Sortierspiel/Zählspiel

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet4.71.1 Tausend mal & (3) SchwierigkeitMittel

Bei diesen Spielen können sich die Kinder mit Naturmaterial auseinandersetzen. Sie lernen Begriffe kennen, das Aussehen und die Unterscheidungsmerkmale von verschiedenen Materialien. Gefördert wird zudem die taktile Wahrnehmung und das Zählen. Diese Spielideen sind eine beliebte Beschäftigung für ältere Krippenkinder und Kindergartenkinder.
Sammelt als Vorbereitung die Naturmaterialien selbst. Sucht besonders schöne Materialien aus und stellt am besten das Beschäftigungsmaterial mit den Kindern zusammen her.

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit15 Min.Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.30 Min.

 4 verschiedene Naturmateriaien6 Kastanien, 5 Eicheln, 4 Walnüsse, 3 Zapfen
 4 Glasschälchen
 1 Tablettoder eine flache Schale
 1 Gebäckzange

1

Naturmaterial sammeln und besonders schöne Sachen auswählen.

2

Die Materialien getrennt in Schüsseln geben. Achtet darauf, dass ihr Schüsseln auswählt, in die die Sachen auch rein passen!

3

Ich habe:
3 Zapfel,
4 Walnüsse,
5 Eicheln,
6 Kastanien ausgewählt, weil ich das Beschäftigungsmaterial auch zum Zählen üben verwende möchte.

4

Alle Materialien gemischt auf ein Tablett legen.

5

Mit der Gebäckzange (eine Zange wählen, mit der das Größte und kleinste Teil aufgenommen werden kann!) die Gegenstände sortieren.
Jedes Material in ein eigene Schüssel legen.

6

Verschiedenste Spielvarianten machen dieses Beschäftigungsangebot so interessant. Deshalb variiert immer wieder die Aufgabenstellung. So sind die Kinder begeistert dabei.

Spielideen:
7

1. Sortieren mit den Händen.

8

2. Sortieren mit Hilfe der Gebäckzange.

9

3. Abzählen der Materialien.
Lasst die Kinder die einzelnen Materialien auf einem Platzset in einer Reihe auflegen. Z.B. zuerst die kleinste Anzahl (3 Zapfen) bis zur größten Anzahl (6 Kastanien).

Materialien

 4 verschiedene Naturmateriaien6 Kastanien, 5 Eicheln, 4 Walnüsse, 3 Zapfen
 4 Glasschälchen
 1 Tablettoder eine flache Schale
 1 Gebäckzange

Anleitung

1

Naturmaterial sammeln und besonders schöne Sachen auswählen.

2

Die Materialien getrennt in Schüsseln geben. Achtet darauf, dass ihr Schüsseln auswählt, in die die Sachen auch rein passen!

3

Ich habe:
3 Zapfel,
4 Walnüsse,
5 Eicheln,
6 Kastanien ausgewählt, weil ich das Beschäftigungsmaterial auch zum Zählen üben verwende möchte.

4

Alle Materialien gemischt auf ein Tablett legen.

5

Mit der Gebäckzange (eine Zange wählen, mit der das Größte und kleinste Teil aufgenommen werden kann!) die Gegenstände sortieren.
Jedes Material in ein eigene Schüssel legen.

6

Verschiedenste Spielvarianten machen dieses Beschäftigungsangebot so interessant. Deshalb variiert immer wieder die Aufgabenstellung. So sind die Kinder begeistert dabei.

Spielideen:
7

1. Sortieren mit den Händen.

8

2. Sortieren mit Hilfe der Gebäckzange.

9

3. Abzählen der Materialien.
Lasst die Kinder die einzelnen Materialien auf einem Platzset in einer Reihe auflegen. Z.B. zuerst die kleinste Anzahl (3 Zapfen) bis zur größten Anzahl (6 Kastanien).

Sortierspiel/Zählspiel

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here