Sternen-Tischlicht

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0415 mal & (2) SchwierigkeitHerausfordernd

Sterne werden aus Zeitungspapier-Schnipsel auf ein leeres Einmachglas geklebt. Mit einer Mini-Lichterkette ist bereits das Tischlicht/die Tischlaterne fertig. Ein einfaches und schönes Abenteuer!

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.30 Min.

 1 leeres Einmachglas
 Zeitungspapierzu kleinen Schnipseln gerissen
 Tapetenkleister
 1 Pinsel
 Sternvorlage
 Filzstift (wasserfest)
 1 Schere
 1 dünner Spülschwamm oder Spüllappen als Unterlage
 Bastelunterlage

1

Legt euch eine Bastelunterlage unter und malt einen ca. 5-6 Zentimeter großen Stern auf. Diesen schneit ihr dann aus.

2

Ihr könnt auch die Sternenvorlage ausdrucken und ausschneiden.

3

Legt den Stern auf das Glas und umrandet ihn mit dem wasserfesten Stift.

4

Um das Glas herum malt ihr nun versetzt mehrere Sterne.

5

6

Auf den ersten Stern streicht ihr mit dem Pinsel Kleister. Anschließend klebt ihr kleine Schnipsel aus Zeitungspapier hinein.

7

Als Unterlage bietet sich ein dünner Spülschwamm oder Spüllappen an. Legt das Glas wie abgebildet etwas schräg darauf. So rutscht das Glas nicht weg.

8

Über jeden geklebten Schnipsel Zeitungspapier pinselt ihr erneut Kleister. Der Rand des Sternes kann dabei mit Kleister übermalt werden.

9

Jeden Stern gestaltet ihr auf diese Weise mit den Schnipseln aus.

10

11

Anschließend stellt ihr das Glas zum Trocknen.

12

Ist das Zeitungspapier getrocknet, könnt ihr das Glas dekorieren.

13

Legt eine Lichterkette in oder um das Glas herum und schon ist euer Sternenlicht fertig.

14

Ihr könnt noch ein paar Sterne (Streudekoration-Sterne) zur Dekoration um das Glas legen.

15

Mit einer Lichterkette im Glas könnt ihr das Sternenlicht auch als dekorative Beleuchtung in einen bepflanzten Blumentopf legen.

16

Bleibt kreativ und probiert es aus!

Materialien

 1 leeres Einmachglas
 Zeitungspapierzu kleinen Schnipseln gerissen
 Tapetenkleister
 1 Pinsel
 Sternvorlage
 Filzstift (wasserfest)
 1 Schere
 1 dünner Spülschwamm oder Spüllappen als Unterlage
 Bastelunterlage

Anleitung

1

Legt euch eine Bastelunterlage unter und malt einen ca. 5-6 Zentimeter großen Stern auf. Diesen schneit ihr dann aus.

2

Ihr könnt auch die Sternenvorlage ausdrucken und ausschneiden.

3

Legt den Stern auf das Glas und umrandet ihn mit dem wasserfesten Stift.

4

Um das Glas herum malt ihr nun versetzt mehrere Sterne.

5

6

Auf den ersten Stern streicht ihr mit dem Pinsel Kleister. Anschließend klebt ihr kleine Schnipsel aus Zeitungspapier hinein.

7

Als Unterlage bietet sich ein dünner Spülschwamm oder Spüllappen an. Legt das Glas wie abgebildet etwas schräg darauf. So rutscht das Glas nicht weg.

8

Über jeden geklebten Schnipsel Zeitungspapier pinselt ihr erneut Kleister. Der Rand des Sternes kann dabei mit Kleister übermalt werden.

9

Jeden Stern gestaltet ihr auf diese Weise mit den Schnipseln aus.

10

11

Anschließend stellt ihr das Glas zum Trocknen.

12

Ist das Zeitungspapier getrocknet, könnt ihr das Glas dekorieren.

13

Legt eine Lichterkette in oder um das Glas herum und schon ist euer Sternenlicht fertig.

14

Ihr könnt noch ein paar Sterne (Streudekoration-Sterne) zur Dekoration um das Glas legen.

15

Mit einer Lichterkette im Glas könnt ihr das Sternenlicht auch als dekorative Beleuchtung in einen bepflanzten Blumentopf legen.

16

Bleibt kreativ und probiert es aus!

Sternen-Tischlicht

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.