Adventskalender Gläser

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.01.3 Tausend mal & (2) SchwierigkeitMittel

Ihr habt Unmengen Gläser zu Hause? Dann hätte ich hier den idealen Adventskalender für euch. Upcyclen: Wir verwenden alte Buchseiten zum Bekleben der Gläser und die Karten mit den Zahlen basteln wir aus dünnem Pappkarton. Liegt alles bereit? Dann zeige ich euch wie es geht!

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit1 StundeZeit insg.1 Stunde 10 Min.

 24 Gläserz.B. Weckgläser oder Gläser in ganz unterschiedlichen Größen und Formen
 1 altes Buchoder Zeitungspapier
 Tapetenkleister
 Pinsel
 dünner Pappkarton
 Filzstift
 Schere
 Paketschnur oder Kordel, Bast
 Bastelunterlage

1

Ihr benötigt 24 Gläser. Gleiche Gläser oder in verschiedenen Formen und Größen.

2

Außerdem braucht ihr ein altes Buch (z.B. vom Flohmarkt). Trennt daraus einzelne Seiten heraus und reißt diese zu Schnipseln.

3

Alternativ könnt ihr auch Zeitungspapier in Schnipsel reißen.
Legt nun die Bastelunterlage aus.

4

Rührt den Tapetenkleister an und lasst ihn mindestens 10 Minuten quellen.
Dann pinselt ihr das Glas von innen mit Kleister ein und klebt es mit Buchseiten aus.
Wenn ihr sehr schmale, enge Gläser verwendet, könnt ihr sie auch von außen bekleben.

5

6

7

Achtet darauf, dass man von außen nicht in das Glas hinein schauen kann! Verschließt alle Lücken mit Schnipseln.

8

So beklebt ihr 24 Gläser.
Stellt die Gläser anschließend zum Trocknen.

9

Bastelt euch während die Gläser trocknen kleine Karten mit den Zahlen von 1 bis 24.

10

Wir haben kleine Karten diese aus dünnem Pappkarton ausgeschnitten, sie gelocht und anschließend die Zahlen darauf geschrieben.

11

Nehmt nun eine Paketschnur und bindet damit die Zahlen an die Gläser.

12

13

14

Tipp: Sollten die Karten nicht am Glas anliegen, dann könnt ihr sie mit einem Heißklebepunkt fixieren. Achtung, im Umgang mit dem Heißkleber - Verletzungsgefahr!

15

Fertig sind die Gläser.
Befüllt sie und verschließt sie anschließend mit den Deckeln.

16

Viel Freude!

Materialien

 24 Gläserz.B. Weckgläser oder Gläser in ganz unterschiedlichen Größen und Formen
 1 altes Buchoder Zeitungspapier
 Tapetenkleister
 Pinsel
 dünner Pappkarton
 Filzstift
 Schere
 Paketschnur oder Kordel, Bast
 Bastelunterlage

Anleitung

1

Ihr benötigt 24 Gläser. Gleiche Gläser oder in verschiedenen Formen und Größen.

2

Außerdem braucht ihr ein altes Buch (z.B. vom Flohmarkt). Trennt daraus einzelne Seiten heraus und reißt diese zu Schnipseln.

3

Alternativ könnt ihr auch Zeitungspapier in Schnipsel reißen.
Legt nun die Bastelunterlage aus.

4

Rührt den Tapetenkleister an und lasst ihn mindestens 10 Minuten quellen.
Dann pinselt ihr das Glas von innen mit Kleister ein und klebt es mit Buchseiten aus.
Wenn ihr sehr schmale, enge Gläser verwendet, könnt ihr sie auch von außen bekleben.

5

6

7

Achtet darauf, dass man von außen nicht in das Glas hinein schauen kann! Verschließt alle Lücken mit Schnipseln.

8

So beklebt ihr 24 Gläser.
Stellt die Gläser anschließend zum Trocknen.

9

Bastelt euch während die Gläser trocknen kleine Karten mit den Zahlen von 1 bis 24.

10

Wir haben kleine Karten diese aus dünnem Pappkarton ausgeschnitten, sie gelocht und anschließend die Zahlen darauf geschrieben.

11

Nehmt nun eine Paketschnur und bindet damit die Zahlen an die Gläser.

12

13

14

Tipp: Sollten die Karten nicht am Glas anliegen, dann könnt ihr sie mit einem Heißklebepunkt fixieren. Achtung, im Umgang mit dem Heißkleber - Verletzungsgefahr!

15

Fertig sind die Gläser.
Befüllt sie und verschließt sie anschließend mit den Deckeln.

16

Viel Freude!

Adventskalender Gläser

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here