Blume aus Eierkarton

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0883 mal & (1) SchwierigkeitHerausfordernd

Bastelt eine leuchtend gelbe Blume aus einer Eierschachtel. Schneidet euch Blütenblätter zu und umklebt damit die Spitze eines Eierkartons. Der Blütenkelch wird mit Krepppapierstreifen ausgefüllt.
Rundliche Blätter aus grünem Tonpapier machen die Blume komplett. Schaut selbst in die Schritt für Schritt Anleitung.

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.25 Min.

 1 Eierkartongelbe Eierschachtel
 Papier gelb2 Gelbtöne
 Papier grün
 1 Holzstab z.B. Schaschlikstab
 1 Filzstift grün
 Krepppapier gelb
Das braucht ihr noch:
 1 Schere
 1 Stift
 1 Flüssigkleber
 1 Heißklebepistole
 Klebestreifen
 Lineal
 Bastelunterlage

1

Sucht zuerst alle Materialien zusammen und legt eure Bastelunterlage aus.
Dann trennt ihr aus einer gelben Eierschachtel eine Spitze heraus. Diese Spitze wird zum Blütenkelch.

2

Dafür bastelt ihr jetzt die gelben Blütenblätter.

3

Schneidet das Papier auf eine Länge von circa 5 cm ab und faltet das Papier in einen Streifen von circa 1,5 cm Breite. Das Papier kann vierfach liegen. Achtet nur darauf, dass ihr es noch schneiden könnt. Das funktioniert nur, wenn es dünn genug ist.

4

5

Malt nun an die eine Seite eine Rundung auf und schneidet diese zu.

6

7

Ein Blütenblatt hat die Größe von 1,5cm x 5cm.

8

Alternativ könnt ihr die Blütenblätter auch einzeln zuschneiden.
Ihr braucht insgesamt 6-8 hellgelbe und 6-8 dunkelgelbe Blütenblätter.

9

Streicht nun den oberen Rand der Innenseite mit Kleber ein.

10

Jetzt klebt ihr die Blütenblätter hinein.
Beginnt mit den dunkelgelben Blättern.

11

Dabei klebt ihr die Blätter Blatt für Blatt nebeneinander.

12

Wenn der Innere Blütenkreis geschlossen ist, beginnt ihr den äußeren Blütenkreis zu kleben.

13

Klebt dafür nun die hellen Blütenblätter außen um den Eierkarton herum.

14

15

So sieht die Blüte nun aus.

16

Schneidet euch jetzt einen 4cm breiten und ungefähr 30cm langen Streifen gelbes Krepppapier zu.

17

Faltet den Streifen grob zusammen und schneidet ihn mit einer Schere mehrmals von oben ein.

18

Fixiert nun das untere Ende mit einem Klebestreifen.

19

Biegt jetzt die eingeschnittenen Franzen etwas mit den Fingern auseinander.

20

Streckt diesen kleinen Strauß aus Krepppapier nun in den Blütenkelch.

21

22

Jetzt klebt ihr um die äußeren Blütenblätter einen ca. 1 cm breiten Krepppapier-Streifen.

23

24

25

26

Nun steckt ihr einen Holzstab von unten in den Blütenkelch.

27

Befestigt den Holzstab mit einem Punkt Heißkleber am Eierkarton.

28

Nun ist die Blüte fertig.

29

Aus grünem Papier könnt ihr jetzt noch ein paar Blätter basteln. Faltet dazu je ein grünes Papier (10cm x 12cm) zur Hälfte.

30

Auf das gefaltete Blatt malt ihr jetzt je ein halbes Blumenblatt auf.

31

Die geschlossene Kante ist die Mitte des Blattes.

32

Schneidet dann das Blatt aus und klappt es auseinander.

33

Jetzt malt ihr mit grünem Filzstift die Adern auf das Blatt.

34

35

Schneidet jetzt das Blatt am Stiel circa 4 cm weit ein.

36

Überlappt die beiden Einschnitte und klebt sie leicht übereinander.

37

Bastelt auf diese Weise zwei Blätter.

38

Anschließend bastelt ihr noch zwei weitere Blätter ohne die Adern der Blätter aufzumalen.

39

Klebt je ein Blatt mit und ein Blatt ohne Adern schräg übereinander.

