Schneeglöckchen falten

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0674 mal & (2) SchwierigkeitHerausfordernd

Die Blüte dieses Schneeglöckchens wird aus einem Notizblock-Zettel gefaltet. Alternativ schneidet ihr ein weißes Papier 10cm x 10cm zu. Aus einem grünen Faltpapier in der Größe von 15cm x 15cm werden die Blätter, der gebogene Stiel und die Knospe ausgeschnitten.
Als Karte gestaltet ist dieses Schneeglöckchen ein schöner Frühlingsgruß. Aber auch für das Fenster könnt ihr das Schneeglöckchen basteln. Eine Faltanleitung sowie weitere Ideen findet ihr hier!

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit25 Min.Zeit insg.30 Min.

 1 Notizblock-Zettelweiß, quadratisch
 1 Faltpapier dunkelgrün
 1 Schere
 1 Buntstiftweiß
 1 Klebestift
 1 DIN A5 Fotokarton hellblau
 1 Bastelunterlage

1

Legt die Bastelunterlage bereit. Sucht euch eure Materialien zusammen.

2

Zuerst faltet ihr aus dem weißen Notizblock-Zettel eine Blüte.

3

Dafür legt ihr das Papier, mit einer Spitze zu euch zeigend, vor euch hin.

4

Jetzt legt ihr die untere Spitze und auf die obere Spitze.

5

Faltet ordentlich eine Spitze auf die andere Spitze.

6

Streift den Bruch mit den Fingern glatt. Kleine Kinder streifen mit der flachen Hand aus.

7

So entsteht ein Dreieck.

8

Dreht das Dreieck so, dass eine Spitze zu euch zeigt.

9

Jetzt legt ihr wieder die untere Spitze auf die obere Spitze.

10

Streift auch hier den Bruch glatt.

11

Klappt das letzte Dreieck wieder auseinander.

12

Legt es jetzt mit der langen Seite nach unten vor euch. Dann faltet ihr eine seitliche Spitze schräg nach oben. Die Spitze steht dann an der Seitenlinie mittig über den Papierrand. Achtet darauf, dass an der unteren Linie eine schöne Spitze entsteht.

13

Streift auch hier den Bruch glatt.

14

Wiederholt das Vorgehen auf der anderen Seite.

15

So entsteht die Blüte des Schneeglöckchens.

16

Dreht die Blüte so, dass die Zacken nach unten zeigen.

17

Legt sie auf eine Karte und bastelt dann die restlichen Teile des Schneeglöckchen.

Stiel, Knospe und Blätter sowie das Gras werden aus Faltpapier gebastelt.
18

Jetzt legt das grünes Faltpapier gerade vor euch.

19

Faltet die untere Seite zu einem Drittel nach oben.

20

Dann malt ihr auf den gefalteten Streifen Papier ein großes schmales Blatt.

21

Schneidet dieses Blatt doppelt aus.

22

Es entstehen zwei gleiche Blätter.

23

Malt euch einen schmalen Stiel mit einem Bogen auf. Und ein dickes Ei, dass zur Knospe wird. Schneidet anschließend beides aus.

24

Nun legt ihr die Einzelteile zusammen.

25

Gefällt euch das Schneeglöckchen, dann klebt ihr die Teile aneinander und hängt sie dann ans Fenster. Alternativ klebt ihr die Einzelteile auf eine Karte.

26

Jetzt malt ihr noch das Gras. Dafür malt ihr euch auf den restlichen Papierstreifen ein Zickzack-Muster auf.

27

Schneidet das Zickzack-Muster anschließend aus.
Tipp: Schneidet bei jedem Strich von außen nach innen! So gelingt das Ausschneiden leichter.

28

29

Wenn das Gras ausgeschnitten ist passt ihr es auf die Länge eurer Karte an. Schneidet überstehendes Gras einfach ab.

30

Klebt abschließend das Gras über das Schneeglöckchen an den unteren Kartenrand.

31

Fertig ist euer Kunstwerk!
Viel Spaß beim Basteln.

Materialien

 1 Notizblock-Zettelweiß, quadratisch
 1 Faltpapier dunkelgrün
 1 Schere
 1 Buntstiftweiß
 1 Klebestift
 1 DIN A5 Fotokarton hellblau
 1 Bastelunterlage

Anleitung

1

Legt die Bastelunterlage bereit. Sucht euch eure Materialien zusammen.

2

Zuerst faltet ihr aus dem weißen Notizblock-Zettel eine Blüte.

3

Dafür legt ihr das Papier, mit einer Spitze zu euch zeigend, vor euch hin.

4

Jetzt legt ihr die untere Spitze und auf die obere Spitze.

5

Faltet ordentlich eine Spitze auf die andere Spitze.

6

Streift den Bruch mit den Fingern glatt. Kleine Kinder streifen mit der flachen Hand aus.

7

So entsteht ein Dreieck.

8

Dreht das Dreieck so, dass eine Spitze zu euch zeigt.

9

Jetzt legt ihr wieder die untere Spitze auf die obere Spitze.

10

Streift auch hier den Bruch glatt.

11

Klappt das letzte Dreieck wieder auseinander.

12

Legt es jetzt mit der langen Seite nach unten vor euch. Dann faltet ihr eine seitliche Spitze schräg nach oben. Die Spitze steht dann an der Seitenlinie mittig über den Papierrand. Achtet darauf, dass an der unteren Linie eine schöne Spitze entsteht.

13

Streift auch hier den Bruch glatt.

14

Wiederholt das Vorgehen auf der anderen Seite.

15

So entsteht die Blüte des Schneeglöckchens.

16

Dreht die Blüte so, dass die Zacken nach unten zeigen.

17

Legt sie auf eine Karte und bastelt dann die restlichen Teile des Schneeglöckchen.

Stiel, Knospe und Blätter sowie das Gras werden aus Faltpapier gebastelt.
18

Jetzt legt das grünes Faltpapier gerade vor euch.

19

Faltet die untere Seite zu einem Drittel nach oben.

20

Dann malt ihr auf den gefalteten Streifen Papier ein großes schmales Blatt.

21

Schneidet dieses Blatt doppelt aus.

22

Es entstehen zwei gleiche Blätter.

23

Malt euch einen schmalen Stiel mit einem Bogen auf. Und ein dickes Ei, dass zur Knospe wird. Schneidet anschließend beides aus.

24

Nun legt ihr die Einzelteile zusammen.

25

Gefällt euch das Schneeglöckchen, dann klebt ihr die Teile aneinander und hängt sie dann ans Fenster. Alternativ klebt ihr die Einzelteile auf eine Karte.

26

Jetzt malt ihr noch das Gras. Dafür malt ihr euch auf den restlichen Papierstreifen ein Zickzack-Muster auf.

27

Schneidet das Zickzack-Muster anschließend aus.
Tipp: Schneidet bei jedem Strich von außen nach innen! So gelingt das Ausschneiden leichter.

28

29

Wenn das Gras ausgeschnitten ist passt ihr es auf die Länge eurer Karte an. Schneidet überstehendes Gras einfach ab.

30

Klebt abschließend das Gras über das Schneeglöckchen an den unteren Kartenrand.

31

Fertig ist euer Kunstwerk!
Viel Spaß beim Basteln.

Schneeglöckchen falten

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here