Blätter mit Wachs konservieren

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet0.01.0 Tausend mal & (0) SchwierigkeitEinfach

Wunderschöne Herbstblätter verlieren schnell ihre Farbe, sobald sie trocknen. Eine Möglichkeit die Farben und die Form haltbar zu machen ist, sie in flüssiges Wachs zu tauchen. Schmelzt dazu die Reste von Kerzenwachs und taucht frische Blätter vorsichtig in das flüssige Wachs. Fasst dazu das Blatt am Stiel an. Eingetaucht wird nur das Blatt. Haltet den Stiel und wartet einen Moment bis das Wachs zu trocknen beginnt. Legt das Blatt dann zum auf ein Küchenkrepp oder hängt es an eine Schnur zum Trocknen.

Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(869) Blätter mit Wachs konservieren'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.20 Min.

 1 kleiner Topf alt
 1 Handvoll Kerzenwachs-Reste
 1 Holzstab
 2 Küchenkrepp
 Herbstblätter bunt

1

Stellt einen Topf mit Wachsresten (weißes oder cremefarbenes Wachs) zum Schmelzen auf den Herd.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Stellt einen Topf mit Wachsresten (weißes oder cremefarbenes Wachs) ...'

2

Schmelzt das Wachs langsam.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schmelzt das Wachs langsam.'

3

Zum Umrühren verwendet ihr einen Holzstab. Dieser eignet sich auch um Schmutzteile, wie zum Beispiel Dochtreste aus dem Wachs zu fischen.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zum Umrühren  verwendet ihr einen Holzstab. Dieser eignet sich...'

4

Legt ein Küchenkrepp neben dem Topf. Es dient zum Trocknen der Blätter.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt ein Küchenkrepp neben dem Topf. Es dient zum Trocknen...'

5

Jetzt fasst ihr ein Blatt ganz hinten am Stiel an. Taucht das Blatt flach in das flüssige Wachs und zieht es gleich wieder heraus. Macht alles ganz vorsichtig, da das Wachs sehr heiß ist und Spritzer auf der Haut schmerzen.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt fasst ihr ein Blatt ganz hinten am Stiel an....'

6

Hebt das Blatt vorsichtig hoch und haltet es noch kurz über dem Topf, so dass das überschüssiges flüssiges Wachs abtropfen kann.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hebt das Blatt vorsichtig hoch und haltet es noch kurz...'

7

Wenn nichts mehr tropft, legt ihr das Blatt vorsichtig auf das Küchenkrepp zum Trocknen.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wenn nichts mehr tropft, legt ihr das Blatt vorsichtig auf...'

8

Wiederholt den Vorgang bei allen weiteren Blättern. Legt sie die Blätter beim Trocknen nebeneinander.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wiederholt den Vorgang bei allen weiteren Blättern. Legt sie die...'

9

2. Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wiederholt den Vorgang bei allen weiteren Blättern. Legt sie die...'

10

Sobald die gewachsten Blätter getrocknet sind, könnt ihr sie zum Basteln oder Dekorieren verwenden.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Sobald die gewachsten Blätter getrocknet sind, könnt ihr sie zum...'

11

Hier eine Idee für die Tischdekoration.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hier eine Idee für die Tischdekoration.'

12

Bleibt kreativ und bastelt Mobiles oder Windspiele damit.

Materialien

 1 kleiner Topf alt
 1 Handvoll Kerzenwachs-Reste
 1 Holzstab
 2 Küchenkrepp
 Herbstblätter bunt

Anleitung

1

Stellt einen Topf mit Wachsresten (weißes oder cremefarbenes Wachs) zum Schmelzen auf den Herd.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Stellt einen Topf mit Wachsresten (weißes oder cremefarbenes Wachs) ...'

2

Schmelzt das Wachs langsam.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schmelzt das Wachs langsam.'

3

Zum Umrühren verwendet ihr einen Holzstab. Dieser eignet sich auch um Schmutzteile, wie zum Beispiel Dochtreste aus dem Wachs zu fischen.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zum Umrühren  verwendet ihr einen Holzstab. Dieser eignet sich...'

4

Legt ein Küchenkrepp neben dem Topf. Es dient zum Trocknen der Blätter.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt ein Küchenkrepp neben dem Topf. Es dient zum Trocknen...'

5

Jetzt fasst ihr ein Blatt ganz hinten am Stiel an. Taucht das Blatt flach in das flüssige Wachs und zieht es gleich wieder heraus. Macht alles ganz vorsichtig, da das Wachs sehr heiß ist und Spritzer auf der Haut schmerzen.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt fasst ihr ein Blatt ganz hinten am Stiel an....'

6

Hebt das Blatt vorsichtig hoch und haltet es noch kurz über dem Topf, so dass das überschüssiges flüssiges Wachs abtropfen kann.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hebt das Blatt vorsichtig hoch und haltet es noch kurz...'

7

Wenn nichts mehr tropft, legt ihr das Blatt vorsichtig auf das Küchenkrepp zum Trocknen.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wenn nichts mehr tropft, legt ihr das Blatt vorsichtig auf...'

8

Wiederholt den Vorgang bei allen weiteren Blättern. Legt sie die Blätter beim Trocknen nebeneinander.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wiederholt den Vorgang bei allen weiteren Blättern. Legt sie die...'

9

2. Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wiederholt den Vorgang bei allen weiteren Blättern. Legt sie die...'

10

Sobald die gewachsten Blätter getrocknet sind, könnt ihr sie zum Basteln oder Dekorieren verwenden.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Sobald die gewachsten Blätter getrocknet sind, könnt ihr sie zum...'

11

Hier eine Idee für die Tischdekoration.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hier eine Idee für die Tischdekoration.'

12

Bleibt kreativ und bastelt Mobiles oder Windspiele damit.

Blätter mit Wachs konservieren

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here