40

Dann befestigt ihr die Blätter am Holzstab.
Fertig ist die Blume!

41

Stellt die Blume in eine Vase.

42

Viel Spaß beim Basteln.

Materialien

 1 Eierkartongelbe Eierschachtel
 Papier gelb2 Gelbtöne
 Papier grün
 1 Holzstab z.B. Schaschlikstab
 1 Filzstift grün
 Krepppapier gelb
Das braucht ihr noch:
 1 Schere
 1 Stift
 1 Flüssigkleber
 1 Heißklebepistole
 Klebestreifen
 Lineal
 Bastelunterlage

Anleitung

1

Sucht zuerst alle Materialien zusammen und legt eure Bastelunterlage aus.
Dann trennt ihr aus einer gelben Eierschachtel eine Spitze heraus. Diese Spitze wird zum Blütenkelch.

2

Dafür bastelt ihr jetzt die gelben Blütenblätter.

3

Schneidet das Papier auf eine Länge von circa 5 cm ab und faltet das Papier in einen Streifen von circa 1,5 cm Breite. Das Papier kann vierfach liegen. Achtet nur darauf, dass ihr es noch schneiden könnt. Das funktioniert nur, wenn es dünn genug ist.

4

5

Malt nun an die eine Seite eine Rundung auf und schneidet diese zu.

6

7

Ein Blütenblatt hat die Größe von 1,5cm x 5cm.

8

Alternativ könnt ihr die Blütenblätter auch einzeln zuschneiden.
Ihr braucht insgesamt 6-8 hellgelbe und 6-8 dunkelgelbe Blütenblätter.

9

Streicht nun den oberen Rand der Innenseite mit Kleber ein.

10

Jetzt klebt ihr die Blütenblätter hinein.
Beginnt mit den dunkelgelben Blättern.

11

Dabei klebt ihr die Blätter Blatt für Blatt nebeneinander.

12

Wenn der Innere Blütenkreis geschlossen ist, beginnt ihr den äußeren Blütenkreis zu kleben.

13

Klebt dafür nun die hellen Blütenblätter außen um den Eierkarton herum.

14

15

So sieht die Blüte nun aus.

16

Schneidet euch jetzt einen 4cm breiten und ungefähr 30cm langen Streifen gelbes Krepppapier zu.

17

Faltet den Streifen grob zusammen und schneidet ihn mit einer Schere mehrmals von oben ein.

18

Fixiert nun das untere Ende mit einem Klebestreifen.

19

Biegt jetzt die eingeschnittenen Franzen etwas mit den Fingern auseinander.

20

Streckt diesen kleinen Strauß aus Krepppapier nun in den Blütenkelch.

21

22

Jetzt klebt ihr um die äußeren Blütenblätter einen ca. 1 cm breiten Krepppapier-Streifen.

23

24

25

26

Nun steckt ihr einen Holzstab von unten in den Blütenkelch.

27

Befestigt den Holzstab mit einem Punkt Heißkleber am Eierkarton.

28

Nun ist die Blüte fertig.

29

Aus grünem Papier könnt ihr jetzt noch ein paar Blätter basteln. Faltet dazu je ein grünes Papier (10cm x 12cm) zur Hälfte.

30

Auf das gefaltete Blatt malt ihr jetzt je ein halbes Blumenblatt auf.

31

Die geschlossene Kante ist die Mitte des Blattes.

32

Schneidet dann das Blatt aus und klappt es auseinander.

33

Jetzt malt ihr mit grünem Filzstift die Adern auf das Blatt.

34

35

Schneidet jetzt das Blatt am Stiel circa 4 cm weit ein.

36

Überlappt die beiden Einschnitte und klebt sie leicht übereinander.

37

Bastelt auf diese Weise zwei Blätter.

38

Anschließend bastelt ihr noch zwei weitere Blätter ohne die Adern der Blätter aufzumalen.

39

Klebt je ein Blatt mit und ein Blatt ohne Adern schräg übereinander.

40

Dann befestigt ihr die Blätter am Holzstab.
Fertig ist die Blume!

41

Stellt die Blume in eine Vase.

42

Viel Spaß beim Basteln.

Blume aus Eierkarton

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here