Stein-Bilder auf Schieferntafeln (4 Ideen)

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet4.5754 mal & (2) SchwierigkeitMittel

Schöne Dekorationsideen mit Steinen. Dafür braucht ihr möglichst flache Steine, die ihr auf eine Schiefertafel legt.
Dann malt einfach einige Details dazu und eure Steine werden zu den unterschiedlichsten Figuren.
Schreibt zusätzlich etwas mit Kreide darauf und schon habt ihr ein nettes Platzschild für eine Feier oder eine kleine Botschaft.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit10 Min.Zeit insg.20 Min.

 flache Steine in verschiedenen Größen abgerundete Steine verwenden
 1 Tafelkreide

1

Steine sammeln, abwaschen und trocknen lassen.

2

Schiefertafeln bereit legen.

Idee 1:
3

Kleine Schiefertafeln z.B. für Platzschilder am Tisch verwenden.

4

Einen Stein auswählen und diesen auf die Schiefertafel legen.
Mit Kreide wird aus dem Stein nun ein "Steinmännchen“. Dafür Arme, Beine, Haare und ein Gesicht malen.

5

Fertig ist der „Kopffüßler“ 😉

6

Oder ihr macht ein Männchen aus zwei Steinen.

7

Idee 2:
8

Wenn ihr ein Namensschild machen wollt, schreibt zuerst den Namen auf die Tafel. Danach könnt ihr z.B. eine Sonne oder einen Käfer aus dem Stein zaubern.

Idee 3:
9

Wählt eine größere Schiefertafel.
Legt aus Steinen einen Schmetterling. Malt mit Kreide die Fühler dazu und mit einem Stift ein Gesicht auf den Stein.

10

Schreibt ein paar nette Worte dazu und platziert euer Kunstwerk z.B. am Frühstückstisch!

Idee 4:
11

Nehmt eine große Schiefertafel.

12

Wählt Steine die z.B. als Mäuse gelegt werden. Dazu malt ihr Ohren und Augen auf den Stein. Verwendet dafür am besten einen Filzstift.

13

Malt die Mäuse-Schwänzchen mit Kreide auf die Tafel. Schreibt noch etwas dazu und fertig ist eure kleine Botschaft z.B. für einen gedeckten Tisch oder ein gekochtes Essen.

Materialien

 flache Steine in verschiedenen Größen abgerundete Steine verwenden
 1 Tafelkreide

Anleitung

1

Steine sammeln, abwaschen und trocknen lassen.

2

Schiefertafeln bereit legen.

Idee 1:
3

Kleine Schiefertafeln z.B. für Platzschilder am Tisch verwenden.

4

Einen Stein auswählen und diesen auf die Schiefertafel legen.
Mit Kreide wird aus dem Stein nun ein "Steinmännchen“. Dafür Arme, Beine, Haare und ein Gesicht malen.

5

Fertig ist der „Kopffüßler“ 😉

6

Oder ihr macht ein Männchen aus zwei Steinen.

7

Idee 2:
8

Wenn ihr ein Namensschild machen wollt, schreibt zuerst den Namen auf die Tafel. Danach könnt ihr z.B. eine Sonne oder einen Käfer aus dem Stein zaubern.

Idee 3:
9

Wählt eine größere Schiefertafel.
Legt aus Steinen einen Schmetterling. Malt mit Kreide die Fühler dazu und mit einem Stift ein Gesicht auf den Stein.

10

Schreibt ein paar nette Worte dazu und platziert euer Kunstwerk z.B. am Frühstückstisch!

Idee 4:
11

Nehmt eine große Schiefertafel.

12

Wählt Steine die z.B. als Mäuse gelegt werden. Dazu malt ihr Ohren und Augen auf den Stein. Verwendet dafür am besten einen Filzstift.

13

Malt die Mäuse-Schwänzchen mit Kreide auf die Tafel. Schreibt noch etwas dazu und fertig ist eure kleine Botschaft z.B. für einen gedeckten Tisch oder ein gekochtes Essen.

Stein-Bilder auf Schieferntafeln (4 Ideen)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.