Vogel aus einer Kugel

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet0.02.8 Tausend mal & (0) SchwierigkeitMittel

Ein kleiner Vogel aus einer großen Holzperle ist mit ein paar Federn schnell gebastelt. Egal ob ihr Vögel im Winter beobachtet und dies als Anlass zum Basteln nehmt, oder im Sommer die Vögel im Baum zwitschern hört, das ist hier egal.
Gebastelt wird, wenn ihr Lust dazu habt!
Die Anregung bekommt ihr mit diesem Angebot. Viel Freude beim Basteln.

Startet ins Abenteuer!

Rakete beim Starten
Interaktive Anleitungen so aufbereitet, dass Kinder es selbst können!


Unsere App für Smartphone, Tablet und PC
Kind bastelt eine Rassel mit dem Navi
Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(961) Vogel aus einer Kugel'
Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.20 Min.
 1 Holzkugel großmit Loch
 1 Pfeifenputzer 4cm lang
 3 Federn
 1 Filzstift
 1 Faden 20 cm lang
 1 Nadel stumpf Die Nadel muss durch das Loch in der Kugel passen!
 1 Lineal
 1 Kordel 10cm lang
 1 Klebepunkt oder Heißklebepistole
1

Legt euch alles auf eurer Bastelunterlage bereit.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt euch alles auf eurer Bastelunterlage bereit.'

2

Die Holzperle wird auf einen dünnen Faden (z.B. Nähgarn) aufgefädelt. Verwendet dazu eine stumpfe Nadel. Beide Fadenenden werden miteinander verknotet. So kann die Perle aufgehängt werden.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Holzperle wird auf einen dünnen Faden (z.B. Nähgarn) aufgefädelt....'

3

Schneidet ein 3cm langes Stück vom Pfeifenputzer ab.
Biegt den Pfeifenputzer zur Hälfte. Das ist der Schnabel des Vogels.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet ein 3cm langes Stück vom Pfeifenputzer ab.  ...'

4

Steckt den Schnabel mit der offenen Seite voraus in das eine Loch der Perle. Schiebt es soweit ins Loch, dass der Schnabel noch etwas heraus schaut, aber gut fest sitzt.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Steckt den Schnabel mit der offenen Seite voraus in das...'

5

Die Beine des Vogels werden aus einem dickeren Kordel gebastelt. Ein 10cm langes Kordel reicht aus. Macht an beide Enden einen Knoten. Eventuell sogar einen doppelten Knoten, wenn der erste zu klein ist. Biegt die überstehenden Fadenenden auseinander, so bekommt der Vogel seine Krallen. Macht einen Knick in die Mitte der Kordel.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Beine des Vogels werden aus einem dickeren Kordel gebastelt....'

6

Mit einem Klebepunkt wird die Kordel mittig an der Unterseite der Perle befestigt. Beide Beine stehen ab. Vorsicht wenn ihr eine Heißklebepistole zum ankleben verwendet, nehmt einen Stift zum andrücken an die Perle, sonst besteht die Gefahr, dass ihr euch verbrennt.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Mit einem Klebepunkt wird die Kordel mittig an der Unterseite...'

7

So sieht das dann aus.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sieht das dann aus.'

8

Malt zwei schwarze Punkte als Augen auf die Holzperle.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Malt zwei schwarze Punkte als Augen auf die Holzperle.'

9

In das noch freie Loch der Perle werden Federn gesteckt. Das sind die Schwanzfedern des Vogels.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'In das noch freie Loch der Perle werden Federn gesteckt....'

10

Ihr könnt Menge und Farben der Federn selbst bestimmen. Wie es euch gefällt. Die Federn halten bereits, wenn sie ein kleines Stück im Loch stecken. Festkleben ist nicht unbedingt nötig.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ihr könnt Menge und Farben der Federn selbst bestimmen. Wie...'

11

Fertig ist euer kleiner Vogel.
Hängt ihn an einen Ast und bastelt ihm noch ein paar Freunde.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fertig ist euer kleiner Vogel.   Hängt ihn an...'

12

Viel Freude damit.

Materialien

 1 Holzkugel großmit Loch
 1 Pfeifenputzer 4cm lang
 3 Federn
 1 Filzstift
 1 Faden 20 cm lang
 1 Nadel stumpf Die Nadel muss durch das Loch in der Kugel passen!
 1 Lineal
 1 Kordel 10cm lang
 1 Klebepunkt oder Heißklebepistole

Anleitung

1

Legt euch alles auf eurer Bastelunterlage bereit.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt euch alles auf eurer Bastelunterlage bereit.'

2

Die Holzperle wird auf einen dünnen Faden (z.B. Nähgarn) aufgefädelt. Verwendet dazu eine stumpfe Nadel. Beide Fadenenden werden miteinander verknotet. So kann die Perle aufgehängt werden.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Holzperle wird auf einen dünnen Faden (z.B. Nähgarn) aufgefädelt....'

3

Schneidet ein 3cm langes Stück vom Pfeifenputzer ab.
Biegt den Pfeifenputzer zur Hälfte. Das ist der Schnabel des Vogels.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet ein 3cm langes Stück vom Pfeifenputzer ab.  ...'

4

Steckt den Schnabel mit der offenen Seite voraus in das eine Loch der Perle. Schiebt es soweit ins Loch, dass der Schnabel noch etwas heraus schaut, aber gut fest sitzt.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Steckt den Schnabel mit der offenen Seite voraus in das...'

5

Die Beine des Vogels werden aus einem dickeren Kordel gebastelt. Ein 10cm langes Kordel reicht aus. Macht an beide Enden einen Knoten. Eventuell sogar einen doppelten Knoten, wenn der erste zu klein ist. Biegt die überstehenden Fadenenden auseinander, so bekommt der Vogel seine Krallen. Macht einen Knick in die Mitte der Kordel.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Beine des Vogels werden aus einem dickeren Kordel gebastelt....'

6

Mit einem Klebepunkt wird die Kordel mittig an der Unterseite der Perle befestigt. Beide Beine stehen ab. Vorsicht wenn ihr eine Heißklebepistole zum ankleben verwendet, nehmt einen Stift zum andrücken an die Perle, sonst besteht die Gefahr, dass ihr euch verbrennt.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Mit einem Klebepunkt wird die Kordel mittig an der Unterseite...'

7

So sieht das dann aus.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sieht das dann aus.'

8

Malt zwei schwarze Punkte als Augen auf die Holzperle.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Malt zwei schwarze Punkte als Augen auf die Holzperle.'

9

In das noch freie Loch der Perle werden Federn gesteckt. Das sind die Schwanzfedern des Vogels.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'In das noch freie Loch der Perle werden Federn gesteckt....'

10

Ihr könnt Menge und Farben der Federn selbst bestimmen. Wie es euch gefällt. Die Federn halten bereits, wenn sie ein kleines Stück im Loch stecken. Festkleben ist nicht unbedingt nötig.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ihr könnt Menge und Farben der Federn selbst bestimmen. Wie...'

11

Fertig ist euer kleiner Vogel.
Hängt ihn an einen Ast und bastelt ihm noch ein paar Freunde.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fertig ist euer kleiner Vogel.   Hängt ihn an...'

12

Viel Freude damit.

Vogel aus einer Kugel

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here