Tropfen aus.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Formt zuerst eine runde Form und lasst das untere Ende...'

5

Alternativ formt ihr aus dem Teelöffel Teig mit den Händen eine Kugel. Der Teig ist sehr weich. Verwendet dennoch kein weiteres Mehl.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Alternativ formt ihr aus dem Teelöffel Teig mit den Händen...'

6

Rollt den Teig dazu zwischen beiden Händen.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Rollt den Teig dazu zwischen beiden Händen.'

7

Anschließend formt ihr aus der gerollten Kugel einen länglichen Tropfen.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend formt ihr aus der gerollten Kugel einen länglichen Tropfen.'

8

Danach setzt ihr die tropfenförmigen Gespenster mit etwas Abstand auf das Backblech.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach setzt ihr die tropfenförmigen Gespenster mit etwas Abstand auf...'

9

Backt die Gespenster bei 160 Grad Heißluft für ca. 10 Minuten.
Die Gespenster sind fertig gebacken, wenn sie auf der Unterseite ganz leicht braun werden.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Backt die Gespenster bei 160 Grad Heißluft für ca. 10...'

10

Hebt sie zur Kontrolle mit einem Pfannenwender etwas hoch. Die gebackenen Gespenster sollen vom Teig ganz hell sein.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hebt sie zur Kontrolle mit einem Pfannenwender etwas hoch. Die...'

11

Sobald ihr die Gespenster aus dem Ofen geholt habt, dreht ihr sie sofort um.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Sobald ihr die Gespenster aus dem Ofen geholt habt, dreht...'

12

Jetzt können die Gespenster etwas auskühlen.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt können die Gespenster etwas auskühlen.'

13

Währenddessen rührt ihr die Zitronenglasur aus Puderzucker und Zitronensaft an.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Währenddessen rührt ihr die Zitronenglasur aus Puderzucker und Zitronensaft an.'

14

Die fertige Glasur ist sehr dickflüssig. So werden die Gespenster weiß.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die fertige Glasur ist sehr dickflüssig. So werden die Gespenster...'

15

Um die dickflüssige Glasur auf den Gespenstern zu verteilen eignet sich am besten ein Teelöffel. Gebt zuerst etwas Glasur auf die glatte Fläche.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Um die dickflüssige Glasur auf den Gespenstern zu verteilen eignet...'

16

Dann streicht ihr die Glasur mit dem Löffelrücken bis zum Rand.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann streicht ihr die Glasur mit dem Löffelrücken bis zum...'

17

Eine gleichmäßige Glasur ergibt ein gleichmäßig weißes Gespenst.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Eine gleichmäßige Glasur ergibt ein gleichmäßig weißes Gespenst.'

18

Drückt jetzt in die noch feuchte Glasur zwei Schokotropfen. So entstehen die Augen.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Drückt  jetzt in die noch feuchte Glasur zwei Schokotropfen....'

19

Auf diese Weise entstehen viele kleine Gespenster.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Auf diese Weise entstehen viele kleine Gespenster.'

20

Die Gespenster sind ideal für Halloween oder zum Fasching!

Bild zum Schritt 20 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Gespenster sind ideal für Halloween oder zum Fasching!'

21

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Alternative schnelle Variante:
22

Setzt den Teig mit dem Teelöffel auf das Blech.

Bild zum Schritt 23 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Setzt den Teig mit dem Teelöffel auf das Blech.'

23

Die etwas unförmigeren Teile können ebenfalls mit weißer Zitronenglasur verziert werden. Auch sie sehen mit Schokotrops wie kleine Gespenster aus.

Bild zum Schritt 24 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die etwas unförmigeren Teile können ebenfalls mit weißer Zitronenglasur verziert...'

24

Probiert es selbst aus!

Bild zum Schritt 25 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Probiert es selbst aus!'

Alternative für die „Augen“:
25

Alternativ könnt ihr für die Augen geschmolzene Schokoglasur verwenden und die Augen aufmalen.

26

Alternativ könnt ihr auch Zuckergussaugen verwenden. Diese gibt es als Streudeko.

Bild zum Schritt 28 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Alternativ könnt ihr auch Zuckergussaugen verwenden. Diese gibt es als...'

27

Bleibt kreativ und verwendet das was ihr zu Hause habt.

Gespenster backen (2 Varianten)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here